checkAd

Brandenburg prüft Kühlprobleme bei erstem Moderna-Impfstoff | Diskussion im Forum

eröffnet am 13.01.21 10:21:57 von
neuester Beitrag 13.01.21 10:21:57 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.01.21 10:21:57
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Brandenburg prüft Kühlprobleme bei erstem Moderna-Impfstoff" vom Autor dpa-AFX

Die ersten 2400 Dosen des Corona-Impfstoffs der US-Firma Moderna sind in Brandenburg eingetroffen, können aber nach Angaben der Landesregierung noch nicht verwendet werden. "Während des Transportes in Verantwortung des Bundes vom bundesweiten …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Brandenburg prüft Kühlprobleme bei erstem Moderna-Impfstoff
Avatar
13.01.21 10:21:57
Die Regierung bekommt es mit dem Grippeimpfstoff seit Jahren nicht hin..wie wollen sie dieses Unterfangen dann hinbekommen ...sagt man
Pfizer | 30,43 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Brandenburg prüft Kühlprobleme bei erstem Moderna-Impfstoff