Ölpreise drehen in die Verlustzone | Diskussion im Forum

eröffnet am 13.01.21 20:27:40 von
neuester Beitrag 17.02.21 11:48:47 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.01.21 20:27:40
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Ölpreise drehen in die Verlustzone" vom Autor dpa-AFX

Die Ölpreise haben am Mittwoch frühe Gewinne nicht halten können. Am Abend lagen die Notierungen klar im Verlustbereich. Ein Barrel (159 Liter) Nordsee-Öl kostete zuletzt 55,97 Dollar. Das waren 61 Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Ölpreise drehen in die Verlustzone
Avatar
13.01.21 20:27:40
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
19.01.21 18:22:24
Müssten die Ölpreise sich dank der aktuellen Lage nicht eigentlich ähnlich zum Frühjahr verhalten? Oder bestimmt mittlerweile nur noch China den Ölpreis?
Öl (Brent) | 55,76 $
Avatar
17.02.21 11:48:47
Da war'n wieder Profis am Werk. Der Ölpreis hat gerade die 64 $ geknackt. Gute Prognosen verlangen tragfähige Analysen...🤔🤔
Öl (Brent) | 64,00 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Ölpreise drehen in die Verlustzone