KGV Bewertung von ITM

eröffnet am 16.01.21 12:40:51 von
neuester Beitrag 24.02.21 10:20:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.01.21 12:40:51
Hallo liebe Forum-Freunde,

bin recht neu im Aktien-Geschäft. Ich würde mich aber gerne sachlicher mit den Aktine-Themen beschäftigen.

Was meine ich damit?
Derzeit ist ein Hype in Sachen Wasserstoff. Nun, ich habe mich davon anstecken lassen und habe ITM gekauft vor einigen Monaten.
Glück kann man es nennen, dass die Aktie hoch gegangen ist und ich auch mein Gewinn eingefahren habe. Nun aber habe ich noch Restposten und
ich bin am überlegen wie ich weitermache.

Ich wollte mir die KGV von ITM anschauen, aber finde keine Info dazu. Z.B. hat Morningstart bzgl. Punkt KGV einach nur ein leeres Feld.
https://tools.morningstar.de/de/stockreport/default.aspx?Sec…

Suche ich hingegen in Google, finde ich keine Informationen. Nur einige Berichte, die schreiben, dass die Aktie deutlich überbewertet ist.
Das ITM keine Gewinne einfährt, nur um die 170 MItarbeiter hat, aber die Aktien zusammen einige Milliarden wert sind. Aus meiner Sicht schon
ein guter Hinweis, dass die Aktien überbewertet und nur von den Erwartungen lebt.

Ich weiß, dass es noch andere Entscheidungskriterien neben KGV gibt. Aber ich wollte mal damit anfangen und damit ITM bewerten.

Warum finde ich zu ITM kein KGV.
Ich könne mir theoretisch ausfindig machen, wieviel Aktien im Umlauf sind (habe Zahlen von 550 658 155 gelesen) und das mal den aktuellen Kurs nehmen.
Dann müsste ich das dem Gewinn gegenüber stellen. Aber welchen Gewinn nehme ich da von dem oben besagten Morningstar Artikel?

Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, wie ich ITM in Sachen KGV bewerte.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Hans
2 Antworten
Avatar
16.01.21 12:49:42
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokation gegenüber Anderen, Danke!
Avatar
16.01.21 15:49:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.097 von dralban7 am 16.01.21 12:40:51Du hast doch deine Frage im Grunde selbst beantwortet.

Bei deinen Recherchen hast du festgestellt, dass das Unternehmen keinen Gewinn macht. Das kommt vor und ist ja zunächst einmal nicht weiter schlimm. Aber wo es kein "G" gibt, kann es auch kein "KGV" geben.

Die Angaben fehlen deswegen, weil du ohne Gewinn kein Kurs-Gewinn-Verhältnis ermitteln kannst.

Du musst also andere Wege finden, die Attraktivität der ITM-Aktie festzustellen.
ITM Power | 7,090 €
1 Antwort
Avatar
16.01.21 15:58:48
!
Dieser Beitrag wurde von UniversalMODul moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie Provokation gegenüber Anderen, Danke!
Avatar
16.01.21 16:33:22
Trauen Sie ruhig den Berichten, in denen geschrieben wird, daß die Aktie vollkommen überbewertet ist. Das kommt bei Aktien aus dem grünen Umfeld sehr häufig vor. Die Leute kaufen, ohne sich die Bilanzzahlen anzuschauen und sind dann bass erstaunt, das der Kurs den Rückwärtsgang einlegt.
Seit zumindest 2014 ist das Ergebnis pro Aktie negativ, natürlich kann man dann auch keine Dividende zahlen. Bis sich das ändert, werden wohl noch einige Kapitalerhöhungen ins Land gehen. Der Anteil Ihrer Aktie an der Firma wird sich damit vermindern.
Der Kauf von Aktien von Verlust schreibenden Firmen ähnelt dem Gang ins Spielkasino. Es kann zu tollen Gewinnen oder zum Totalverlust führen.
Sie scheinen nun dazuzulernen. Kaufen Sie in Zukunft dividendenstarke Aktien von Firmen, die anständig Gewinne machen. Wenn der Umsatz steigt, aber nicht um mehr als 10% pro Jahr, dann ist ein KGV unter 15 ein Grund für einen Einstieg. Dabei sollte man das Coronajahr 2020 weitgehend unberücksichtigt lassen und sich mehr am Gewinn des Jahres 2019 und dem derzeitigen Aktienkurs orientieren, wenn man längerfristig anlegen will.
ITM Power | 7,090 €
4 Antworten
Avatar
16.01.21 17:54:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22D.h. unterm Strich sie würden erstmal abraten von der Aktie?
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:09:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.196 von Brenger am 16.01.21 12:49:42Einfach mal was unseröses in den Raum werfen, weil man angeblich glaubt etwas verstanden zu haben.

Siehe andere, sachliche Beiträge wie man antworten kann und sollte. Wenn Du nicht im Forum helfen willst, dann was ist Deine Rolle hier?

Auf diese Beiträge können wir hier verzichten. Aber klar, in der Social Media Welt glaubt man jede Form der Etikette beiseite zu lassen. Vorallem wenn man als Person unbekannt in der Social Media Welt ist und sich dadurch so stark fühlend einfach mal was Sinnloses hier posten zu können.

Einfach mal ruhig sein wäre angebracht. Oder zu helfen, wenn Du irgendwann mal den Sinn eines Forums verstehst. Aber davon bist Du scheinbar weit entfernt.
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:13:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.741 von JuliaPapa am 16.01.21 15:49:08Danke JuliaPapa,

hatte deshalb gefragt, weil ich bei den vielen Klicks bei der Google-Suche auch mal KGV-Werte, die sich aber nicht deckten, zu ITM gefunden hatte.

Aber was Du schreibst, macht Sinn.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Hans
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:17:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22Hallo Nickelich,

ja ich lerne dazu und lese auch eifrig.

Mir hat nicht gefallen, um bei Deiner Analogie des Spielcasinos zu bleiben, dass ich um Grunde nur Glück hatte mit meinem Gewinn.

Mit dem niedrigen KGV hatte ich aus "Faustregel" als ein Baustein bei Investitionsentschedungen hatte ich gelesen. So wollte ich mal sehen was ITM für ein KGV hat. Nun hat JuliaPapa mich aufgeklärt.

Danke.

Grützi
Hans
ITM Power | 7,090 €
Avatar
16.01.21 18:27:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.471.035 von nickelich am 16.01.21 16:33:22
Zitat von nickelich: Bis sich das ändert, werden wohl noch einige Kapitalerhöhungen ins Land gehen. Der Anteil Ihrer Aktie an der Firma wird sich damit vermindern.


Können Sie bitte nur noch einmal kurz darauf eingehen?

Aus Wikipedia:
Unter Kapitalerhöhung werden sämtliche Kapitalmaßnahmen verstanden, die auf eine Erhöhung des Eigenkapitals von Unternehmen abzielen und sowohl als Innenfinanzierung als auch im Wege der Außenfinanzierung durchgeführt werden können.

Auch wenn sich dann mein Anteil an der Firma verringert. Die Aktie an der Börse kann doch trotzdem steigen.

Finanzscout24 schreibt dazu:
"Für Aktionäre bedeuten Kapitalerhöhungen einerseits Vorteile, weil sie durch das Bezugsrecht ihre Unternehmensanteile halten können, andererseits kann der Aktienkurs durch die Erhöhung sinken."

Dem gegenüber steht frisches Kapital, wenn gut eingesetzt durch das Management, die Aktie wert gewinnen kann.

Danke
ITM Power | 7,090 €
2 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

KGV Bewertung von ITM