checkAd

Tesla - die sachliche Diskussion (Seite 66)

eröffnet am 16.01.21 20:36:00 von
neuester Beitrag 10.06.21 12:03:27 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 66
  • 82

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.02.21 13:12:16
Beitrag Nr. 164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.861.358 von erwinsklein am 06.02.21 20:45:44
Zitat von erwinsklein: . . . Das ist das Orginal* der Dikussion, aus einem anderem Tesla Forum! Was dieses hier soll, weißt nur du!

Zitat von Synercon: in China wurden im Oktober 144.000 E-Autos angemeldet. Wobei der Oktober ein Rekordmonat mit starkem Zuwachs in diesem Jahr war. Damit sind gut 12000 knapp 9%. Die Neuzulassungen von BEV im Oktober erhöhte sich gegenüber September um knapp 16%! Tesla schaffte nicht einmal diese Zahl! Stattdessen krappeln sie auch im Oktober weit hinter ihren Versprechungen von 4000/Woche hinterher. Diese Produktionszahl sollte eigentlich laut Tesla Ende Juli erreicht sein! So sieht eben die sagenhafte, enorme Nachfrage bei Tesla in China aus! Vor lauter Nachfrage in China haben sie sogar Zeit die Halden Fahrzeuge nach Europa zu verschiffen! Die haben dort so richtig Zeit! Nur nicht für ihre dahin schleichende Produktion. Dabei gibt sich der Elon so viel Mühe und haut eine Preissenkung nach der anderen raus. Blöderweise muss er auch aller paar Monate immer wieder einen neuen Kredit aufnehmen! Mal sehen wan die nächste Türklinken Putz Aktion dort stattfindet.
Wann platzt die TESLA-Blase | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1184671-120221-1…
*Nein, ist es eben nicht.
Du bist hier nicht nur ein häufig überführter Lügner, sondern jetzt auch noch Manipulator:
denn das stammte so n i c h t komplett von dem anderen User... (wie durch Dich zusammen kopiert)
sondern größtenteils von Dir selbst !
Zitat von Synercon: in China wurden im Oktober 144.000 E-Autos angemeldet. Wobei der Oktober ein Rekordmonat mit starkem Zuwachs in diesem Jahr war. Damit sind gut 12000 knapp 9%.
Zitat von erwinsklein: Die Neuzulassungen von BEV im Oktober erhöhte sich gegenüber September um knapp 16%!
Tesla schaffte nicht einmal diese Zahl! Stattdessen krappeln sie auch im Oktober weit hinter ihren Versprechungen von 4000/Woche hinterher. Diese Produktionszahl sollte eigentlich laut Tesla Ende Juli erreicht sein! So sieht eben die sagenhafte, enorme Nachfrage bei Tesla in China aus!
Vor lauter Nachfrage in China haben sie sogar Zeit die Halden Fahrzeuge nach Europa zu verschiffen! Die haben dort so richtig Zeit! Nur nicht für ihre dahin schleichende Produktion. Dabei gibt sich der Elon so viel Mühe und haut eine Preissenkung nach der anderen raus. Blöderweise muss er auch aller paar Monate immer wieder einen neuen Kredit aufnehmen! Mal sehen wan die nächste Türklinken Putz Aktion dort stattfindet.
Tesla | 708,00 €
1 Antwort
Avatar
07.02.21 11:08:20
Beitrag Nr. 163 ()
Zitat von erwinsklein: . . . Ob wohl der Elon immer wieder die Preise senkt, stagnieren die Verkäufe in Amerika bzw. gehen sogar dieses Jahr deutlich zurück, . . .
das schriebst Du am 29.9.'20.

Nochmals gefragt: Wo sind die dazu passenden USA-Vergleichszahlen 1-8'19 zu angeblich schlechter, gar viel 1-8'20 ?

Zitat von erwinsklein: . . . Amerika stagniert nicht mehr, sondern geht zurück.... das ist dann bei den Fans .... nur einfaches Wachstum! . . .
das schriebst Du am 20.10.'20.

Die Vergleichszahlen sagen aber etwas anderes aus:
Z u l a s s u n g e n
01-09 2019: ohne CORONA
WORLD rd.257,1T 100,0% =
USA ca.134,5T 52,3% + EUROPA rd.76,3T 29,7% + CHINA rd.>19,5T (M3; MS/MX ?T) >7,6% + REST ca.<26,8T <10,4%
01-09 2020: mit wg. CORONA US-Produktions/Auslieferungs-Stopp Q2 1,5 Monate
WORLD rd.316,8T 100,0% =
USA ca.135,7T 43,2% + EUROPA rd.64,9T 20,5% + CHINA rd.>82,3T (M3; MS/MX ?T) >26,0% + REST ca.<32,9T <10,4%

Zitat von erwinsklein: . . . Doch jetzt ist schon absehbar, wo es sehr mies aussieht. .... Auf dem Heimatmarkt! In Amerika sieht es dermaßen beschi... aus, . . .
das schriebst Du am 7.11.'20.

Die darauf folgenden Vergleichszahlen sagen aber etwas ganz anderes aus:
Z u l a s s u n g e n
01-12 2019: ohne CORONA
WORLD rd.367,8T 100,0% =
USA ca.192,3T 52,3% + EUROPA rd.111,1T 30,2% + CHINA rd.>29,4T (M3; MS/MX ?T) >8,0% + REST ca.<35,0T <9,5%
01-12 2020: mit wg. CORONA US-Produktions/AuslieferungsStopp Q2 1,5 Monate
WORLD rd.499,5T 100,0% =
USA ca.213,2T 43,2% + EUROPA rd.98,9T 19,8% + CHINA rd.>139,9T (M3; MS/MX ?T) >28,0% + REST ca.<47,5T <9,5%

(Quelle: www.ev-sales.blogspot.com )

PostSciptum:
TESLA ist in Amerika bisher lediglich im gesamten Norden USA+CANADA+MEXICO mit Stores u. ServiceCentern präsent.

Zitat von erwinsklein: . . . Was daran gelogen sein soll, weiß nur Du!
Wer die obigen Daten, extra fett gedruckt, richtig interpretieren kann, ist gegenüber Dir intellektuell weit im Vorteil.

Zitat von erwinsklein: . . . Wie war wohl zu diesem Zeitpunkt die Entwicklung im Amerika? ..... Einzig das letzte Quartal 2020 hat Tesla gerettet. Zu den besagten Zeitpunkten sah es für Tesla nicht gut aus! .... Somit war das nicht gelogen, sondern du hast nachgewiesenermaßen..... gelogen und manipuliert.
Der polemische Dauer-Provokateur/Basher @erwinsklein dreht sich hier die (TSLA-)Welt wie sie ihm gefällt.
Tesla | 708,00 €
Avatar
07.02.21 02:04:24
Beitrag Nr. 162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.834 von Neutralinsky am 07.02.21 01:52:59
Zitat von Neutralinsky: bist Du blind oder Analphabet ?

Zitat von @erwinsklein: . . . Jene Forderungen stiegen von 2018 – 2020 um* sagenhafte 300%! . . .
*=egal welche Quartale man nimmt, der Prozentsatz ist immer kleiner, siehe meine frühere Auflistung

Zitat von @erwinsklein: . . . wie viel sind denn nun von 570 Mill. zu* 1,8 Mrd. in Prozent? ..... mit der falsche Antwort von dir! Denn es sind nicht nur ca. 2xx % . . .
*=+215,8%

Zitat von @erwinsklein: . . . Oder mit der zuvor gestellten Frage, .... wie ist von 570 auf* 1,8 Mrd.? . . .
*=+215,8%

Deine Antworten hingegen stehen immer noch aus !
wie kommst Du auf die angeblich 300%...
aus welchem Quartal kommen die 1,8 Mrd. $...
wenn meine 2xx% angeblich verkehrt und es angeblich auch mehr sind, wie viel denn nun genau...





Willst du beschäftigst werden? .... Schaffe dir doch einen Hund an.
Tesla | 852,23 $
Avatar
07.02.21 01:52:59
Beitrag Nr. 161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.738 von erwinsklein am 07.02.21 00:42:01bist Du blind oder Analphabet ?

Zitat von @erwinsklein: . . . Jene Forderungen stiegen von 2018 – 2020 um* sagenhafte 300%! . . .
*=egal welche Quartale man nimmt, der Prozentsatz ist immer kleiner, siehe meine frühere Auflistung

Zitat von @erwinsklein: . . . wie viel sind denn nun von 570 Mill. zu* 1,8 Mrd. in Prozent? ..... mit der falsche Antwort von dir! Denn es sind nicht nur ca. 2xx % . . .
*=+215,8%

Zitat von @erwinsklein: . . . Oder mit der zuvor gestellten Frage, .... wie ist von 570 auf* 1,8 Mrd.? . . .
*=+215,8%

Deine Antworten hingegen stehen immer noch aus !
wie kommst Du auf die angeblich 300%...
aus welchem Quartal kommen die 1,8 Mrd. $...
wenn meine 2xx% angeblich verkehrt und es angeblich auch mehr sind, wie viel denn nun genau...
Tesla | 852,23 $
1 Antwort
Avatar
07.02.21 01:51:16
Beitrag Nr. 160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.801 von Neutralinsky am 07.02.21 01:28:20
Zitat von Neutralinsky: und wenn Du die Gegenüberstellungen machst, dann schreib immer noch ehrlich bei 2020 dazu:

"CORONA-bedingt 7 Wochen (Mo.23.3.-So.10.5.) MS+MX+M3+MY-Produktions-ausfall wg. eingehaltenem Lockdown"




Mache es doch selber. Auf gehts .... :laugh:
Tesla | 852,23 $
Avatar
07.02.21 01:28:20
Beitrag Nr. 159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.798 von Neutralinsky am 07.02.21 01:19:35und wenn Du die Gegenüberstellungen machst, dann schreib immer noch ehrlich bei 2020 dazu:

"CORONA-bedingt 7 Wochen (Mo.23.3.-So.10.5.) MS+MX+M3+MY-Produktions-ausfall wg. eingehaltenem Lockdown"
Tesla | 852,23 $
1 Antwort
Avatar
07.02.21 01:19:35
Beitrag Nr. 158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.537 von Neutralinsky am 06.02.21 23:56:26
Zitat von erwinsklein: . . . Ob wohl der Elon immer wieder die Preise senkt, stagnieren die Verkäufe in Amerika bzw. gehen sogar dieses Jahr deutlich zurück, . . .
das schriebst Du am 29.9.'20. Wo ist dafür die Gegenüberstellung USA (nicht Californien) 1-8'19 zu 1-8'20 ?

Zitat von erwinsklein: . . . Amerika stagniert nicht mehr, sondern geht zurück.... das ist dann bei den Fans .... nur einfaches Wachstum! . . .
das schriebst Du am 20.10.'20. Wo ist dafür die Gegenüberstellung USA (nicht Californien) 1-9'19 zu 1-9'20 ?

Zitat von erwinsklein: . . . Doch jetzt ist schon absehbar, wo es sehr mies aussieht. .... Auf dem Heimatmarkt! In Amerika sieht es dermaßen beschi... aus, . . .
das schriebst Du am 7.11.'20. Wo ist dafür die Gegenüberstellung USA (nicht Californien) 1-10'19 zu 1-10'20 ?
Tesla | 852,23 $
2 Antworten
Avatar
07.02.21 01:07:32
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Quellennachweis, bitte formulieren Sie ihre Postings so, dass sie als Mutmaßung erkennbar sind oder fügen Sie eine Quelle hinzu
Avatar
07.02.21 00:58:43
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.537 von Neutralinsky am 06.02.21 23:56:26
Zitat von Neutralinsky:
Zitat von erwinsklein: . . . Doch jetzt ist schon absehbar, wo es sehr mies aussieht. .... Auf dem Heimatmarkt! In Amerika sieht es dermaßen beschi... aus, . . .
...
Zitat von erwinsklein: . . . Ob wohl der Elon immer wieder die Preise senkt, stagnieren die Verkäufe in Amerika bzw. gehen sogar dieses Jahr deutlich zurück, . . .
Wo sind Deine Daten dafür ?
Hier wird von einem Lügner weiter gelogen...
TESLA hat in den USA 2020 ein paar Tausend Autos m e h r "verkauft" als 2019 !




Damit sichtbar wird, wie du hier dieses Forum für deine Zwecke und deiner Diskussion Kultur missbrauchst ... setze ich die ganze Diskussion hier rein.

Zitat von tradit: Tesla 3Q California Car Registrations Slip 13% – Report: https://www.smarteranalyst.com/stock-news/tesla-3q-californi… Exponentielles Wachstum... Du weißt doch, laut dem Mathe Verständnis der Tesla Fans ist Wachstum .... was stagniert! Das ist sogar dann Exponentielles Wachsrum .... .... so wie in China. Amerika stagniert nicht mehr, sondern geht zurück.... das ist dann bei den Fans .... nur einfaches Wachstum! ..... vom 20.10.20 .....Darauf bezog sich dein mein Beitrag, woraus du einfach einen kleinen Wortfetzen heraus genommen hast.

Wann platzt die TESLA-Blase | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1184671-117621-1…

Oder .....

Davon kann doch Tesla nur noch träumen! Angeblich werden denen die Tesla aus der Hand gerissen. Nur wo? Auf dem Mars? .... in Amerika nicht, in Europa nicht .... und in China auch nicht! Stattdessen senkt Elon ständig die Preise und baut weiter Halden auf! .... und die Forderungen in den Bilanzen steigen und steigen und steigen. Ob wohl der Elon immer wieder die Preise senkt, stagnieren die Verkäufe in Amerika bzw. gehen sogar dieses Jahr deutlich zurück, gleiches ist in Europa zu verzeichnen! In China hat er auch schon mehrmals die Preise gesenkt! ..... Trotz allem bauen andere billigere Autos mit besserer Ausstattung und Materialien. ..... Wenn schon nicht den 35000€ teuren Trsla gibt, wird es eben den 25000€ teuren Tesla geben. .... Nur werden andere das 25000€ teure EV vor Elon haben.

Wann platzt die TESLA-Blase | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1184671-115771-1… .....

...... welches sich auf ein Beitrag über den ausverkauften elektrischen Seat bezog.


Was daran gelogen sein soll, weiß nur du! :laugh:
Tesla | 852,23 $
1 Antwort
Avatar
07.02.21 00:42:01
Beitrag Nr. 155 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.862.675 von Neutralinsky am 07.02.21 00:26:21
Zitat von Neutralinsky:
Zitat von erwinsklein: . . .
.... wie viel sind denn nun von 570 Mill. zu 1,8 Mrd. in Prozent? ..... mit der falsche Antwort von dir! Denn es sind nicht nur ca. 2xx %
Oder mit der zuvor gestellten Frage, .... wie ist von 570 auf 1,8 Mrd.? ( diese Frage war fett gedruckt .... welche nun gelöscht ist ). . . .
3 Tage lang wurde es Dir detailliert erklärt...
aber Dein Kopf ist immer noch auf dem verkehrten Weg !

570 Mio. $ + 1.230 Mio. $ = 1,8 Mrd. $
100,0%__ + 215,8%*___ = 315,8%__

*Diese Differenz ist zum wiederholten Male die Korrektur zu Deiner Falsch-Aussage
Zitat von erwinsklein: . . . Jene Forderungen stiegen von 2018 – 2020 um sagenhafte 300%! .... In nur 2 Jahren! . . .




Wieso versuchst du ständig hier zu manipulieren?

Ich kann dir nochmals die anderen Beiträge zu diesem Thema hier reinstellen. Du hattest zu der anderen Frage zu den Prozenten jedenfalls nicht das richtige Ergebnis geliefert. .... von 570 Mill. zu 1,8 Mrd. sind es nicht 2xx%, sondern mehr! Aber das macht doch nichts. Du pikst dir das für dich wichtige raus um deine Diskussion Kultur wie immer und überall dem Forum aufzuzwingen!
Tesla | 852,23 $
2 Antworten
  • 1
  • 66
  • 82
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tesla - die sachliche Diskussion