ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch | Diskussion im Forum

eröffnet am 19.01.21 17:06:47 von
neuester Beitrag 06.02.21 10:34:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.01.21 17:06:47
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch" vom Autor dpa-AFX

Das Corona-Jahr war für den europäischen Automarkt das schlimmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1990. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Neuzulassungen für Passagierautos im Jahr 2020 um fast 24 Prozent auf 9,42 Millionen Fahrzeuge, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch
Avatar
19.01.21 17:06:47
Besser kann es für den Klimaschutz durch die EU doch gar nicht laufen als dass die Autoproduktion einbricht.
Nichts schützt das Klima mehr als Corona.
Sämtliche Impfungen sind da extrem kontraproduktiv.
Die Lockdowns helfen einerseits dem Klima andererseits wirken sie Corona entgegen, was sich wiederum nachteilig in Bezug auf das Klima auswirkt.
Nichts ist wichtiger als das Klima.
Stoppt die Impfungen möchte man der EU zurufen. Bremst die Wirtschaft aus.
BMW | 68,43 €
1 Antwort
Avatar
03.02.21 14:36:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.508.325 von Ines43 am 19.01.21 17:06:47Und da gibt es noch diese Menschen, die noch ihre
alten skoda-Dieselstinker fahren :laugh:
BMW | 71,90 €
Avatar
03.02.21 21:26:37
BMW und Blockchain
Mich interessiert, wie weit BMW beim Thema Blockchain ist. Bin dabei auf folgende Meldung gestoßen:

"Die Advanced Blockchain AG A0M93V
gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen peaq Technology GmbH (peaq.io) ein Memorandum of Understanding (MoU) mit einem bekannten deutschen Automobilunternehmen unterzeichnet hat."

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-11/5112398…

Ist das BMW? Der nächste Kampf der Automobil-Giganten wird nicht die Elektromobilität sein, sondern die Blockchain. Bin gespannt, wer hier die Nase vorn haben wird und welche Firmen mit BMW in Zukunft zusammenarbeiten. Wie seht ihr das?
BMW | 72,04 €
1 Antwort
Avatar
06.02.21 09:55:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.807.202 von Drillisch am 03.02.21 21:26:37
Zitat von Drillisch: Mich interessiert, wie weit BMW beim Thema Blockchain ist. Bin dabei auf folgende Meldung gestoßen:

"Die Advanced Blockchain AG A0M93V
gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen peaq Technology GmbH (peaq.io) ein Memorandum of Understanding (MoU) mit einem bekannten deutschen Automobilunternehmen unterzeichnet hat."

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-11/5112398…

Ist das BMW? Der nächste Kampf der Automobil-Giganten wird nicht die Elektromobilität sein, sondern die Blockchain. Bin gespannt, wer hier die Nase vorn haben wird und welche Firmen mit BMW in Zukunft zusammenarbeiten. Wie seht ihr das?


Wo ist denn eigentlich der konkrete Anwendungsfall von Blockchaintechnologie im Automobilsektor? Gibt es für mich als Kunde konkrete Vorteile durch solche Technologien? Oder betrifft das die BMW internen Betriebsabläufe und nicht das Produkt Auto, also sozusagen Integration von Blockchain in deren Logistik und sowas, woraus Kostensenkungen resultieren können?
BMW | 70,05 €
Avatar
06.02.21 10:34:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.855.271 von Hexanol am 06.02.21 09:55:26
Zitat von Hexanol:
Zitat von Drillisch: Mich interessiert, wie weit BMW beim Thema Blockchain ist. Bin dabei auf folgende Meldung gestoßen:

"Die Advanced Blockchain AG A0M93V
gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen peaq Technology GmbH (peaq.io) ein Memorandum of Understanding (MoU) mit einem bekannten deutschen Automobilunternehmen unterzeichnet hat."

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-11/5112398…

Ist das BMW? Der nächste Kampf der Automobil-Giganten wird nicht die Elektromobilität sein, sondern die Blockchain. Bin gespannt, wer hier die Nase vorn haben wird und welche Firmen mit BMW in Zukunft zusammenarbeiten. Wie seht ihr das?


Wo ist denn eigentlich der konkrete Anwendungsfall von Blockchaintechnologie im Automobilsektor? Gibt es für mich als Kunde konkrete Vorteile durch solche Technologien? Oder betrifft das die BMW internen Betriebsabläufe und nicht das Produkt Auto, also sozusagen Integration von Blockchain in deren Logistik und sowas, woraus Kostensenkungen resultieren können?


Blockchain hat Null Zusatznutzen - weckt nur das Interesse für Spekulanten in dies überflüssige Technologie der redundanten Datenhaltung die zu einer irren Energieverschwendung führt 🍄

Cloud und AI werden Bestandteil jedes Autos werden: mein BMW hat das schon😁👍

LG
IC
BMW | 70,05 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch