Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 21.01.2021 (Seite 21)

eröffnet am 20.01.21 22:15:01 von
neuester Beitrag 22.01.21 01:25:18 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.01.21 23:02:20
Beitrag Nr. 201 ()
Die Aussicht auf die 1,9 Billionen von Biden wird den Markt morgen ein letztes Mal auf ein neues AZH treiben, auch nächste Woche gibts auf der Long Seite noch Gewinne. Dann sollte man aber langsam aufpassen, dies wird eines der letzten großen Geldpakete sein. (Fed und EZB)

Dann heißt es , sinken die Corona zahlen, sinken die Kurse . Das 1 &2 Quartal wird viele Unternehmen noch vor Probleme stellen. Die Konjunktur wird sehr schlecht anlaufen, Absätze einbrechen und die Rezession beginnt.
DAX | 13.936,00 PKT
1 Antwort
Avatar
21.01.21 23:13:46
Beitrag Nr. 202 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.184 von Regenbogenstimmung am 21.01.21 23:02:20So ein Quatsch
DAX | 13.936,00 PKT
Avatar
21.01.21 23:15:01
Beitrag Nr. 203 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.546.707 von R32 am 21.01.21 17:13:28
Zitat von R32: Feiern wir den Wendetag und falls er länger bei Uns verweilt - Umso besser :lick:



Genial - Genau so geht "Wendetag feiern".
Dow um 13h auf ATH

Dann feiere mal schön mit all denen, die seit Tagen/Wochen bereits DEINEN Wendetag traden.
Von einem Hoch zum nächsten.

Es ist nicht merkwürdig, wie du tickst, ist auch nicht peinlich oder hirnlos.
Das wären ALLES Untertreibungen.
Nein, du trampelst auch noch auf denen rum, die dir gefolgt sind.
Und das seit Monaten/Jahren mit ALL deinen unsäglichen, sinnfreien Postings.

Schäm dich - für so etwas gibt es keine Worte.

:mad::mad::mad: So ein Typ wie du gehört gesperrt :mad::mad::mad:
DAX | 13.936,00 PKT
1 Antwort
Avatar
22.01.21 00:03:11
Beitrag Nr. 204 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.549.923 von andriko1958 am 21.01.21 19:42:42
Zitat von andriko1958: . . . aber mich anmachen wegen Bevormundung, ja ja, mach Du ruhig . . .



Hab ich dich "angemacht"? Sorry, ist mir gar nicht aufgefallen und war auch nicht meine Absicht. 😳
Tut mir leid, wenn ich deine Spassbereitschaft überschätzt haben sollte. Hatte dich aufgrund deiner Beiträge für weniger sensibel gehalten.

Nichts für ungut und immer schön geschmeidig bleiben 😉👍
DAX | 13.936,00 PKT
Avatar
22.01.21 01:03:01
Beitrag Nr. 205 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.316 von Yankie am 21.01.21 23:15:01"Folgen" sollte man generell niemanden, schon gar nicht uns allen hier im Börsenforum. Auch ein Warren Buffet lag im April daneben mit seiner zögernden Haltung und mit ihm etliche Anleger - sonst wären die Börsen nicht so unaufhaltsam nach oben gekletter. So lange die Nullzinspolitik anhält, sehe auch ich mittlerweile weiter steigende Kurse, vielleicht steht der Dax in einigen Jahren bei 20.000 und der Dow bei 40.000. ABER: eine Korrektur kann jederzeit kommen. Ein Blick auf den Langfristchart des Nasdaq 100 genügt - da bedarf es keiner großen Börsenkenntnis oder Chartanalyse - hier WIRD es eine Korrektur geben. 20-30 Prozent wären kein Beinbruch. Aber einige Einzelwerte werden vom Top um 80,90 Prozent fallen und vielleicht in 5 Jahren lediglich 50 Prozent vom ATH aufweisen. Wer den neuen Markt erlebt hat, weiß dass das keine Überraschung wäre. Wirtschaftlich wird Corona erhebliche Auswirkungen haben, auf 2021, 2022 und bestimmt auch auf 2023. Die breite Masse hat im letzten Jahr kaum etwas gewonnen, die Fonds notieren häufig noch unter dem Niveau vom Febr. 2020. Und wenn nicht wirkliche, unbürokratische Hilfen für Gastronomie, Reisebranche und Eventunternehmen folgt... Leute, der Karren fährt aktuell vor die Wand für viele Menschen. "Lockdown" Verlängerung bis 15.02. - warum nicht gleich bis Ostern? Langsam glaube auch ich, dass die Politiker uns alle für beschränkt halten. Die Wahrheit tut weh, aber die aktuellen Zahlen sind immer noch dramatisch hoch. So, gute Nacht und geht bitte respektvoll hier miteinander um. Wir sind doch alle erwachsen, oder?:p
DAX | 13.936,00 PKT
Avatar
22.01.21 01:14:34
Beitrag Nr. 206 ()
:eek:IBM nachbörslich... -10 Dollar:rolleyes:
DAX | 13.936,00 PKT
1 Antwort
Avatar
22.01.21 01:25:18
Beitrag Nr. 207 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.817 von GeorgeSorrows am 22.01.21 01:14:34Naja, dank INtel Zahlen und die Reaktion darauf gleicht sich's aus...:yawn:
DAX | 13.936,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 21.01.2021