checkAd

Anhörungen zu Aktienmanie um Gamestop und Co. im US-Kongress geplant | Diskussion im Forum

eröffnet am 29.01.21 13:01:06 von
neuester Beitrag 29.01.21 16:18:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.01.21 13:01:06
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Anhörungen zu Aktienmanie um Gamestop und Co. im US-Kongress geplant" vom Autor dpa-AFX

Die Aufregung um die extremen Kurskapriolen der Aktien des Videospielhändlers Gamestop und anderer Unternehmen am US-Finanzmarkt hat endgültig die politische Ebene erreicht. Der künftige Vorsitzende des Bankenausschusses im US-Senat, Sherrod Brown, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Anhörungen zu Aktienmanie um Gamestop und Co. im US-Kongress geplant
Avatar
29.01.21 13:01:06
In der Überschrift könnte man es durchaus Shortmania nennen, wenn eine Aktie mehr als ein Jahr mit über 100 Prozent des free float geshorted ist und keine Einschränkungen eingeführt werden.

Interactivebrokers waren genau so beteiligt. Warum werden die eigentlich nie erwähnt?
GameStop New (A) | 317,35 €
Avatar
29.01.21 16:18:27
Der Wums ist ausgeblieben....
GameStop New (A) | 311,00 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Anhörungen zu Aktienmanie um Gamestop und Co. im US-Kongress geplant