checkAd

Mein Silber-Aktien Portfolio #SilverSqueeze

eröffnet am 31.01.21 22:34:39 von
neuester Beitrag 08.03.21 12:50:02 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
31.01.21 22:34:39
WARUM in SILBER investieren (#SilverSqueeze)?
- Weil wir das Vertrauen verloren haben.
- Weil wir faire Inflationsmaße wollen.
- Weil wir Gerechtigkeit wollen.

Der inflationsbereinigte Silberpreis beträgt $1000, aktuell sind es $28. Das ist ein fast 40-facher Wert ohne Hebelwirkung. Es könnte der größte Short-Squeeze des Jahrhunderts werden (Gamestop ist ein Kindergarten dagegen). Und das Ganze basiert anders als bei Gamestop auf starken Fundamentaldaten.

WARUM könnte Silber der Short-Squeeze des Jahrhunderts werden?
- Weil alle Regierungen der Welt mit ihrer Notenbankpolitik die wahre Inflation verschleiern.
- Weil internationale Großbanken und Hedgefonds den wahren Wert von Silber (und Gold) durch Short-Positionen unterdrücken. Auf 1 Unze Silber kommen 250 Silber Unzen auf Papier, gedruckt von mehreren Großbanken. Diese Silber-Papiere sind somit nicht ausreichend physisch gedeckt. Das ist auch der Grund, warum Großbanken die Preise von Silber und Gold künstlich niedrig halte, seit Jahrzehnten. JP Morgan ist 2020 für die Manipulation des Edelmetall-Marktes mit einer Rekord-Strafe belegt worden:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/jp-morgan-strafe-marktm…

WARUM in Silber investieren?
- Weil die Löhne niedrig bleiben: zum Nachteil der Angestellten & Arbeiter und zum Vorteil der Reichen. Man arbeitet und arbeitet und es bleibt doch kaum etwas übrig am Monatsende!
- Weil die Renten und die Sozialversicherung für Regierungen mit echten Inflationszahlen unbezahlbar wäre.
- Weil Arbeit stärker mit Abgaben und Steuern belastet ist als Kapitalerträge. Traurig aber wahr. Man muss dazu sagen, dass mir als Ökonom bewusst ist, dass man Kapitalerträge nicht einfach massiv besteuern kann. Das Kapital ist ein scheues Reh und schneller über die Grenze geflüchtet als ein Gesetz verabschiedet werden kann.

ABER: Wir können das Spiel der Großen spielen und den Spieß umdrehen und damit massiv Geld verdienen.
WIE? SILBER! Details folgen am Ende.


INTERESSE geweckt?
- Mir geht es nicht um die Rache an einem unfairen Short-Hedgefonds, der Aktien von Unternehmen wie Gamestop leer verkaufte, um damit Profite zu machen und gleichzeitig Existenzen vernichtet hat.
- Es geht um die Gerechtigkeit für Millionen „einfache“ Menschen wie du und ich! Lasst uns teilhaben und auch an der Börse Geld verdienen.

ZUM NACHDENKEN – GEFÜHLTE vs. GEMESSENE INFLATION
- Wie viel zahlt man heutzutage für Lebensmittel? Wie nennt man die Verkleinerung von Verpackungseinheiten im Lebensmittelbereich? Versteckte Preiserhöhung = Inflation!
- Wie viel zahlt man heute für eine Wohnung/ ein Haus (unabhängig ob Miete oder Kauf)? Ist diese Preisentwicklung der vergangenen Jahre in den 0-2% Inflation angemessen berücksichtigt?
- Wie viel kostet heute ein Fernseher, ein Handy oder andere elektronische Geräte und wie lange halten Sie (geplante Obsolenz)? Werden diese Kosten in der offiziellen Inflationsrate berücksichtigt? Wer weiß?! Auf dem Bankkonto spürt man es jedenfalls. So viel ist sicher.
- Was hat man früher dafür bezahlt und wie lange hat man diese Geräte etc. nutzen können?

GENAU! Das ist das Problem. Die gemessene Inflation spiegelt nicht die erlebte Realität der Preisentwicklung wider! Wir werden auf gut deutsch „beschissen“, damit Konzerne Profite machen können, zusätzlich gesteigert durch immer kürzere Produktzyklen und geplante Obsolenz.

UND jetzt kommt der Ober-Hammer: Lohnsteigerungen orientieren sich stark an der offiziellen Inflationsrate! Das ist doppelt bitter: Also zu viel bezahlen, wenig und nicht lange davon haben und dann auch noch relativ immer weniger verdienen, weil die gemessene Inflation nicht die erlebte Inflation widerspiegelt!
HAMSTERRAD 2.0! Brot und Spiele für die Massen, wie im alten Rom. Wie gut, dass es Fussball und Pay-TV gibt. Das lenkt ab!

WAS KÖNNEN WIR TUN?
WIR investieren in SILBER & GOLD!

WARUM?
- Die großen Banken manipulieren die Edelmetalle.
- Gold und Silber sind schon seit 5000 Jahren als Tauschmittel, als Wertgegenstand und als Geld im Umlauf. Worauf warten?
- Wenn wir das Vertrauen verlieren in Währungen, in die Politik, in das System Hamsterrad 2.0. Dann bleibt uns nur das Investment in echte Werte: physisches Gold & Silber und Minenwerte, die Silber und Gold fördern.

WAS PASSIERT GERADE?
- Wir befinden uns in einer von Politikern geschaffenen Schuldenspirale (nicht erst seit Corona). Der einzige Ausweg ist, immer neues Geld zu drucken. Aber das Drucken von neuem Geld tötet das Vertrauen.
- Inflation kommt auf die ganze Welt zu. Pensionsfonds, Anleihen: traditionelle Anlagen werden alle ausgepeitscht werden.
- Der Aktienmarkt wird über kurz oder lang crashen. Die aktuellen Kurssteigerungen sind fundamental nicht mehr gerechtfertigt. Die Wirtschaft ächzt unter Corona.

DAS PROBLEM WÄHRUNGSABWERTUNG
- Politik und Notenbanken versuchen durch die Manipulation von Gold- und Silberpreisen die wahre Inflationsrate zu verschleiern.
- Denn Gold und Silber sind echte Wertgegenstände, die im Gegensatz zu Papiergeld nicht in Massen beliebig gedruckt werden können. Edelmetalle sind selten, wertvoll und ein Maß dafür, wie viel Inflation es gibt. Und wir sollen glauben „alles ist gut“.
- Der US Dollar hat in den letzten 100 Jahren 99% seines Wertes gegenüber Gold verloren. Andere Währungen haben nicht besser abgeschnitten!

WARUM SILBER?
- Weil es ein sehr kleiner Markt ist, der leichter zu bewegen ist als Gold.
- Weil Gold in der zweiten Phase der Edelmetall-Hausse dem Silberpreis folgen wird.
- Weil Gold das Allzeit-Hoch von 2011 schon im Jahr 2020 erreicht hat (von der Masse weitestgehend unbemerkte 1. Phase des Bullenmarktes von 2018-2020).
- Weil Silber diese Bewertungslücke in wenigen Monaten schließen wird. Historisch gesehen entwickelt sich Silber immer überproportional zum Goldpreis, in beide Richtungen. Gold führt die 1. Phase des Bullenmarktes an, Silber übernimmt die Führung in der 2. Phase.
- Weil Silber bis zum 2011er Hoch von ca. 50 USD noch ca. 80% Aufholpotenzial zum Allzeithoch (aktuell 27 USD) hat. Und erst darüber reden wir von neuen Hochs! Hier spielt also künftig die Musik! Bei der Performance ist Silber besser als der wertvollere Bruder Gold.
- Weil Silber aus fundamentalen Gründen in den nächsten Jahren als Industriemetall wachsende Bedeutung haben wird:
1) In neuen Technologien wird Silber verstärkt eingesetzt: Energiewende, z.B. Solartechnik, Elektroautos, dezentrale Stromspeicher in Häusern (beste Leitfähigkeit/ geringster Widerstand aller Metalle).
2) Alle großen Wirtschaftsblöcke der Welt (zuletzt auch die USA unter Biden) forcieren die grüne Revolution hin zu erneuerbaren Energien und Elektromobilität. Staatliches Geld fließt in den Sektor.
3) Dazu gewinnt Silber angesichts der Corona Turbulenzen, Schuldenspirale und wachsenden Unsicherheit als Wertsicherung für den „kleinen Mann“ an Bedeutung.
4) Die Reddit Community hat unter dem Hashtag #SilverSqueeze das mglw. nächste große Thema für sich entdeckt. Das wird den Kursen sicherlich helfen, auch wenn es nicht entscheidend sein muss. Die Fundamentaldaten und die charttechnische Analyse sprechen für einen klaren Kauf.
5) Einmal in Bewegung gekommen, beschleunigt sich der Silberpreis von selbst. Denn ca. 50% der Nachfrage resultieren schon heute aus industriellen Anwendungen. Wie reagieren Unternehmen, wenn wichtige Rohstoffe teurer werden? Sie sehen Kostenrisiken auf sich zukommen. Also sichern sie sich für einen bestimmten Zeitraum in die Zukunft hinein ihre benötigten Rohstoffe. Sie werden mit jeder neuen Kursspitze aktiv als Nachfrager am Markt auftreten.
- Weil Silber noch billig ist: Für 70 Unzen Silber kann man nur 1 Unze Gold kaufen. Das Gold-Silber-Verhältnis GSR beträgt aktuell 70. In dem sich entwickelnden Bullenmarkt wird das Verhältnis vermutlich auf ein GSR von 15 fallen, d.h. 15 Unzen Silber pro 1 Unze Gold (Erfahrungen aus der Historie).
- Weil Silber charttechnisch ein Traum ist (siehe folgender Post).

WIE SOLL ICH IN SILBER INVESTIEREN?
1) PHYSISCHE INVESTMENTS in Silber helfen allen weiteren Anlagemöglichkeiten, da sie den Rohstoff Silber verknappen, damit die Nachfrage ankurbeln, den Preis stabilisieren und die Short-Seller unter Druck setzen.
2) Investments in SILBER-AKTIEN, um als Aktionär an deren zu erwartenden gigantischen Gewinnen zu profitieren. Insbesondere hierüber möchte ich in regelmäßigen Abständen berichten und Chartanalysen posten. Am besten direkt in Toronto, Sydney und New York über günstige Online-Broker kaufen (ich nutze Flatex und bin sehr zufrieden).
Ein Beispiel:
First Majestic Silber, einer der größten "puren" Silber-Produzenten der Welt produziert die Unze Silber für 13$; Q3 2019 Bilanzdaten (S. 41):
Average Realized Silver Price per Ounce 19,74 $ (Aktueller Preis 27$)
All-In sustaining costs per ounce Silber 13,07 $
PROFIT pro Unze: 6,67$
Bei 50$ steigt der Profit auf 36,93$ (550% Gewinnwachstum). Bei höheren Silberpreisen kann jeder selbst rechnen, was das bedeutet!
3) Investment in FONDS und ETFs, die in Silberaktien investiert sind. ETFs sind aus meiner Sicht problematisch. Im März 2020 Crash habe ich z.B. Kursanomalien bei GDX, GDXJ, SIL, SILJ beobachtet, d.h. die Aktien drehten schon nach oben, während die ETFs weiter fielen! Ursache dafür ist die Konstruktion der ETFs, deren Kurse nicht von physisch hinterlegten Aktien bestimmt werden, sondern synthetisch über Futures etc. berechnet werden. Aus dem Grund sind für mich persönlich ETFs uninteressant, sofern sie nicht physisch abgesichert sind. Denkbar als Investment sind ggf. $PSLV (Sprott) und PHAG.L (beide physisch hinterlegt).
4) Bei kleineren Vermögen kann man auch über ein Investment in WIKIFOLIOS und andere ZERTIFIKATE nachdenken, die auf Silber- und Goldaktien setzen. Wenn ihr mir und meinen Erfahrungen vertraut, kann ich euch auch mein noch junges wikifolio GS High-Tech und Rohstoffe ans Herz legen, wo ich seit dem Corona Tief 2020 in Silber und Gold Aktien investiere.

Ich reite den wilden Silber Bullen nun schon seit 2018 und habe bisher prächtig daran verdient. Meine gemachten Erfahrungen und mein Wissen möchte ich hiermit teilen.

Meiner Einschätzung nach wird sich SILBER mglw. in den nächsten Jahren zum TRADE des Jahrhunderts entwickeln! Lasst uns das Spiel der großen Player spielen und damit viel Geld verdienen.

Im Interesse aller würde ich darum bitten, diesen Thread nicht unnötig mit Kommentaren zu fluten. Ansonsten findet ihr meine Analysen nicht mehr und ich verliere die Lust daran weitere Analysen zu posten. Das ist auch kein CRYPTO-Thread, deren Grundidee dem Investment in Silber ähnlich ist. Aber hier geht es um Silber!

Über ein Like und eure kommenden Gewinne freue ich mich natürlich. Und wenn ihr in mein wikifolio GS High-Tech und Rohstoffe investiert, so garantiere ich euch, euer Geld ist in guten Händen. Ich bin seit 2018 ganz eng dran am Edelmetall Markt. Und das wird so bleiben bis der Bulle eingeritten ist!

In den folgenden Stunden & Tagen werde ich nach und nach über die Silber-Aktien berichten, die ich für besonders interessant halte.
Avatar
31.01.21 22:39:17
Chartanalyse Silber vom 31.01.2021:

1) Silber hat die beiden von 2011-2019 dominierenden Abwärtstrends gebrochen.

2) Silber hat mit dem Tief vom Herbst/ Winter 2020 erstmals ein höheres Tief ausgebildet und ein neues relatives Hoch erreicht und erfüllt damit die Definition eines Aufwärtstrends.

3) Die wichtigen gleitenden Durchschnitte SMA 21 und 50 haben auf dem Monatschart nach oben gedreht, zudem hat der schnellere SMA 21 den SMA 50 von unten nach oben gekreuzt. Beides signalisiert einen neuen Aufwärtstrend.

4) Nach dem ersten massiven relativen Anstieg seit dem Corona Tief im März 2020 bildet Silber aktuell eine bullische Flagge aus. Das nächste Kursziel für 2021 lautet:
Kursziel gem. „measured move“: (30$ - 12$) + 30$ = 48$ (Bullenflagge weht auf “Halbmast”)
Kursziel gem. Fibonacci Extension (2020-2021): 162% Fib. Ext. = 51$
Kursziel gem. Widerstand: Das Hoch aus 2011 = ca. 47-50$
Ich gehe davon aus, dass wir in wenigen Monaten das Ziel bei 50$ erreichen, ggf. kurz darunter/ darüber landen.
Danach würde ich im späteren Verlauf des Jahres 2021 und ggf. in 2022 eine Korrektur der großen Aufwärtsbewegung von März 2020 bis Monat XYZ 2021 erwarten.
Es wäre denkbar, dass Silber hier analog zu Gold eine „Cup & Handle“ Formation ausbildet. Die Korrektur wäre dann der Henkel der Tasse.

5) Nach Abschluss der Korrektur sollten wir 2022 dann in die ganz heiße Phase des Bullenmarktes eintreten. Als Kursziele kann man schon jetzt ableiten:
Kursziel gem. Fibonacci Extension Bullenmarkt 2001-2011 und anschließender Korrektur bis 2020: 162% Fib. Ext. als Mindestziel 85$
Kursziel gem. „Cup & Handle“ Formation (Differenz Hoch - Tief der Tasse + Oberkante der Tasse), d.h. (48$ - 11$) + 48$ = 85$
Glaubt noch jemand an Zufall, wenn er eine Chartanalyse liest? Das Drehbuch steht. Film ab!






Silber | 27,01 $
Avatar
31.01.21 22:58:54
Danke, gerritalexander, für den Einstieg hier!

Bin dabei,

Schöne Grüße, O.D.
Silber | 27,01 $
Avatar
31.01.21 22:59:15
Ein Basis-Investment mit viel Charme ist First Majestic Silver. Gründe für ein Investment:
1) Großer Anteil an Silber am Gesamt-Umsatz: 93%
2) Top Management um Keith Neumeyer
3) Extremer Short-Anteil, was FSM zum Ziel für die Reddit-Battalione macht:



4) Bomben-Bilanz mit viel Kurs-Phantasie angesichts der erwarteten Silber-Rally. Bei konstanten Kosten von 13$ je Unze und höheren Silber-Preisen machen die Gewinne was? Genau! BOOM!
Q3 2019 Bilanzdaten (S. 41):
Average Realized Silver Price per Ounce 19,74 $ (Aktueller Preis 27$)
All-In sustaining costs per ounce Silber 13,07 $
PROFIT pro Unze: 6,67$
Bei 50$ steigt der Profit auf 36,93$ (550% Gewinnwachstum). Bei höheren Silberpreisen kann jeder selbst rechnen, was das bedeutet!



5) Ausbruch aus einer gigantischen Dreiecksformation, die sich von 2008 (acht!) bis 2021 gebildet hat. Kursziel abgeleitet aus dieser Formation: ca. 38$.

6) Kursziel abgeleitet aus der Rally seit dem Corona Tief (Fibonacci Extensions; siehe Chart): 20$, 25$, 35$, 50$. Auf dem besten Weg dahin.





Die Aktie ist aufgrund der besonderen ShortSqueeze Phantasie im wikifolio GS High-Tech und Rohstoffe mit einem Anteil von inzwischen 7,9% enthalten (aufgrund des jüngsten Kursanstiegs) und inzwischen mit 43,5% im Plus. Privat halte ich auch langlaufende US Call Optionen auf $AG.
Silber | 27,01 $
Avatar
31.01.21 23:11:12
Weitere Silber Aktien, die ich empfehlen kann (unvollständige Liste) und zu denen ich nach und nach berichten werde, da ich sie selbst halte. Alles klare Käufe mit Spaß-Garantie in einem Silber-Bullenmarkt:

Silber | 27,01 $
Avatar
31.01.21 23:22:59
Avino Silver Mines ASM
ASM hat Anfang Januar kurzfristig das 2020er Hoch angekratzt, um dann den Anstieg seit Dezember bis zum 62% Fib. Retr. zu korrigieren. Aktuell bildet sich unterhalb des Widerstands bei C$ 1.50 eine bullische Flagge aus.

Die nächsten Ziele liegen bei:
#1: C$1.50 (2021er Hoch); darüber geht der Bullenmarkt richtig los.
#2: C$2.00 (100% Fibonacci Extension; Widerstand; "Psycho-Level")
#3: C$3.00 (162% Fibonacci Extension; Widerstand; "Psycho-Level")

Silber | 27,01 $
Avatar
01.02.21 00:27:48
So toll sind da die Nachrichten auch nicht, wird noch mehr verwässert.

Avino Silver & Gold Mines files for up to $25M offering Jan. 29, 2021 6:06 PM ETAvino Silver & Gold Mines Ltd. (ASM)By: Shweta Agarwal, SA News Editor1 Comment Avino Silver & Gold Mines (NYSEMKT:ASM) announces at-the-market offering for sale of shares of up to $25M from time to time, as per the prospectus dated Jan. 25, 2021. Agents for the offering are Cantor Fitzgerald, H.C. Wainwright, Roth Capital Partners, and A.G.P./Alliance Global Partners. The company has agreed to pay the agents a cash commission up to 3.0% of the gross proceeds of the offering. Stock down 1% post-market.
Silber | 27,03 $
1 Antwort
Avatar
01.02.21 07:25:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.734.437 von code57 am 01.02.21 00:27:48
Zitat von code57: So toll sind da die Nachrichten auch nicht, wird noch mehr verwässert.

Avino Silver & Gold Mines files for up to $25M offering Jan. 29, 2021 6:06 PM ETAvino Silver & Gold Mines Ltd. (ASM)By: Shweta Agarwal, SA News Editor1 Comment Avino Silver & Gold Mines (NYSEMKT:ASM) announces at-the-market offering for sale of shares of up to $25M from time to time, as per the prospectus dated Jan. 25, 2021. Agents for the offering are Cantor Fitzgerald, H.C. Wainwright, Roth Capital Partners, and A.G.P./Alliance Global Partners. The company has agreed to pay the agents a cash commission up to 3.0% of the gross proceeds of the offering. Stock down 1% post-market.


Kurzfristig verwässert es den Gewinn der Altaktionäre, aber so funktioniert das Minengeschäft. Die Exploration und der Bau einer Mine verschlingen Millionen. Daher wird in regelmäßigen Abständen nachfinanziert bis die Mine läuft und ein stetiger Cash Flow besteht.
Silber | 28,73 $
Avatar
01.02.21 10:52:55
Sonder-Chance aufgrund einer Kurs-Anomalie?
Für mein wikifolio GS High-Tech und Rohstoffe gibt es scheinbar noch keinen Kurs.

Vermutlich aufgrund von First Majestic Silver, wo aktuell kein Kurs gestellt wird und weil GR Silver Mining am Freitag vom Handel ausgesetzt wurde aufgrund einer bedeutenden Akquisition.

Die enthaltenen Aktien steigen heute natürlich massiv dadurch, dass SILBER explodiert und an der 30$ Marke kratzt.

Ich weiß nicht, ob es möglich ist das wikifolio noch zum Spaßpreis zu bekommen, aber falls ja wäre das ein echtes Schnäppchen. Keine Ahnung! Müsst ihr mal prüfen. Eigentlich sollte das nicht möglich sein, aber wer weiß.

Siehe Screenshots für die Top Performer.

P.S.:
First Majestic Silver ohne Kurs und mit 9,2% Depotanteil, aber aktuell bei Consors gesehen, dass sie mit ca. 35% im Plus sind! Was ein Tag für die Edelmetalle!







Silber | 29,81 $
1 Antwort
Avatar
01.02.21 10:56:38
Der Kursanstieg beim Silber ist dermaßen stark, dass man auf dem Monatschart nach einem Handelstag im neuen Monat (!) schon eine dicke fette grüne Kerze erkennen kann, die auf dem Sprung ist, den massiven Widerstand bei 30$ zu knacken. Danach heißt es "Game on" bis 50$.

Wahnsinn!

#SilverSqueeze

Silber | 29,81 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Mein Silber-Aktien Portfolio #SilverSqueeze