checkAd

Moleculin Biotech nach dem Aktiensplit - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 03.02.21 05:54:06 von
neuester Beitrag 05.02.21 15:03:19 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.02.21 15:03:19
Beitrag Nr. 9 ()
Das Annamycin von Moleculin Biotech bringt eine 100% ige Überlebensrate bei Osteosarkom-Lungenmetastasen bei Tieren
05. Februar 2021, 08:15 Uhr ETMoleculin Biotech, Inc. (MBRX) Von: Mamta Mayani, SA Nachrichtenredakteurin

Moleculin Biotech (NASDAQ: MBRX) gibt bekannt, dass eine präklinische Studie an Tieren einen potenziell signifikanten therapeutischen Nutzen von Annamycin gegen metastasiertes Osteosarkom gezeigt hat.
Zusätzlich zu den am 2. Februar angekündigten Ergebnissen der präklinischen Studie betrug die Überlebensrate für mit Annamycin behandelte Tiere 100%, verglichen mit nur 10% für unbehandelte Tiere, während die Studie ab Tag 130 fortgesetzt wird.
Annamycin ist ein Anthracyclin der "nächsten Generation", das in Tiermodellen gezeigt hat, dass es sich in der Lunge bis zum 34-fachen des Doxorubicinspiegels anreichert, was in dieser jüngsten Osteosarkom-Lungenmetastasestudie zu einer 100% igen Überlebensrate führt.
In Studien am Menschen zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie wurde ebenfalls ein Mangel an Kardiotoxizität festgestellt.
Außerdem hat die FDA die Orphan Drug Designation für Annamycin bei Weichteilsarkomen erteilt.
Aktien um 3% vor dem Markteintritt.

https://seekingalpha.com/news/3659038-moleculin-biotechs-ann…
Moleculin Biotech Registered (Old) | 0,695 €
Avatar
05.02.21 09:53:10
Beitrag Nr. 8 ()
Moleculin Biotech-LogoMoleculin Biotech (NASDAQ: MBRX) wurde von Zacks Investment Research in einem Research-Bericht, der am Freitag an Kunden und Investoren herausgegeben wurde, von einem "Hold" -Rating auf ein "Sell" -Rating herabgestuft, berichtet Zacks.com.
Die Aktien der Moleculin Biotech-Aktie wurden am Freitag bei 4,76 USD eröffnet. Moleculin Biotech hat ein 1-Jahres-Tief von 1,94 USD und ein 1-Jahres-Hoch von 11,82 USD. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 49,57 Mio. USD, eine PE-Quote von -14,42 und ein Beta von 2,11. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnittskurs von 5,19 USD und einen gleitenden 200-Tage-Durchschnittskurs von 5,18 USD.
Moleculin Biotech Registered (Old) | 0,695 €
Avatar
05.02.21 08:05:59
Beitrag Nr. 7 ()
Moleculin Biotech Registered (Old) | 0,695 €
Avatar
04.02.21 13:10:21
Beitrag Nr. 6 ()
Der Preis von Moleculin Biotech (MBRX, 4,68 USD) lag am 3. Februar 2021 über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt
Der aktuelle Preis von 4,68 USD überschritt die Widerstandslinie bei 4,74 USD und handelt zwischen 4,74 USD und 4,62 USD. Während des Monats vom 31.12.20 - 02.03.21 verzeichnete der Preis einen Abwärtstrend von -2%. In der Woche vom 27.01.21 bis 21.03.21 fiel die Aktie um -20%.
Technische Analyse (Indikatoren)
Bärische Trendanalyse

Der 10-Tage-RSI-Indikator für MBRX verließ am 12. Januar 2021 das überkaufte Gebiet. Dies könnte ein bärisches Zeichen für die Aktie sein. Händler sollten in Betracht ziehen, die Aktie zu verkaufen oder Put-Optionen zu kaufen. Tickerons A.I.dvisor untersuchte 15 ähnliche Fälle, in denen sich der Indikator aus dem überkauften Gebiet herausbewegte. In den 15 Fällen ging der Bestand in den folgenden Tagen zurück. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer Bewegung.

Der Momentum-Indikator bewegte sich am 03. Februar 2021 unter das 0-Niveau. Sie können daher in Betracht ziehen, die Aktie zu verkaufen, die Aktie zu leerverkaufen oder Put-Optionen auf MBRX zu prüfen. In 82 Fällen, in denen der Momentum-Indikator unter 0 fiel, fiel die Aktie innerhalb des Folgemonats weiter. Die Chancen für einen anhaltenden Abwärtstrend sind.

Das Moving Average Convergence Divergence Histogram (MACD) für MBRX wurde am 28. Januar 2021 negativ. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Aktie in den kommenden Wochen niedriger werden wird. Händler möchten möglicherweise die Aktie verkaufen oder Put-Optionen kaufen. Tickerons A.I.dvisor untersuchte 41 ähnliche Fälle, in denen der Indikator negativ wurde. In den 41 Fällen ging der Bestand in den folgenden Tagen zurück. Dies setzt die Erfolgsaussichten auf.

Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt für MBRX bewegte sich am 05. Oktober 2020 unter den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt. Dies könnte ein langfristiges rückläufiges Signal für die Aktie sein, da sich die Aktie in einen Abwärtstrend verlagert.

Nach einem 3-tägigen Rückgang wird die Aktie voraussichtlich weiter fallen. In Anbetracht früherer Fälle, in denen MBRX drei Tage lang zurückging, stieg der Preis in 62 Fällen innerhalb des folgenden Monats weiter an. Die Chancen für einen anhaltenden Abwärtstrend sind.
Bullische Trendanalyse

Der stochastische Indikator zeigt an, dass der Ticker 3 Tage in der überverkauften Zone geblieben ist. Es wird davon ausgegangen, dass sich der Preis dieses Tickers bald erholt. Je länger der Ticker in der überverkauften Zone bleibt, desto schneller wird ein Aufwärtstrend erwartet.

Der gleitende 10-Tage-Durchschnitt für MBRX lag am 27. November 2020 bullisch über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt. Dies deutet darauf hin, dass sich der Trend nach oben verschoben hat und als Kaufsignal angesehen werden könnte. In 15 vergangenen Fällen, in denen der 10-Tage-Zeitraum den 50-Tage-Zeitraum überschritt, stieg die Aktie im folgenden Monat weiter an. Die Chancen für einen anhaltenden Aufwärtstrend stehen gut.

Nach einem +671. 3-Tage-Vorauszahlung, der Preis wird voraussichtlich weiter steigen. In Anbetracht von Daten aus Situationen, in denen MBRX drei Tage lang fortgeschritten war, stieg der Preis in 156 Fällen innerhalb des folgenden Monats weiter an. Die Wahrscheinlichkeit eines anhaltenden Aufwärtstrends liegt bei 74%.

MBRX kann über das untere Band zurückspringen und in Richtung des mittleren Bandes gehen. Händler können erwägen, die Aktie zu kaufen oder Call-Optionen zu prüfen.

Der Aroon-Indikator hat heute einen Aufwärtstrend verzeichnet. In 80 Fällen, in denen der MBRX Aroon-Indikator einen Aufwärtstrend verzeichnete, stieg der Preis innerhalb des folgenden Monats weiter an. Die Chancen für einen anhaltenden Aufwärtstrend sind.
Fundamentalanalyse (Ratings)

Tickeron hat einen negativen Ausblick auf diesen Ticker und prognostiziert einen weiteren Rückgang um mehr als 4,00% innerhalb des nächsten Monats mit einer Wahrscheinlichkeit von 29%. Während des letzten Monats betrug das tägliche Verhältnis von steigendem zu rückläufigem Volumen 3,18 zu 1.

Das Tickeron PE Growth Rating für dieses Unternehmen ist (bestes 1 - 100 schlechtestes), was auf ein überdurchschnittliches Gewinnwachstum hinweist. Das PE-Wachstumsrating basiert auf einer vergleichenden Analyse des Anstiegs der PE-Quote in den letzten 12 Monaten im Vergleich zu den Bestandteilen des S & P 500-Index.

Das Tickeron SMR-Rating für dieses Unternehmen ist (bestes 1 - 100 schlechtestes), was auf schwache Umsätze und ein unrentables Geschäftsmodell hinweist. Das SMR-Rating (Sales, Margin, Return on Equity) basiert auf einer vergleichenden Analyse der gewichteten Werte für Sales, Income Margin und Return on Equity im Vergleich zu den Bestandteilen des S & P 500-Index. Der gewichtete SMR-Wert ist eine von Tickeron entwickelte proprietäre Formel und stellt ein Gesamtprofitabilitätsmaß für eine Aktie dar.

Das Tickeron Profit vs. Risk Rating Rating für dieses Unternehmen ist (bestes 1 - 100 schlechtestes), was darauf hinweist, dass die Renditen die Risiken nicht kompensieren. Die im Laufe der Zeit gemeldeten instabilen Gewinne von MBRX führten zu einem erheblichen Rückgang

https://tickeron.com/news/9078389-moleculin-biotech-s-mbrx-4…

https://www.tickerreport.com/banking-finance/7029682/molecul…
Moleculin Biotech Registered (Old) | 0,695 €
Avatar
04.02.21 13:01:33
Beitrag Nr. 5 ()
Moleculin Biotech, Inc. (NASDAQ: MBRX) wird voraussichtlich einen Gewinn von 0,60 USD je Aktie erzielen
Wall Street-Broker erwarten, dass Moleculin Biotech, Inc. (NASDAQ: MBRX) für das laufende Quartal einen Gewinn von (0,60 USD) pro Aktie bekannt gibt, berichtet Zacks Investment Research . Null-Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von Moleculin Biotech vorgenommen. Die höchste EPS-Schätzung liegt bei (0,54 USD) und die niedrigste bei (0,66 USD). Moleculin Biotech erzielte im gleichen Quartal des Vorjahres einen Gewinn je Aktie von (0,48 USD), was eine negative Wachstumsrate von 25% gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 18. März, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Moleculin Biotech für das laufende Geschäftsjahr einen Jahresgewinn von (2,16 USD) je Aktie ausweisen wird, wobei die EPS-Schätzungen zwischen (2,22 USD) und (2,10 USD) liegen. Für das nächste Geschäftsjahr rechnen Analysten mit einem Gewinn von (2,25 USD) je Aktie, wobei die EPS-Schätzungen zwischen (2,34 USD) und (2,16 USD) liegen. Die EPS-Berechnungen von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Research-Analysten basiert, die Moleculin Biotech folgen.

Moleculin Biotech (NASDAQ: MBRX) hat zuletzt am Donnerstag, den 19. November, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,36 USD und übertraf damit die Konsensschätzung von 0,56 USD um 0,20 USD.

Getrennt davon Zacks Investment Research stufte Aktien von Moleculin Biotech von einem „buy“ -Rating mit einem „hold“ -Rating in einer Research Note am Freitag 15. Januar.

Ein Hedgefonds hat kürzlich eine neue Beteiligung an Moleculin Biotech gekauft. Die Bank of America Corp. DE hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Moleculin Biotech, Inc. (NASDAQ: MBRX) erworben. Dies geht aus der jüngsten Veröffentlichung gegenüber der Securities and Exchange Commission hervor. Der Fonds erwarb 39.900 Aktien des Unternehmens im Wert von rund 39.000 USD. Die Bank of America Corp. DE besaß zum Ende des letzten Berichtszeitraums ungefähr 0,07% von Moleculin Biotech. Derzeit befinden sich 4,82% der Aktien im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

MBRX wurde am Montag bei 4,68 USD eröffnet. Moleculin Biotech hat ein 1-Jahres-Tief von 1,94 USD und ein 1-Jahres-Hoch von 11,82 USD. Der einfache gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt 5,19 USD und der einfache gleitende 200-Tage-Durchschnitt 5,19 USD. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 48,73 Mio. USD, eine KGV von -14,18 und ein Beta von 2,11.
Moleculin Biotech Registered (Old) | 0,695 €
Avatar
03.02.21 06:27:38
Beitrag Nr. 4 ()
Moleculin-Aktien steigen nach vielversprechender vorklinischer Anzeige von Annamycin
Moleculin-Aktien steigen nach vielversprechender vorklinischer Anzeige von Annamycin
02. Februar 2021, 08:39 Uhr ETMoleculin Biotech, Inc. (MBRX) Von: Aakash Babu, SA Nachrichtenredakteur3 Kommentare

Die Aktien des Pharmaunternehmens Moleculin Biotech (NASDAQ: MBRX) im klinischen Stadium stiegen im Premarket-Handel sprunghaft an, nachdem bekannt gegeben wurde, dass eine präklinische Studie an Tieren einen potenziell signifikanten therapeutischen Nutzen seiner Annamycin-Behandlung gegen metastasiertes Osteosarkom zeigte.
Scans zeigten, dass mit Annamycin behandelte Tiere eine signifikante Unterdrückung des Tumorwachstums zeigten und keine Todesfälle beobachtet wurden, wohingegen bei unbehandelten Tieren eine signifikante Tumorlast und ein Tod von 90% beobachtet wurden.
Die FDA erlaubte Moleculins Antrag auf Untersuchung eines neuen Arzneimittelstatus, um Annamycin zur Behandlung von in die Lunge metastasiertem Weichteilsarkom zu untersuchen, hatte das Unternehmen im Dezember letzten Jahres mitgeteilt.

https://seekingalpha.com/news/3657180-moleculin-shares-soar-…
Moleculin-Aktien wurden im Premarket-Handel um ~ 80% gehandelt.
Avatar
03.02.21 06:25:35
Beitrag Nr. 3 ()
Moleculin kündigt das geplante öffentliche Angebot an
Moleculin kündigt das geplante öffentliche Angebot an
02. Februar 2021, 16:30 Uhr ETMoleculin Biotech, Inc. (MBRX) Von: Aakash Babu, SA Nachrichtenredakteur6 Kommentare

Moleculin Biotech (NASDAQ: MBRX) gibt bekannt, dass es beabsichtigt, Aktien eines gezeichneten öffentlichen Angebots anzubieten und zu verkaufen.
Das Unternehmen plant, den Nettoerlös des Angebots unter anderem zur Finanzierung seiner geplanten klinischen Studien und präklinischen Programme zu verwenden.
Im Rahmen dieses Angebots beabsichtigt Moleculin, den Zeichnern eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu weiteren 15% der Aktien zu gewähren.
Das Unternehmen hat keine weiteren Details zum potenziellen Angebot angegeben.
Oppenheimer & Co. fungiert als alleiniger Book-Running-Manager für das vorgeschlagene Angebot.

https://seekingalpha.com/news/3657493-moleculin-announces-pr…
Avatar
03.02.21 06:22:59
Beitrag Nr. 2 ()
Aktienalarm: Moleculin Biotech steigt um 70%
Von RTTNews Staff Writer ✉ | Veröffentlicht: 02.02.2021 10:06 ET

Die Aktien von Moleculin Biotech, Inc. ( MBRX ) steigen am Dienstagmorgen um fast 70%, nachdem das Biotechnologieunternehmen bekannt gegeben hat, dass eine vorklinische Studie zur Behandlung von Osteosarkom-Lungenmetastasen eine Überlebensrate von 100% erreicht hat.

MBRX wird derzeit an der Nasdaq mit 7,92 USD gehandelt, was einem Anstieg von 3,22 USD oder 68,51% entspricht.

Eine präklinische Studie an Tieren zeigte einen potenziell signifikanten therapeutischen Nutzen von Annamycin gegen metastasiertes Osteosarkom.

CT-Scans zeigten, dass mit Annamycin behandelte Tiere eine signifikante Unterdrückung des Tumorwachstums zeigten und bei den behandelten Tieren kein einziger Tod beobachtet wurde, während eine signifikante Tumorlast zum raschen Tod von 90% der unbehandelten Tiere beitrug.

Während die Studie fortgesetzt wird, betrug die Überlebensrate für mit Annamycin behandelte Tiere ab Tag 130 100%, verglichen mit nur 10% für unbehandelte Tiere.

https://www.rttnews.com/3165993/stock-alert-moleculin-biotec…
Avatar
03.02.21 05:54:06
Beitrag Nr. 1 ()
Das Kursziel von Moleculin Biotech wurde nach dem Aktiensplit bei Roth Capital auf 29 USD angepasst. Das Kursziel von Moleculin Biotech wurde nach dem Aktiensplit bei Roth Capital auf 29 USD angepasst. Jonathan Aschoff, Analyst bei Roth Capital, hat das Kursziel des Unternehmens für Moleculin Biotech von 5 USD auf 29 USD angepasst, um den am vergangenen Freitag beschlossenen 1: 6-Aktiensplit zu berücksichtigen. Der Analyst, der ein Kaufrating für die Aktien beibehält, stellte außerdem fest, dass Moleculin Catalyst Clinical Research als Vertragsforschungsorganisation (CRO) für sein nächstes klinisches Annamycin-Programm verpflichtet hat, an dem US-Patienten mit Weichteilsarkom mit Metastasierung teilnehmen werden die Lunge. Lesen Sie mehr unter: https://thefly.com/n.php?id=3238050

Moleculin BIO - BIG Cancerpipeline ! LOW FLOAT | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1295482-neustebe…
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Moleculin Biotech nach dem Aktiensplit