checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 04.02.2021

eröffnet am 03.02.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 05.02.21 08:29:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.02.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 04.02.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:05USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-188 Mrd.¥-209 Mrd.¥
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen729 Mrd.¥-752 Mrd.¥
08:45FrankreichFRAEinzelinvestition ( laufendes Jahr )10%-4%
10:00Euro ZoneEURWirtschaftsbulletin---
10:30GroßbritannienGBRCIPS PMI Konstruktion49,252,954,6
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Monat)2%1,6%-6,1%
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Jahr)0,6%0,3%-2,9%
13:00GroßbritannienGBRBoE Anleihenkaufprogramm895 Mrd.£895 Mrd.£895 Mrd.£
13:00GroßbritannienGBRBoE Zinssatzentscheidung0,1%0,1%0,1%
13:00GroßbritannienGBRBank von England Sitzungsprotokoll---
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für Erhöhung der Zinsen000
13:00GroßbritannienGBRZusammenfassung der geldpolitischen Sitzung---
13:00GroßbritannienGBRBank of England Bericht zur Geldpolitik---
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für Senkung der Zinsen000
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für unveränderten Zins999
13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)79,552 Tsd.-77,03 Tsd.
14:00GroßbritannienGBRBoE Gouverneur Bailey Rede---
14:30USAUSAArbeitsproduktivität außerhalb der Landwirtschaft-4,8%-2,8%4,6%
14:30USAUSALohnstückkosten6,8%3,9%-6,6%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung779 Tsd.830 Tsd.847 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung4,592 Mio.4,7 Mio.4,771 Mio.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt848,25 Tsd.-868 Tsd.
16:00USAUSAWerkaufträge1,1%0,7%1%


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
03.02.21 22:22:38
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 4. Februar 2021
Die Order für den 4. Februar 2021:
BUY Stopp @ 13.998
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 18.01.2021 zur Marktöffnung short.
---
Aktuelle Position:
DAX short bei 13.701
---
Geschlossene Positionen:
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 13.978,00 PKT
Avatar
03.02.21 23:07:50
Unternehmensreigen


Vorbörslich

06:45 CHE: ABB, Jahreszahlen
07:00 DEU: Deutsche Bank, Jahreszahlen (Online-Pk 10.00 h)
07:00 DEU: DWS, Q4-Zahlen
07:00 DEU: Hamborner Reit, Jahreszahlen
07:00 DEU: Rational, vorläufige Jahreszahlen
07:00 AUT: OMV, Jahreszahlen
07:00 CHE: Roche, Jahreszahlen
07:00 NLD: TomTom, Q4-Zahlen
07:00 FIN: Nokia, Jahreszahlen
07:00 NOR: Aker BP, Jahreszahlen
07:15 CHE: Swisscom, Jahreszahlen
07:30 DEU: Infineon, Q1-Zahlen (Call 11.00 h)
07:30 DEU: Hannover Rück, Ergebnis der Vertragserneuerungsrunde und Eckdaten zum Geschäftsjahr 2020 (Call 8.30 h)
07:30 SWE: Nordea, Jahreszahlen

ab 8 Uhr

08:00 DEU: Verbio, Q2-Zahlen
08:00 DEU: Cancom, Jahreszahlen
08:00 DEU: Compugroup, Jahreszahlen
08:00 SWE: Securitas, Jahreszahlen
08:00 GBR: Shell, Jahreszahlen
08:00 DNK: Danske Bank, Jahreszahlen
08:00 FIN: Outokumpu, Jahreszahlen
08:00 GBR: BT Group, Q3-Zahlen
08:00 GBR: Unilever, Jahreszahlen
08:00 SWE: Vattenfall, Q4-Zahlen
08:00 EUR: Acea, Neuzulassungen Fahrzeuge mit alternativen Antrieben Q4/20
09:00 DEU: Auto1, Erstnotiz im Prime Standard
10:00 DEU: VDMA Auftragseingang 12/20

ab 12 Uhr

12:30 USA: Cigna, Q4-Zahlen
12:45 USA: Merck & Co, Q4-Zahlen
13:00 USA: Philip Morris, Q4-Zahlen
13:30 USA: Intercontinental Exchange, Q4-Zahlen
17:45 ITA: Enel, Jahreszahlen

ohne Zeitangabe

SWE: Volvo Car Group, Jahreszahlen
FRA: Dassault Systemes, Jahreszahlen
USA: Bristol Myers Squibb, Q4-Zahlen
USA: Air Products and Chemicals, Q1-Zahlen
USA: GoPro, Q4-Zahlen
USA: Activision Blizzard, Q4-Zahlen
USA: International Paper, Q4-Zahlen
USA: The New York Times, Q4-Zahlen
USA: Pinterest, Q4-Zahlen
USA: AmerisourceBergen, Q1-Zahlen
USA: Snap Q4-Zahlen
USA: Peloton, Q2-Zahlen

Nachbörslich

22:05 USA: Ford Motor Co, Q4-Zahlen
22:05 USA: T-Mobile US, Q4-Zahlen
22:15 USA: News Corp, Q2-Zahlen

earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
03.02.21 23:30:52
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 04.02.2021
Video:


So langsam bringt uns Dax die Bären dann aber schon leicht unter Druck und treibt die hier auf für sie ungewohntes Terrain. Da fehlt schon nicht mehr viel bis zum letzten Hoch oben.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14850, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / aufwärts
Grundstimmung: gut gelaufen, aber noch ohne Umkehrsignale


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Sollten sich unserem Dax nun zum Mittwoch nochmal private Shorts in den Weg sollte der wohl kurzen Prozess machen und gleich noch das Gap bei 14090 closen. Aufpassen sollte man aber trotzdem am Abwärtstrend seit dem 14100er Hoch. Der lag nun so um die 13920 herum. Denkbar war schon, dass er sich da knetendämlich anstellt. Sollte er von dort auf 13860 zurücksetzen, war sogar auch Spielraum für längere längerer Rücklauf. Aber dafür sollte er auch erstmal runter anziehen. So wie die Leute aber schon wieder mit dem Kopf gegenstanden roch mir das eher nach oben raus. So das gestrige Fazit. Oben raus ging unser Dax und stellte sich auch wirklich etwas dumm an der 13920 / 13950 um sich einfach da die Leute etwas vom Leib zu halten. Unten wurde dann aber nicht die wichtige 13860 erreicht und so ging es halt oben raus, schon mal bis knapp vor die 14000 etwas anklopfen.

Sollte die 14000 unseren Dax nun hineinlassen wird das durchaus interessant. Die letzten Begegnungen oberhalb der 14000 hat unser Dax allesamt mit blauem Auge und ziemlich viel Geheule nach unten verlassen :D Sollte der es also wieder nicht gebraten bekommen da über 14030 mal das Gap bei 14090 zuzumachen, würde ich davon ausgehen, dass der auch wieder verhauen wird und mit dem Gesicht dann erstmal auf 13920 landet. Und wenn er dann noch rum mault, bekommt er bestimmt gleich die nächste Fuhre bis runter auf die 13860 verpasst. Daher wird das schon recht wichtig, wie sich der Dax oben über 14000 präsentiert. Er muss halt einfach mal Stärke beweisen. Dann wären locker auch mal wieder 14090 / 14100 und dann auch 14150 / 14180 möglich, aber muss halt auch kommen.

Sollte der stattdessen weiter mit Verstopfungen hier im Bereich um 13950 zu kämpfen haben und sich nicht über die 14000 gehoben bekommen, wäre zum Donnerstag denkbar, dass er nochmal ein Tief unter Mittwoch versucht und von dort schlagartig hoch zieht, vielleicht so um 13860 dann. Dabei sollte man aber zwingend auch grüne Kerzen abwarten. Kommen die nämlich nicht, wäre auch ein Lösen bis runter an die 13800 / 13780 oder gar schon bis 13730 und 13650 dann möglich. Das wäre ohnehin die interessanteste Rücklaufzone von allen da unten. Bei den Scheinen nehmen wir mal für Aufwärtsstrecken einen neuen noch mit hinzu der etwas enger anliegt. Den MA4UJ3 KO 13540. Der GF6R6J KO: 13045 bleibt gleich und für Abwärtsstrecken der GH0G6Q KO: 14045 und der GD5BCP KO: 14480 auch.

Fazit: Unser Dax hat sich die letzten Wochen ein paar Mal schon ein blaues Auge oben über 14000 abgeholt und hat sich immer wieder weinerlich zurück gezogen. Sollte er zum Donnerstag erneut daran scheitern, da einfach über 14030 zuziehen und das Gap bei 14090 zu closen, darf man durchaus nochmal Rückschläge auf 13920 erwarten und wenn das nicht hält auch bis 13860. Dort bestünden nochmal gute Erholungschancen, die er aber auch nutzen muss, da der Chart sonst auf negativ wechselt. Also muss er klar oben Stärke an der 14000 zeigen und einfach Astral-Kerzen oben durch die 14020 / 14030 schieben. Packt der das sind auch 14090 / 13100 und darüber 14150 / 14180 dann erreichbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
04.02.21 01:49:41
Jetzt, wo Short-Schreierin Betty wieder da ist und wieder lauthals Shorts ausruft (was auch sonst), kann es nur noch steigen.

Long Long Long, Ziel 15.500 im DAX!

Es gibt Leute hier im Forum, die sind die perfekten Kontraindikatoren.

Betty ist eine davon ;)
DAX | 13.976,00 PKT
4 Antworten
Avatar
04.02.21 06:21:00

Die grüne Aufwärts gibt die Unterstützung auf dem Weg nach Norden an, wird sie per Stundenschluss unterschritten, bestehen Chancen auf einen Rücksetzer bis zum 100er, schließt der Stundenkurs unterhalb des 100ers könnte der DAX Luft holen am 61er um dann nachhaltig zum 138er bei 14162 zu steigen. Widerstände/Unterstützung ist die rote Hochpunkttrendlinie.
Ich gehe von long im DAX aus, da der Goldkurs über Nacht ordentlich nach unten gerauscht ist.
Aktuell steht der Kurs um 1820, mein GOLD-long-Einstieg war bei 1830. Mal sehen wie es sich entwickelt. Wünsche euch allen gute trades heute.📈
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
04.02.21 06:27:03
rechne mit diesen Ablauf bei SP500 , wir werden sehen . Schönen Tag Jungs 🍻
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
04.02.21 06:30:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.809.596 von Blaubeermuffin am 04.02.21 01:49:41
Zitat von Blaubeermuffin: Jetzt, wo Short-Schreierin Betty wieder da ist und wieder lauthals Shorts ausruft (was auch sonst), kann es nur noch steigen.

Long Long Long, Ziel 15.500 im DAX!

Es gibt Leute hier im Forum, die sind die perfekten Kontraindikatoren.

Betty ist eine davon ;)


Zumindest stehen wir schon mal 80 P tiefer...😇 ich fand den Hinweis gut. Es bleibt abzuwarten ob er die obere Linie bricht...
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
04.02.21 06:54:12
Guten Morgen,

DAX SHORT ... Ziel: 13.600
DAX | 13.976,00 PKT
Avatar
04.02.21 07:18:53
Guten Morgen zusammen


907 emma 20 Gui und Trendlinie hat er erkannt - das ist schon mal gut :p
DAX | 13.930,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 04.02.2021