checkAd

Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform | Diskussion im Forum

eröffnet am 05.02.21 16:39:13 von
neuester Beitrag 05.02.21 16:39:13 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.02.21 16:39:13
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform" vom Autor dpa-AFX

Die Bundesregierung will das Urheberrecht mit der größten Reform seit zwei Jahrzehnten an die digitale Welt mit Internetplattformen anpassen. Das schwarz-rote Kabinett beschloss am Mittwoch einen Gesetzentwurf, wie das Bundesjustizministerium in …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform
Avatar
05.02.21 16:39:13
Die Politik kam ja schon beim Datenschutz nicht in die Gänge als die EU die Regierung anschrieb sie solle vorlegen welche Daten zu schützen sind um eine einheitliche Regelung innerhalb der EU zu bekommen. Nachdem Deutschland wie immer nicht reagierte bekam sie Vorgaben von der EU.
Nur die Medien haben alles verdreht und die Schuld der EU zugeschrieben und dämlich Deutschland hat dann jeden Mist unter Datenschutz gestellt, das war aber nicht von der EU gewollt.
Was wir hier auch zuerwarten haben werden wird sich auch wieder negativ darstellen, bis zur Wahl wird nichts passieren.
Vorgaben wird dann wieder die EU machen weil Deutschland auf Nachfragen aus Brüssel wie immer mit Ignoranz reagiert.
Bananen bzw. Gurken Verordnung war auch eine deutsche Entscheidung weil es um Qualitätsmerkmale bei Lebensmittel ging und nicht um den Krümmungsgrad, war nur vom Handel so gewollt. Deutschland verpennt alles Afrika ist bald was Technologie angeht weiter.
Facebook Registered (A) | 267,22 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform