checkAd

MICROSTRATEGY Größter BTC Investor und Auslöser für Teslas 1,5 Mrd Bitcoin Investment - Neueste Beiträge zuerst (Seite 2)

eröffnet am 08.02.21 23:57:05 von
neuester Beitrag 21.04.21 15:12:12 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.03.21 23:42:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.460.807 von sliceanddice am 15.03.21 13:01:13socrates... ;)
Microstrategy (A) | 769,01 $
Avatar
15.03.21 13:01:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.458.521 von PolyesterPower am 15.03.21 10:28:33
Zitat von PolyesterPower: "Sprich damit ich dich sehe"... wisst ihr von wem der Satz ist?


Ohne google bemüht zu haben würde ich auf den einäugigen Zyklop tippen, der Herkules töten will nachdem der ihm sein Auge genommen hat.
Microstrategy (A) | 665,00 €
1 Antwort
Avatar
15.03.21 10:28:33
Ich mag Microstrategy, doch für mich ist MONEX momentan der spannendere Werte im Krypto Bereich. Heute +13% und mit einem charttechnischen Kaufsignal.
Ich schau mir auch gerade das Saylor I-View mit dem Aktionär an.
Hm...
"Sprich damit ich dich sehe"... wisst ihr von wem der Satz ist?
Microstrategy (A) | 660,00 €
2 Antworten
Avatar
14.03.21 17:09:43
Ich habe mich mal gefragt, wie sich die Aktie von Microstrategy – rein rechnerisch – in Relation zum Bitcoinkurs bewegen müsste, wenn dieser der einzige kursverändernde Faktor wäre. Michael Saylor hat ja den größten Teil der Bitcoins fremdfinanziert, was zu einem Hebel in Relation zu eingesetzten Eigenkapital führt. Ich wollte deshalb wissen, wie groß dieser Hebel rein rechnerisch ist und wie sich – rein theoretisch – der Kurs von Microstrategy in Relation zum Bitcoinkurs bewegen müsste. Dahinter steht die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, Microstrategy zu kaufen statt Bitcoin.
Ich gehe dabei von folgenden Annahmen aus:
• Der Wertanteil des Softwaregeschäfts am Microstragykurs beträgt 130 $ und bleibt konstant.
• Insgesamt wurden 1,7 Mrd. $ Fremdkapital aufgenommen, um die Bitcoins zu kaufen.
• Microstrategy hat 90.531 Bitcoins und diese Zahl verändert sich nicht.
• Von Microstrategy gibt es 7.250.000 Aktien und diese Zahl verändert sich nicht
• Als Referenzwert habe ich willkürlich 50.000 $ / Bitcoin gewählt.

Auf Basis dieser Werte ergibt sich:
90.531 Bitcoins x 50.000 $ = 4.526.550 $ Bitcoinwert
./. 1.700.000.000 $ Schulden = 2.826.550.000 $ Nettowert Bitcoins
2.826.5550.000 $ Nettowert Bitcoins : 7.250.000 Aktien = 390$ Bitcoinwert pro Aktie
+ 130 $ Kurswert pro Aktie aus Softwaregeschäft = 520 $ rechnerischer Wert der Aktie

Steigt der Bitcoinwert um 100 % auf 100.000$ ändert sich die Rechnung wie folgt:
90.531 Bitcoins x 100.000 $ = 9.053.100.000 $, nach Abzug der Schulden 7.353.100.000 $ Nettowert.
Geteilt durch die Anzahl der Aktien = 1.014 $ Bitcoinwert pro Aktie oder 1.144 $ incl. Softwaregeschäft.
Bei einer Verdopplung des Bitcoinkurses steigt der Bitcoinwert pro Aktie also um 160 % und der Kurswert pro Aktie um 120 %.

Das ganze nochmal mit extremeren Kursen:
Wenn der Bitcoinkurs sich verzehnfacht, verfünfzehnfacht sich der Bitcoinwert pro Aktie auf 6.009 $, der Wert incl. Softwaregeschäft wächst aber nur um den Faktor 11,8 auf 6.139 $.

Umgekehrt, wie entwickelt sich der innere Wert von Microstrategy, wenn der Bitcoinkurs auf 10.000 $ fällt:
Der Bitcoinwert pro Aktie liegt bei -110 $ und der rechnerische Wert pro Aktie nach Abzug der bitcoinbedingten Schulden beträgt noch 20 $.
Bei einem Bitcoinkurs von ca. 8.400 $ beträgt der rechnerische Wert des Unternehmens pro Aktie Null.

Fazit: der Hebel durch die Fremdfinanzierung wird verwässert durch das Softwaregeschäft und beträgt "nur" 1,2. Die Existenz von Microstrategy wäre gefährdet wenn der Bitcoinkurs deutlich unter 10.000 $ fällt.

Meinungen/Ergänzung/Kritik/Hinweise?
Microstrategy (A) | 784,00 $
Avatar
08.03.21 12:40:45
Ja, die Bewertung schaut langsam wieder fair aus und ich bin privat und mit den Wikis wieder eingestiegen.
Abgesehen vom alten Kerngeschäft ist schon spannend welche Rolly SAYLOR/MICROSTRATEGY im aktuellen BTC Boom spielt. Dazu im aktuellen Kryptokompasse bzw auf BTC Echo ein guter Artikel:
https://www.btc-echo.de/bitcoin-und-das-smart-money-das-koen…
Microstrategy (A) | 545,00 €
Avatar
05.03.21 09:22:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.229.793 von sliceanddice am 27.02.21 01:19:11Nachdem Mstr die letzten Tage deutlich stärker gefallen ist als der Bitcoin mal eine Aktualisierung obiger Rechnung:

Wert der Bitcoins: ca. 4,3 Mrd. $ (bei einem Kurs von 47.400 $)
+ Wert des Stammgeschäfts: 1 Mrd. $.
- Schulden zum Erwerb der Bitcoins 1,7 Mrd. $
= Nettowert: 3,6 Mrd. $

Aktuelle Marktkapitalisierung: ca. 4,7 Mrd. $.
Differenz ca. 1,1 Mrd. $ oder knapp 1 Mrd. €

Die heiße Luft im Kurs hat sich also seit dem 27.02. grob halbiert. Das heißt, das Massaker hier bei Mstr sollte bald enden und der Kurs der Aktie sollte dem Bitcoin wieder dichter folgen.
Microstrategy (A) | 540,00 €
Avatar
27.02.21 01:19:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.226.469 von Locodiablo am 26.02.21 19:49:47Ohne jetzt allzu lange recherchiert zu haben:
650 Mio. $ aus der Meldung vom 11. Dezember 2020 plus 1,05 Mrd. aus der Meldung vom 19. Februar 2021. Macht in Summe 1,7 Mrd. Dollar Fremdkapital für die Beschaffung der Bitcoins.

Dass der Rest des Unternehmens keinen Wert hat, kann man so nicht sagen. Mstr macht damit immerhin ca. 500 Mio. $ Umsatz im Jahr, verdient damit aber in letzter Zeit immer weniger, bzw. aktuell nichts mehr. Inwieweit sich das drehen lässt wenn der Chef sich lieber auf Bitcoin-Spekulationen konzentriert statt aufs operative Kerngeschäft sei mal dahingestellt.

Aber wenn man bei einem Laden in dieser Konstellation ein Kurs-/Umsatz-Verhältnis von 2:1 für angemessen hält kommt man zu folgender Rechnung:

Wert der Bitcoins: ca. 4,5 Mrd. $ (die aktuellen Tagesschwankungen mal außer acht gelassen)
Plus Wert des Stammgeschäfts: 1 Mrd. $.
= Werte in Summe: 5,5 Mrd. $.
Minus Schulden zum Erwerb der Bitcoins 1,7 Mrd. $
= Nettowert: 3,8 Mrd. $

Aktuelle Marktkapitalisierung: ca. 5,6 Mrd. $. Heiße Luft im Kurs somit: ca. 1,8 Mrd. $. Macht bei 90.000 Bitcoins rund 20.000 $, die der Bitcoin steigen muss, um die aktuelle Bewertung von Mstr zu rechtfertigen. Aber Börse handelt ja die Zukunft, bzw. die vorweggenommene Erwartung eben dieser.

interessant wird es zu sehen was mit dem Kurs passiert, sollte der Bitcoin mal zum Quartalsende richtig einbrechen und Mstr entsprechende Verluste im Quartalsreporting ausweisen müssen.
Microstrategy (A) | 750,41 $
1 Antwort
Avatar
26.02.21 19:49:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.190.859 von sliceanddice am 25.02.21 08:22:46
Massive Überbewertung
Zitat von sliceanddice:
Zitat von sliceanddice: 90.531 Bitcoins mal ca. 50.000 $ pro Bitcoin = 4,5 Milliarden Dollar Wert der Bitcoins.
Die Marktkapitalisierung von MSTR zum aktuellen Kurs ist ca. 4,7 Milliarden Euro (nicht Dollar). Die Differenz passt ungefähr zum Wert des Anhängsels (dem Softwaregeschäft).


Da hab ich wohl einen kleinen Denkfehler drin. Von dem Wert der Bitcoins muss man natürlich erst die Schulden abziehen, die dafür aufgenommen wurden. Also doch noch reichlich Luft im Kurs von Mstr.


Wie hoch sind die Schulden von Microstrategy denn?

Laut dem Onvista Artikel haben sie ihre 90.531 Bitcoins zu insgesamt 2,171 Mrd. $ gekauft. Wieviel davon wurde über EK und wieviel über FK finanziert?

Die 90.531 Bitcoins sind Stand jetzt ca. 4,33 Mrd. $ wert. Wenn nun 1,5 Mrd. $ FK für die Beschaffung der Bitcoins aufgenommen wurden (Annahme 1) und der Rest des Unternehmens keinen großen Wert hat (Annahme 2) hat das Unternehmen Stand jetzt einen Wert von ca. 2,82 Mrd. $.

Dem steht Stand jetzt eine Marktkapitalisierung von ca. 5,66 Mrd. $ gegenüber, d.h. wir sprechen hier von einer Überbewertung (basierend auf meinen Annahmen) von ca. 2,84 Mrd. $ oder ca. 391 $ je Aktie. Das bedeutet der innere Wert der Aktie liegt ca. 391 $ unter dem aktuellen Kurs.

Das bedeutet alle 90.531 Bitcoins müssen um weitere 31.370 $ steigen, damit der Wert des Bitcoin-Bestands den aktuellen Unternehmenswert reflektiert.

Nur mal so als Hinweis für alle, die sich mit der Bewertung beschäftigen wollen.
Microstrategy (A) | 770,84 $
2 Antworten
Avatar
25.02.21 08:22:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.184.070 von sliceanddice am 24.02.21 19:35:07
Zitat von sliceanddice: 90.531 Bitcoins mal ca. 50.000 $ pro Bitcoin = 4,5 Milliarden Dollar Wert der Bitcoins.
Die Marktkapitalisierung von MSTR zum aktuellen Kurs ist ca. 4,7 Milliarden Euro (nicht Dollar). Die Differenz passt ungefähr zum Wert des Anhängsels (dem Softwaregeschäft).


Da hab ich wohl einen kleinen Denkfehler drin. Von dem Wert der Bitcoins muss man natürlich erst die Schulden abziehen, die dafür aufgenommen wurden. Also doch noch reichlich Luft im Kurs von Mstr.
Microstrategy (A) | 690,00 €
3 Antworten
Avatar
24.02.21 21:00:52
Ja sehe ich auch so, hat Luft abgelassen und ist auf dem Aufwärtstrendkanal gedreht.

MicroStrategy: Michael Saylor kauft weitere 19.000 Bitcoin für eine Milliarde Dollar – doch wie sieht eigentlich die fundamentale geschäftliche Lage für das Unternehmen aus?

https://mobil.onvista.de/news/microstrategy-michael-saylor-k…
Microstrategy (A) | 796,47 $


MICROSTRATEGY Größter BTC Investor und Auslöser für Teslas 1,5 Mrd Bitcoin Investment