checkAd

K+S liefert vorerst nicht mehr nach Indien wegen zu niedriger Preise | Diskussion im Forum

eröffnet am 11.02.21 13:30:17 von
neuester Beitrag 17.02.21 22:12:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.02.21 13:30:17
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "K+S liefert vorerst nicht mehr nach Indien wegen zu niedriger Preise" vom Autor dpa-AFX

Der Düngerkonzern K+S will angesichts eines Kalivertrages zwischen Belarus und Indien vorerst auf Lieferungen nach Indien verzichten. Der vereinbarte Preis für Kalilieferungen liege deutlich unter dem internationalen Niveau und reflektiere die …

Lesen Sie den ganzen Artikel: K+S liefert vorerst nicht mehr nach Indien wegen zu niedriger Preise
Avatar
11.02.21 13:30:17
Laut Meldung in Belarus hat man den gleichen Preis für China für 2021 vereinbart.
K+S | 9,866 €
Avatar
17.02.21 22:12:31
LoL. Was heißt "unter internationalem Niveau" in einer Art Oligopol?
Indien und China werden mit zwei der größten Märkte sein. Dann hat sich das internationale Preisniveau dadurch eben geändert.

Wäre ja nicht sonderlich realitätsfern, dass Preisniveaus auch durch Produktionskosten zustande kommen bzw. begrenzt sind. Möglicherweise gibt es in Weissrussland nicht so viele und stetig steigende Abgaben für "Gott und die Welt" wie in der BRD und man kann einfach günstiger anbieten als es K+S gerne hätten.
K+S | 8,282 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

K+S liefert vorerst nicht mehr nach Indien wegen zu niedriger Preise