checkAd

Stirbt der Euro?: Stirbt der Euro? | Diskussion im Forum

eröffnet am 15.02.21 19:36:13 von
neuester Beitrag 17.02.21 12:22:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.02.21 19:36:13
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Stirbt der Euro?: Stirbt der Euro?" vom Autor Philip Hopf

Stirbt der Euro? Wenn ja wann und wie? Etwas durch Hyperinflation? Diesen Fragen gehe ich in heutiger Analyse nach.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Stirbt der Euro?: Stirbt der Euro?
Avatar
15.02.21 19:36:13
Der Euro wird auf der Straße zerbrochen, wenn die Politik nicht vorher handelt, dann aber unfriedlich.
Spätestens, wenn die Leute endlich begriffen haben (Bildungsproblem), daß mit dem Euro eine Transferunion geschaffen wurde, die massenhaft Leistung ohne Gegenleistung von D, NL & Co. gen Süden transferiert und zu welch Verzicht die Leute deshalb in D, NL & Co. gezwungen werden, ist Schluß.
Außerdem wurden die Leut ebelogen und realisieren das nun langsam auch.
Zinssubvention (Leitzinsen, Anleihenkäufe), Direktzahlungen (Euro-Bonds Gemeinschaftsschulden, Staatsfinanzierung mit der Druckerpresse), Target-Kredite haben schon Billionen "Euro" verschoben und das alles sollte es - so einst höchst heilig versprochen - NIE geben.
Gerade in D wird alsbald der Punkt erreicht sein, ab dem keine Transfers gen Süden mehr bezahlbar sind, weil die per Saldo Alimentation von Rentnern und Ausländern (zurzeit sind beide Gruppen in etwa gleich groß, wobei letztere schneller wächst) zu viel Leistung verschlingt.
usw. usf.
EUR/USD | 1,213 $
Avatar
17.02.21 12:22:21
Wie Sie wissen, finden am 17. März Wahlen in den Niederlanden statt. Der Niederländer stimmt Ihnen voll und ganz zu. Deshalb unternimmt die EZB jetzt nichts aus Angst vor einem Sieg von rechts.
EUR/USD | 1,206 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stirbt der Euro?: Stirbt der Euro?