checkAd

ACCIONA and Plug Power to Partner on Establishing Leading Green Hydrogen Platform for Iberia | Diskussion im Forum

eröffnet am 16.02.21 13:23:35 von
neuester Beitrag 21.03.21 11:35:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.02.21 13:23:35
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ACCIONA and Plug Power to Partner on Establishing Leading Green Hydrogen Platform for Iberia" vom Autor globenewswire

The joint venture aims for a 20% market share in Spain and Portugal Clear path for partnership to build green hydrogen generation platform of more than 100 tons per day within the next several years. MADRID, Spain and LATHAM, N.Y., Feb. 16, 2021 …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ACCIONA and Plug Power to Partner on Establishing Leading Green Hydrogen Platform for Iberia
Avatar
16.02.21 13:23:35
Gibt es den obigen Beitrag/Meldung auch in deutsch!
Plug Power | 53,26 €
Avatar
19.02.21 14:41:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.032.291 von Diener12 am 16.02.21 13:23:35
Zitat von Diener12: Gibt es den obigen Beitrag/Meldung auch in deutsch!



JETZT JA (Der obrige Link)
Mit Google-Translator übersetzt


ACCIONA und Plug Power als Partner bei der Einrichtung einer führenden Plattform für grünen Wasserstoff für Iberia

globenewswire | 16.02.2021 | 13:00

Das Joint Venture strebt einen Marktanteil von 20% in Spanien und Portugal an

Klarer Weg für eine Partnerschaft zum Aufbau einer Plattform zur Erzeugung von grünem Wasserstoff von mehr als 100 Tonnen pro Tag in den nächsten Jahren.

MADRID, Spanien und LATHAM, NY, 16. Februar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - ACCIONA SA (BME: ANA), ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Infrastrukturlösungen, und Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG), ein weltweit führender Anbieter gab heute die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MOU) zur Gründung eines 50: 50-Joint-Ventures (JV) mit Sitz in Madrid bekannt. Dieses Joint Venture wird eine führende Plattform für grünen Wasserstoff sein, die Kunden in Spanien und Portugal bedient und kostengünstigen und wettbewerbsfähigen grünen Wasserstoff für mehrere Endmärkte bereitstellt.

Die Parteien erwarten, dass das Joint Venture Projekte für grünen Wasserstoff entwickeln, betreiben und warten wird, um der wachsenden Nachfrage auf der Iberischen Halbinsel gerecht zu werden. Das neue Unternehmen plant außerdem, seinen Kunden Lager-, Transport- und Lieferservices anzubieten, die sich zunächst an die Geschäftsbereiche Industrie und Mobilität richten. Ziel ist es, bis 2030 einen Marktanteil von 20% am Geschäft mit grünem Wasserstoff in Spanien und Portugal zu erreichen, was eine ursprünglich geplante Investition von über 2 Mrd. EUR nach sich ziehen wird.

Plug Power wird als bevorzugter Lieferant von Elektrolyseurtechnologie für das Joint Venture fungieren, wobei ACCIONA der bevorzugte Anbieter von sauberem Strom ist. Das Joint Venture wird auch die Blockchain-Plattform GreenH2Chain von ACCIONA verwenden, um Garantien für erneuerbaren Ursprung des gelieferten Wasserstoffs zu bieten. ACCIONA und Plug Power haben komplementäre Stärken, um die führende Plattform für grünen Wasserstoff auf der Iberia-Halbinsel zu schaffen. Das Joint Venture-Unternehmen unterliegt einer endgültigen Dokumentation und wird voraussichtlich Ende des ersten Halbjahres 2021 auf den Weg gebracht. Die ersten zu wählenden Projekte befinden sich bereits in der Entwicklung.

Das Joint Venture kombiniert die erstklassige Technologie von Plug Power mit dem Status von ACCIONA als größter 100% iger Einzelhändler für erneuerbare Energien in Spanien. Plug Power ist ein Innovator und führend in der Wirtschaft für umweltfreundlichen Wasserstoff. Über 40.000 Brennstoffzellensysteme, 150 Tankstellen sind weltweit im Einsatz und es werden täglich mehr als 40 Tonnen Wasserstoff abgegeben. Das Unternehmen verfügt auch über eine umfassende Lösung zur Erzeugung von grünem Wasserstoff, einschließlich seiner führenden Elektrolyseurtechnologie und Verflüssigungsfähigkeiten. ACCIONA ist eine globale Gruppe, die regenerative Infrastrukturlösungen entwickelt und verwaltet, insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien. Mit 10,5 GW in 16 Ländern reicht die saubere Energieabgabe des Unternehmens aus, um mehr als sieben Millionen Haushalte weltweit mit Strom zu versorgen.

"Dieses Joint Venture markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein und setzt die Umsetzung seiner strategischen Eigenschaften fort, um die starke Präsenz von Plug Power in der schnell wachsenden europäischen Wasserstoffwirtschaft zu etablieren", sagte Andy Marsh, CEO von Plug Power. "Da wir unser Ziel verfolgen, bis 2028 weltweit 1.000 Tonnen grünen Wasserstoff zu produzieren, freuen wir uns, mit ACCIONA eine Partnerschaft einzugehen, um die robuste, kostengünstige Ökosystemkette für grünen Wasserstoff aufzubauen, die in der Wasserstoff-Roadmap der EU vorgesehen ist."

"ACCIONA hat sich zum Ziel gesetzt, die Schaffung eines Ökosystems für grünen Wasserstoff voranzutreiben, um die europäischen Dekarbonisierungsziele zu erreichen und wirtschaftliches Wachstum zu erzielen", sagte José Manuel Entrecanales, Vorsitzender und CEO von ACCIONA. "Wir sind stolz darauf, mit Plug Power zusammenzuarbeiten, um Spanien und Portugal als weltweit führende Wasserstoff-Hubs zu positionieren."

Die Regierungen der EU und der Mitgliedstaaten priorisieren die Wirtschaft für grünen Wasserstoff in ihren Strategien zur Erholung von Klima und Wirtschaft. Die im Juli 2020 angekündigte Wasserstoffstrategie der Europäischen Union unterstützt die Installation von mindestens 6 Gigawatt (GW) erneuerbaren Wasserstoffelektrolyseuren in der EU und die Produktion von einer Million Tonnen erneuerbaren Wasserstoffs bis 2024. Insbesondere Spanien wird voraussichtlich eine führende Rolle in der EU spielen Der Weg der europäischen Wirtschaft zur Dekarbonisierung profitiert von den höchsten erneuerbaren Ressourcen. Die spanische Regierung legte im Oktober 2020 einen eigenen Wasserstofffahrplan vor, um bis 2030 Klimaneutralität und ein zu 100% erneuerbares Stromsystem zu erreichen.

Santander Corporate & Investment Banking fungiert als alleiniger Finanzberater von Plug Power.

Über ACCIONA

ACCIONA ist eine globale Gruppe, die nachhaltige Infrastrukturlösungen entwickelt und verwaltet, insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Geschäft erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette von Design und Konstruktion bis hin zu Betrieb und Wartung. Das Ziel von ACCIONA ist es, den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft voranzutreiben und allen Projekten technische Exzellenz und Innovation zu verleihen, um einen besseren Planeten zu entwerfen. Mit einer Präsenz in mehr als 60 Ländern und einem Umsatz von 7,191 Milliarden Euro im Jahr 2019 engagiert sich das Unternehmen für einen Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Gemeinden, in denen es tätig ist.

Über Plug Power

Plug Power baut die Wasserstoffwirtschaft als führender Anbieter von schlüsselfertigen Lösungen für umfassende Wasserstoffbrennstoffzellen (HFC) auf. Die innovative Technologie des Unternehmens treibt Elektromotoren mit Wasserstoffbrennstoffzellen an, während sich der Paradigmenwechsel in der Energie-, Energie- und Transportbranche fortsetzt, um den Klimawandel und die Energiesicherheit anzugehen, Effizienzgewinne zu erzielen und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Plug Power schuf den ersten kommerziell realisierbaren Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen (HFC) -Technologie. Infolgedessen hat das Unternehmen mehr als jeder andere auf der Welt mehr als 40.000 Brennstoffzellensysteme für die Elektromobilität eingesetzt und ist zum größten Abnehmer von flüssigem Wasserstoff geworden, nachdem es eine Wasserstoffautobahn durch Nordamerika gebaut und betrieben hat. Plug Power bietet Endkunden ein bedeutendes Wertversprechen, einschließlich bedeutender Umweltvorteile, Effizienzgewinne, schnelles Tanken und niedrigerer Betriebskosten. Die vertikal integrierte GenKey-Lösung von Plug Power verbindet alle kritischen Elemente mit Strom, Kraftstoff und Service für Kunden wie Amazon, BMW, The Southern Company, Carrefour und Walmart. Das Unternehmen nutzt jetzt sein Know-how, seine modulare Produktarchitektur und seine grundlegenden Kunden, um schnell in andere Schlüsselmärkte zu expandieren, darunter emissionsfreie Straßenfahrzeuge, Robotik und Rechenzentren.

Plug Power Safe Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des "Private Securities Litigation Reform Act von 1995", die erhebliche Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Plug Power Inc. ("PLUG") beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die Erwartungen von PLUG in Bezug auf das geplante Joint Venture mit Acciona, einschließlich wann und ob das Joint Venture stattfinden wird, Umfang und Bedingungen des Joint Ventures, das potenzielle Wachstum im Zusammenhang mit dem geplanten Joint Venture und die Expansion in die Märkte Spanien und Portugal. Sie werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse gelesen werden sollten und nicht unbedingt genaue Angaben zu den Zeiten sind, zu denen oder bis zu denen diese Leistungen oder Ergebnisse erzielt wurden. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Leistung oder die Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen angegebenen abweichen. Eine weitere Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen, sowie der Risiken im Zusammenhang mit dem Geschäft von PLUG im Allgemeinen finden Sie in den öffentlichen Unterlagen von PLUG bei der Securities and Exchange Commission. einschließlich des Abschnitts „Risikofaktoren“ des PLUG-Jahresberichts auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr und der Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q für die am 31. März 2020, 30. Juni 2020 und 30. September 2020 endenden Quartale Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieses Dokuments, und PLUG übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen aufgrund neuer Informationen zu aktualisieren.

Medienkontakte:

Stecken Sie die Stromversorgung ein
Ian Martorana
Die Bulleit-Gruppe
plugpowerpr@bulleitgroup.com

ACCIONA
+34 (91) 91 663 06 57
+34 (91) 31 14/07 53
gabinetedeprensa@acciona.es


KOMMENTAR VERFASSENKommentare (1)



Diener12

16.02.2021 13:23:35

Gibt es den gleichen Beitrag / Meldung auch in deutsch!
Plug Power | 44,19 €
Avatar
19.03.21 18:21:04
2030 ...puh, ob es Plug dann noch gibt?
Plug Power | 37,55 $
Avatar
19.03.21 18:42:56
Sehr gute news!, waren überfällig!!
Der Markt wird schnell bemerken, dass das hier nichts mit Nikola oder Wirecard gemeinsam hat. Hier wird ganz schön gebaggert...👍🏻
War heute morgen kühn mit dem Einstieg, aber die 30 stehen jetzt fester!
Plug Power | 38,05 $
Avatar
19.03.21 18:48:35
30 ?

Wo es Richtung 20 geht ?
Plug Power | 38,20 $
Avatar
19.03.21 18:50:16
.. nicht antworten ! Danke
Plug Power | 38,16 $
1 Antwort
Avatar
19.03.21 18:59:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.531.841 von GruenerTom am 19.03.21 18:50:16
Zitat von GruenerTom: .. nicht antworten ! Danke



Ja Tommy da haben wir ja schon wieder einen persönlichen Angriff.

Keiner hat von Dir was anderes erwartet.

Weiter so.

Ja die 20 sind im kommen, da helfen auch die persönlichen Beleidigungen nichts.
Plug Power | 38,22 $
Avatar
19.03.21 19:06:33
Aber jetzt wieder schnell zurück, sonst gibts wieder einen Anschiß über Boardmail vom Pfarrer !
Plug Power | 38,39 $
Avatar
19.03.21 19:21:37
Jetzt könnt man böse sein und behaupten, dass diese Nachricht für später gedacht war und jetzt raus geholt wurde um den Kurs zu stützen, weil das mit der Bilanz passiert ist? Bin gespannt ob wir heute Abend wieder bei 29€ oder bei 35€ stehen...
Plug Power | 38,09 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ACCIONA and Plug Power to Partner on Establishing Leading Green Hydrogen Platform for Iberia