checkAd

Optionsscheinwert bei Abspaltung

eröffnet am 18.02.21 09:21:14 von
neuester Beitrag 18.02.21 10:00:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.02.21 09:21:14
Hallo,

was bedeutet es eigentlich für einen Optionsschein wenn wie kürzlich bei Siemens oder sich anbahnend bei Daimler ein Teil abgespalten und durch Zuteilung von Aktien an seine Sharholder ausgibt?

Der Wert der Ursprungsaktie wie z.B. Daimler wird dadurch ja weniger und ein laufender Optionsschein entsprechend auch wenn ein Call bzw. entsprechend "besser" wenn ein Put.

Oder wird hier in irgendeiner Art dieses "Bezugsrecht" mit einberechnet und wenn ja wie?

Danke für Hilfe!

Gruß
Tom
1 Antwort
Avatar
18.02.21 10:00:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.073.247 von tommes1003 am 18.02.21 09:21:14Diese Änderung wird dadurch berücksichtigt, dass sich das Underlying ändert.

Beispiel: Du hast einen Schein auf Daimler, 1:1, Basispreis 70 Euro.

Jetzt werden die Trucks abgespalten, jeder Daimler-Aktionär erhält für zwei Daimler-Aktien eine Truck-Aktie.

Danach wird der Schein von oben weiterhin einen Basispreis von 70 Euro haben, jetzt aber bezogen auf einen Korb aus einer Daimler-Aktie und einer halben Truck-Aktie.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Optionsscheinwert bei Abspaltung