checkAd

Verwahrung digitaler Assets: Was die "Krypto-Offensive" der Deutschen Bank wirklich bedeut | Diskussion im Forum

eröffnet am 19.02.21 20:17:17 von
neuester Beitrag 20.02.21 00:07:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.02.21 20:17:17
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Verwahrung digitaler Assets: Was die "Krypto-Offensive" der Deutschen Bank wirklich bedeutet " vom Autor KryptoJournal

Die Deutsche Bank plant den Aufbau einer Plattform für die Verwahrung digitaler Assets von institutionellen Kunden. Deutschlands größtes Geldinstitut plant jedoch nicht in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Verwahrung digitaler Assets: Was die "Krypto-Offensive" der Deutschen Bank wirklich bedeutet
Avatar
19.02.21 20:17:17
dieser Bank etwas anvertrauen?
Deutsche Bank | 9,550 €
Avatar
20.02.21 00:07:39
Ha ha,

das ist lustig.

Bei Kryptos braucht niemand mehr eine Bank.

Da ist man selber die Bank...
Deutsche Bank | 9,582 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Verwahrung digitaler Assets: Was die "Krypto-Offensive" der Deutschen Bank wirklich bedeut