checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.02.2021

eröffnet am 24.02.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 26.02.21 07:20:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 25.02.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:00Euro ZoneEUREU-Gipfel---
06:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex95,394,994,9
06:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität88,387,887,8
07:00FinnlandFINIndustrievertrauen-3-0
07:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht-0,8--0,9
08:00DeutschlandDEUGfk Verbrauchervertrauen-12,9-14,3-15,6
08:45FrankreichFRAVerbrauchervertrauen919292
09:00ÖsterreichAUTIndustrieproduktion (Jahr)-5,1%-0,1%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Quartal)12%-11,3%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Jahr)12,5%12,5%12,3%
10:00Euro ZoneEURPrivatkredite (Jahr)3%-3,1%
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus9996,395,1
10:00ItalienITAKonsumklima101,4101100,7
10:30PortugalPRTVerbrauchervertrauen-24,4--25,7
10:30PortugalPRTKonjunkturoptimismus-1--0,7
11:00Euro ZoneEURGeschäftsklimaindex--0,34-0,27
11:00Euro ZoneEURStimmung im Dienstleistungssektor-17,1-18,1-17,8
11:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-14,8-14,8-14,8
11:00Euro ZoneEURIndustrievertrauen-3,3-5-5,9
11:00Euro ZoneEURWirtschaftliches Vertrauen93,49291,5
11:30BelgienBELVerbraucherpreisindex (Jahr)0,46%-0,26%
11:30BelgienBELVerbraucherpreisindex (Monat)0,22%-0,44%
11:45Euro ZoneEUREZB Lane Rede---
12:00SlowakeiSVKLeistungsbilanz EUR-186 Mrd.€--106 Mrd.€
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, ex Transport sa1,4%0,7%0,7%
14:30USAUSABruttoinlandsprodukt Preisindex2%2%1,9%
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, gesamt sa3,4%1,1%0,2%
14:30USAUSABruttoinlandsprodukt annualisiert4,1%4,1%4%
14:30USAUSAAuftragseingänge für langlebige Gebrauchsgüter, ohne Verteidigung2,3%-0,5%
14:30USAUSAPersönliche Konsumausgaben (Quartal)1,6%-1,5%
14:30USAUSANicht militärische Investitionsgüter Aufträge ohne Flugzeuge0,5%0,7%0,6%
14:30USAUSAKernausgaben für persönlichen Konsum ( Quartal )1,4%1,4%1,4%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung730 Tsd.838 Tsd.861 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung4,419 Mio.4,467 Mio.4,494 Mio.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt807,75 Tsd.-833,25 Tsd.
16:55USAUSAKansas Fed Herstellung Aktivität261722
17:10USAUSAFed Quarles Rede---
21:00USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
24.02.21 22:18:55
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 25. Februar 2021
Die Order für den 25. Februar 2021:
BUY Stopp @ 13.990
*** ACHTUNG: Richtungswechsel!
Wenn der DAX den Signalkurs überschreitet, wechseln wir auf die Käuferseite!
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 14.035,50 PKT
Avatar
24.02.21 22:39:27
Unternehmensreigen

Vorbörslich

05:30 GBR: Standard Chartered, Jahreszahlen
07:00 DEU: Takkt, Jahreszahlen
07:00 DEU: ADVA Optical, Jahreszahlen (detailliert)
07:00 BEL: Anheuser-Busch InBev, Jahreszahlen
07:00 BEL: UCB, Jahreszahlen
07:00 CHE: Adecco, Jahreszahlen
07:00 CHE: Kudelski, Jahreszahlen
07:00 FRA: Axa, Jahreszahlen
07:00 FRA: Safran, Jahreszahlen
07:30 DEU: Munich Re, Jahreszahlen (Call 9.30 h)
07:30 DEU: Bayer, Jahreszahlen (Call 10.00 h)

07:30 DEU: Aixtron, Jahreszahlen
07:30 DEU: MLP, Jahreszahlen (detailliert) (Online-Pk 10.00 h)
07:30 DEU: Dürr AG, Jahreszahlen (Call 15.00 h) (Online-Pk 10.00 h)
07:30 ESP: Telefonica, Jahreszahlen
07:30 FRA: Veolia Environnement, Jahreszahlen
07:45 DEU: Krones, Jahreszahlen

ab 8 Uhr

08:00 GBR: BAE Systems, Jahreszahlen
08:00 GBR: Anglo American, Jahreszahlen
08:00 GBR: Centrica, Jahreszahlen
08:00 GBR: AB Foods, Pre close Trading Update
10:00 DEU: Infineon, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU: Deutsche Beteiligungs AG, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU: Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard
10:00 DEU: Daimler Truck AG, Jahres-Pk (online)
11:00 DEU: Frosta AG, Bilanz-Pk (online)

ab 12 Uhr

12:00 DEU: Mytheresa, Call zu den Q2-Zahlen
17:35 FRA: Lagardere, Jahreszahlen
17:45 FRA: Saint-Gobain, Jahreszahlen
18:00 USA: Twitter, Analystenkonferenz
18:00 NLD: ASM International, Jahreszahlen

ohne Zeitangabe

ESP: ACS, Jahreszahlen
FRA: Casino, Jahreszahlen
FRA: Suez, Jahreszahlen
GBR: Aston Martin Lagonda Jahreszahlen
ITA: Saipem, Jahreszahlen
USA: Dell, Q4-Zahlen
USA: Best Buy, Q4-Zahlen
USA: Moderna, Q4-Zahlen
USA: Beyond Meat, Q4-Zahlen
USA: Etsy, Q4-Zahlen
USA: Airbnb, Q4-Zahlen

Nachbörslich

22:05 USA: HP Inc., Q1-Zahlen
22:05 USA: Salesforce, Q4-Zahlen

earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
24.02.21 22:59:59
Nochmal das Gleiche oder ATH Der Dax vor Entscheidung
DAX M5


An meinen ansätzen hat sich nicht viel verändert. Jedoch weise ich auf ein paar große gefahren hin die der nächste Aufstieg mit sich bringen könnte.
Wer meine Theorien verfolgt hat konnte sehen dass wir möglicherweise nahe an einer großen Trendumkehr sind.



Viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
24.02.21 23:39:19
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 25.02.2021
Video:


Unser Dax hat nun seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder eine Tageskerze mit geschlossenem markanten sichtbar grünem Kerzenkörper gestellt und sich dabei sogar an den Plan gehalten. Nun könnte er sich zum Donnerstag mal wieder von seiner nicht so netten Seite zeigen ;)

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14850, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750
Chartlage: positiv
Tendenz: Über 13980 aufwärts, darunter abwärts
Grundstimmung: leicht positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Wir hatten nun wieder einen Hammer im Chart stehen, mit der gleichen psychologischen Ausgangslage wie auch zum Vortag. Im Grunde musste daher die gleiche Herangehensweise wie zuvor auch auf die Betrachtung gestülpt werden. So galt oben die 13920 als Long-Trigger zur 13980. Sollte es der Dax darüber schaffen waren dann auch 14040 erreichbar. Sollte er aber wieder in die Tiefe trudeln, wäre ein erneutes Schwung-holen um 13800 noch ok, alles darunter dann schon deutlich kritischer. Sollte die 13800 brechen wäre dann Raum bis 13750 und 13650 / 13580 gewesen. So das gestrige Fazit. Schwung holen auf 13800 gelang, 13920 als Long-Trigger umzuschlagen auch und 14040 hätte er dann fast auch noch in den Kasten bekommen.

Damit haben wir nun auch zum Donnerstag wieder eine gute Vorlage nochmal auf der Oberseite gleich mal zu versuchen, wie das denn nun nach Verfall oberhalb der 14000 flutschen könnte. Schafft der vielleicht sogar ein Aufwärtsgap an oder über die 14060 könnte der schon versuchen mal loszurennen. Funktioniert dann wahrscheinlich nur, wenn das Sentiment dann von Minute 1 richtig Short gegenklopft, aber probieren könnte er es ja mal. Kostet ihn nun nicht viel Mühe, da bestimmt schon seit Mittwoch-Abend noch genug Leute verkehrt rum in der Kiste hängen. Also rennt der los, würde ich dann der 14100 Bedeutung zusprechen und dann schon eher dem großen Bereich um 14250 / 14270. Da wird dann die 14180 / 14200 nur zum kurzen Zwischenspieler.

Ja soweit der Blick auf der Oberseite. Ich denke das ist auch sogar recht offensichtlich. Das wiederrum heißt aber nicht, dass da nicht trotzdem alle privaten Short gegenhandeln und den Markt noch weiter hoch locken. Aber ich glaube schon, dass das Überraschungsmoment unten größer sein könnte. Fällt der uns unter 13980 zurück, könnte ich mir schon vorstellen, dass er nochmal die 13900 / 13860 austestet. Und wenn da nichts kommt, dann steht der auch schnell bei 13800. Da sollte man also gewiss nicht zu klein denken am Donnerstag und das auf beiden Seiten. Tippen würde ich aber aufgrund des Short-Überhangs vom Mittwoch eher auf einen Stoß-Versuch oben raus. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der MA4UJ3 KO 13560 und GF6R6J KO: 13070 und für Abwärtsstrecken der GD7ZG9 KO: 15045 und der GD5BCP KO: 14450.

Fazit: Zum Donnerstag bekommt unser Dax nun mal die Chance etwas Short-Überhang zu schubsen. Gelingt ihm ein kleines Gap-Up an oder über die 14060 könnte er mal vorfühlen wie der Markt nun nach Februar-Verfall oberhalb der 14000 so drauf ist. Wie er unter der 14000 reagiert haben wir ja nun ausgiebig beobachten können. Rennt der das Ding also mal an, wäre bei 14100 eine interessente Sollbruch-Stelle im Chart. Findet er dort genug Futter, wäre durchaus denkbar, dass er auch mal versucht oben kräftig rauszuschlagen. Schafft er dann auch 13180, wäre die nächste Station erst um 14250 / 14270 auszumachen. Aber Donnerstage darf man auf beiden Seiten nicht unterschätzen. Das Überraschungsmomentum könnte sogar fast eher unten liegen. Sollte der unter 13980 wegrutschen, wären nochmal 13900 / 13860 denkbar. Hält die nicht und schießt scharf hoch zurück, stehen wie dann auch nur wieder an der 13800. Ich würde eher darauf tippen, dass er hoch zu die Karten ausspielt. Vorbereitet sollte man aber sein, wenn dem nicht so ist.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
25.02.21 00:10:55
Big Picture NSDAQ
NSDAQ W1 LOG


Interessante Konstellation da die 1 = der erwarteten 5 zu sein scheint

H4


Die 3 ist ziemlich kurz und könnte eine C gewesen sein was den Gegenlauf nach unten verstärken würde

Ausführlicher nochmal im Video

DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
25.02.21 05:58:46
Guten Morgen 😃 der Dax zeigt Stärke - das Momentum für neue highs wäre seit langer Zeit wieder da 💪💪💪
DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
25.02.21 06:21:16
So ... Da sich die Stimmen mehren die zur Vorsichtig raten bzgl der aktuellen Höhe der Börsen, sollte es heute also erst Recht weiter hoch gehen ... Es kommen wieder "tolle" Unternehmensmeldungen die weiter Auftrieb geben ...

Unterstützt wird das alles vom aktuellen Anstiegskanal:



DIe Börsendevise der letzten Monate bestätigt sich weiter: Je unwahrscheinlicher eine Richtung ist, desto wahrscheinlicher wird diese genommen ...

Die aktuelle Grenze verläuft bei 100, Tendenz mit der Zeit steigend ... Bei der Power von Powell kann es natürlich auch drüber hinaus schießen ... Ich halte Nichts mehr für unmöglich ... Es kommt noch der Monatswechsel hinzu, da stehen die Kurse von grundauf schon viel höher ...

Mein Long-Schein hat sich gelohnt und wird nachher veräußert, da ich nicht so gierig bin und auch mit einen kleineren Gewinn zufrieden den Tag starte ...
DAX | 14.030,50 PKT
Avatar
25.02.21 06:35:51
Es kann nur hoch gehen.
DAX | 14.030,50 PKT
2 Antworten
Avatar
25.02.21 06:38:09
BASF..........wer dabei sein will muß einsteigen........

Es nutzt ja nichts sich dagegen zu stellen, zumindest bei diesem positiven DAX-Umfeld. Morgen kommen die Zahlen, heute wird der Sprung vorbereitet, die shorties sind gestern angetäuscht worden, somit ist der Weg nach oben frei. Morgen nach 1200 steht der Kurs bei 71,xx€............viel höher dürfte es nicht mehr gehen. Dann wie jedes Jahr Korrektur im März und danach wieder steigen bis zur HV. N.m.M
Wünsche euch allen gute trades heute, am "Donnerstagistgewinnmitnahmetag" 📉
DAX | 14.030,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.02.2021