checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 03.03.2021

eröffnet am 02.03.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 04.03.21 10:54:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.03.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 03.03.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRBRC Shop Preis Index (Monat)-2,4%--2,2%
01:30JapanJPNMarkit PMI Dienstleistungen46,3-46,1
02:01IrlandIRLEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen41,2-36,2
08:45FrankreichFRAHaushalt-21,9 Mrd.€--179 Mrd.€
09:15SpanienESPEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen43,14341,7
09:45ItalienITAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen48,84644,7
09:50FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen45,643,643,6
09:50FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex4745,245,2
09:55DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex51,151,351,3
09:55DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen45,745,945,9
10:00ItalienITABruttoinlandsprodukt (Quartal)-1,9%-2%-2%
10:00ItalienITABruttoinlandsprodukt (Jahr)-6,6%-6,6%-6,6%
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen45,744,744,7
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex48,848,148,1
10:30GroßbritannienGBRMarkit PMI Dienstleistungen49,549,749,7
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Jahr)0%-0,4%-1,1%
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Monat)1,4%1,2%0,8%
11:00DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
14:00Euro ZoneEUREZB Panetta Rede---
14:15USAUSAADP Beschäftigungsänderung117 Tsd.177 Tsd.174 Tsd.
14:30GroßbritannienGBRBudgetbericht---
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex59,558,858,8
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen59,858,958,9
16:00USAUSAISM Nicht-Produktion Bezahlte Preise71,864,764,2
16:00USAUSAISM nicht-verarbeitendes Gewerbe55,358,758,7
16:00USAUSAISM Index der Auftragseingänge im nichtverarbeitenden Gewerbe51,955,461,8
16:00USAUSAISM Beschäftigungsindex für das nichtproduzierende Gewerbe52,751,755,2
16:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
20:00USAUSAFed Beige Book---
20:30Euro ZoneEUREZB Schnabel Rede---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
02.03.21 22:20:23
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 3. März 2021
Die Order für den 3. März 2021:
BUY Stopp @ 14.076
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 14.048,50 PKT
Avatar
02.03.21 23:19:33
Unternehmensreigen

Vorbörslich

06:45 CHE: Bucher, Jahreszahlen
06:45 CHE: Kuehne & Nagel, Jahreszahlen
07:00 CHE: Georg Fischer, Jahreszahlen
07:00 DEU: Ströer, Jahreszahlen
07:00 NLD: Shop Apotheke, Jahreszahlen (detailliert)
07:30 GBR: Dialog Semiconductor, Jahreszahlen

ab 8 Uhr

08:00 GBR: Prudential plc, Jahreszahlen
08:30 FRA: Stellantis, Jahreszahlen (Call 15.30 h)
09:15 DEU: Fortsetzung Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler und drei Ingenieure
15:00 USA: ExxonMobil, Investor Day
17:45 FRA: Vivendi, Jahreszahlen

ohne Zeitangabe

DEU: KBA/ VDA / VdIK, Pkw-Neuzulassungen 02/21
AUT: Andritz AG, Jahreszahlen
DNK: Royal Unibrew, Jahreszahlen

Nachbörslich

22:10 DEU: Deutsche Börse - Dax, MDax, SDax - Überprüfung der Zusammensetzung


earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 14.040,50 PKT
Avatar
03.03.21 00:03:09
DAX in möglicher Wolfe Welle
DAX M5 L&S


Weder Fisch noch Fleisch im Dax und trotzdem hoch. Daher möglicherweise morgen erstmal schräg runter.



Viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 14.040,50 PKT
Avatar
03.03.21 00:17:47
Nasdaq macht Spaß
NQ M5


Der Nasdaq macht eine Wolfe welle nach der anderen und diese mit hoher präzision. Eine neue bahnt er möglicherweise gerade an.



Viel Erfolg morgen beim Traden.
DAX | 14.040,50 PKT
2 Antworten
Avatar
03.03.21 00:20:36
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 03.03.2021
Video:


Unser Dax hat zum Dienstag nochmal alle Kabel des Raketenstarts überprüft und seine Ecken abgesteckt. Nun muss dann aber zum Mittwoch auch eine Zündung kommen, sonst steht am Ende wieder nur ein Fehlausbruch im Buch.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14850, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750
Chartlage: positiv
Tendenz: oberhalb von 13950 / 13920 weiter aufwärts
Grundstimmung: Rangeauflösung steht bald an


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Dienstag roch es nach einem Break-Away-Gap. Sollte das unserem Dax gelingen, sollte er versuchen mal die 14100 zu knacken und dann wäre der Super-Nova-Modus möglich gewesen bis hoch an die 14180 und vielleicht sogar schon 14250 / 14280. Sollte die 14100 dabei deutlicher sperren, wäre ein kleines Ping Pong zwischen 14100 und 14000 denkbar gewesen. Unterhalb hätten wir bei ausbleibenden Gap um 13950 / 13920 ein recht gutes Verteidigungsniveau was nochmal nach oben antreiben sollte. Erst mit dessen Bruch wären dann 13800 und tiefere Kurse zu erwarten gewesen. So das Fazit von gestern.

Das Break-Away-Gap blieb aus, dafür kam die 13950 und wurde verteidigt. Anschließend folgte der Run-Up auf 14100 und das anschließende Gependel zwischen 14000 und 14100. Damit liegt der Dax noch grundsätzlich gar nicht so schlecht im Plan, auch wenn die Amerikaner da irgendwie mehr ihr Köpfchen hängen lassen. Sollte unser Dax nun auch zum Mittwoch die 13950 / 13920 halten oder sich vielleicht sogar über 14020 / 14000 behaupten können, würde ich durchaus oben die Flanke nicht ungeschützt lassen. Bricht der da durch sind leicht dann auch 14180 und 14250 / 14270 erreichbar.

Sollte der aber einen Flitz bekommen und sich unter die 13950 zurück werfen, würde ich um 13900 noch kurze Gegenwehr erwarten und dann aber auch schon einen kleinen Anflug von Aufgeben der bis 13785 führen dürfte. Immerhin hätte unser Dax bei einem erneuten Rückzug dann auch bloß wieder einen Fehlausbruch oben stehen lassen. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der MA4UJ3 KO 13560 und GF6R6J KO: 13070 und für Abwärtsstrecken der GD7ZG9 KO: 15045 und der GD5BCP KO: 14450.

Fazit: Unser Dax hat zum Dienstag zwar noch keine Rakete gezündet, aber dafür mal ganz gut alle Bereiche abgesteckt. Sollte er sich nun weiter über 13950 / 13920 halten können, oder gar die 14020 / 14000 schon verteidigen, wäre nochmal eine 14100 zu erwarten. Bricht die öffnet das dann Raum bis 14140, 14180, 14210 und auch 14250 / 14270. Sollte unser Freund aber die Lust verlieren und sich schwach und theatralisch nach unten werfen, würde ich unterhalb von 13950 einen kurzen Aufsetzer auf 13900 erwarten und darunter dann schon einen Schuss zur 13785. In dem Falle würde sich der Dax dann mit erneutem Fehlversuch wieder auf die Verlierer-Seite begeben, wo er leicht abgestraft werden kann. Noch liegt er aber erstmal gut auf Kurs. Zu Früh sollte man ihn also noch nicht abschreiben.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 14.040,50 PKT
Avatar
03.03.21 06:11:59

Die Unterstützung im Bereich 1700 US$ scheint zu halten. Allerdings, solange die rote triggerlinie nicht überwunden wird, wird es nix mit dem Anstieg. Unterstützung findet der Kurs an der grünen Aufwärts. Zusätzlich befindet sich der Kurs immer noch unter dem übergeordneten Abwärtskanal.
Aber die Schwäche im GOLD wird nur temporär sei. Die Inflation wird sich exponentiell ausbreiten und dann sind Aktien, GOLD, Immobilien und Ländereien das Einzige, was dann noch werthaltig sein wird.
Für mich der Grund, warum sich so viele nun mit Aktien, Derivaten usw. beschäftigen. Wünsche euch allen gute trades heute 📈
DAX | 14.040,50 PKT
13 Antworten
Avatar
03.03.21 06:24:43
Hoch, höher, BASF.................

Der Kurs ist endlich über der Marke von 70€, im Bereich des 100er fibos wird es kurz seitwärts mit wenig Impuls nach unten laufen. Bei überschreiten des 100ers geht es hoch zum 138er bei 72,14€. Wenn die Meute weiter Lust auf das Invest hat, wäre das erreichen der Marke von 73,24€ am 161er auch einzuplanen. Dann sollte erstmal Schluss sein. Was für eine Performance. Wohl dem, der sie begleiten konnte.
DAX | 14.040,50 PKT
Avatar
03.03.21 06:27:55
Moin zusammen! Einen Kurzen im DAX zu 14498 mit Stop derzeit kurz über ATH. Kann gut sein, dass er die obere fallende Graue reisst und weiter long geht. Aber mir persönlich erscheint ein Langer oben zu riskant.

DAX | 14.040,50 PKT
Avatar
03.03.21 06:39:56
Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.744 von MagnusImperata am 03.03.21 06:11:59
Zitat von MagnusImperata:
Die Unterstützung im Bereich 1700 US$ scheint zu halten. Allerdings, solange die rote triggerlinie nicht überwunden wird, wird es nix mit dem Anstieg. Unterstützung findet der Kurs an der grünen Aufwärts. Zusätzlich befindet sich der Kurs immer noch unter dem übergeordneten Abwärtskanal.
Aber die Schwäche im GOLD wird nur temporär sei. Die Inflation wird sich exponentiell ausbreiten und dann sind Aktien, GOLD, Immobilien und Ländereien das Einzige, was dann noch werthaltig sein wird.
Für mich der Grund, warum sich so viele nun mit Aktien, Derivaten usw. beschäftigen. Wünsche euch allen gute trades heute 📈


Hier mal mein "Plan" bzgl Gold:



Die 1 wäre ne sehr starke Unterstützung noch über die letzten Jahre gesehen ... Ansonsten tut sich Gold bei 1740 schwer und wird den von mir erhofften Weg nehmen ... Auch wenn mir die gestrige Tageskerze nicht so gut gefällt bin ich gestern nochmal Short gegangen über Nacht und habe das Risisko in Kauf genommen ... SL gesetzt ... Mal sehen ob man wieder dafür belohnt wird ...
DAX | 14.040,50 PKT
12 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 03.03.2021