checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 04.03.2021

eröffnet am 03.03.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 05.03.21 08:59:13 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.03.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 04.03.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-1,719 Bil.¥--1,893 Bil.¥
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-455 Mrd.¥-94,1 Mrd.¥
06:00JapanJPNVerbrauchervertrauen-Index33,830,629,6
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,8%-1,6%
10:00Euro ZoneEURWirtschaftsbulletin---
10:30GroßbritannienGBRCIPS PMI Konstruktion53,35149,2
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Jahr)-6,4%-1,2%0,6%
11:00Euro ZoneEURArbeitslosenquote8,1%8,3%8,3%
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Monat)-5,9%-1,1%2%
13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)34,531 Tsd.-79,552 Tsd.
14:30USAUSAArbeitsproduktivität außerhalb der Landwirtschaft-4,2%-4,7%-4,8%
14:30USAUSALohnstückkosten6%6,7%6,8%
14:30KanadaCANArbeitsproduktivität (Quartal)-2%--10,3%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung745 Tsd.750 Tsd.730 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung4,295 Mio.4,3 Mio.4,419 Mio.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt790,75 Tsd.-807,75 Tsd.
16:00USAUSAWerkaufträge2,6%2,1%1,1%
18:05USAUSAFed Powell Rede---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
03.03.21 22:29:04
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 4. März 2021
Die Order für den 4. März 2021:
BUY Stopp @ 14.101
*** ACHTUNG: Richtungswechsel!
Wenn der DAX den Signalkurs überschreitet, wechseln wir auf die Käuferseite!
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 14.008,50 PKT
Avatar
03.03.21 23:17:50
Unternehmensreigen

Vorbörslich

07:00 CHE: VAT, Jahreszahlen (Call 10.00 h)
07:00 DEU: Evonik, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 9.30 h)
07:00 DEU: Lufthansa, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 10.00 h)
07:00 DEU: Vonovia, Jahreszahlen (Call 7.30 h) (Online-Jahres-Pk 10.00 h)
07:00 DEU: Merck KGaA, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 10.00 h)
07:00 DEU: Knorr-Bremse, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 9.00 h)
07:00 FRA: Thales, Jahreszahlen
07:30 DEU: Gea Group, Jahreszahlen (Call 10.00 h)
07:30 DEU: Uniper, Jahreszahlen (Call 8.30 h) (Online-Jahres-Pk 10.30 h)
07:30 DEU: Henkel, Jahreszahlen (Call 11.00 h)

07:30 DEU: Drägerwerk, Jahreszahlen (detailliert)
07:30 DEU: Deutsche Pfandbriefbank, Jahreszahlen (Online-Pk 10.00 h)
07:30 DEU: GFT Technologies, Jahreszahlen
07:30 DEU: ProSiebenSat.1, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 11.30 h)

ab 8 Uhr

08:00 DEU: Schaeffler, Jahreszahlen (detailliert) (Online-Pk 11.00 h)
08:00 GBR: Admiral, Jahreszahlen
08:00 GBR: Aviva, Jahreszahlen
08:30 DEU: Helma Eigenheimbau, Jahreszahlen (detailliert)
10:00 DEU: Daimler Buses, Online-Jahres-Pk
10:30 DEU: Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard
12:30 DEU: Siemens Mobility Pk zur allgemeinen Geschäftsentwicklung und Enthüllung Design für neue U-Bahnzüge für London mit CEO Michael Peter

ohne Zeitangabe

DEU: SAP, Geschäftsbericht 2020
GBR: Rentokil Initial, Jahreszahlen
USA: Broadcom, Q1-Zahlen

Nachbörslich

22:15 USA: Costco Wholesale, Q2-Zahlen
22:15 USA: Gap, Q4-Zahlen


earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 14.006,50 PKT
3 Antworten
Avatar
03.03.21 23:23:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.704 von gesine am 03.03.21 23:17:50Du, sag mal bitte gesine:

was ist denn aus dem YD, aka "Yellow Dragon" geworden, weißt Du oder andere da etwas?

Gruß

LJ
DAX | 14.006,50 PKT
2 Antworten
Avatar
03.03.21 23:39:18
Dax zeigt uns Eindrucksvoll wie ein Spike and Ledge funktioniert
DAX M5


Das war Heute ein 12345 Impuls nach unten und der steht für gewöhnlich nicht alleine da.

Mehr dazu im Video



auf meiner Youtube Seite findet ihr zudem ein erweitertes Tutorial zum Thema Spike and Ledge und wie man Fehltrades minimiert.
DAX | 14.006,50 PKT
Avatar
03.03.21 23:41:59
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 04.03.2021
Video:


Unser Dax hat am Mittwoch nun mal einen Triebwerkstest der Rakete durchgeführt und diese dann lieber nochmal aus Sicherheitsgründen auf die Start-Plattform zurücksetzen lassen wegen Kabelbrand an der Spitze ;)

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14850, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750
Chartlage: positiv
Tendenz: oberhalb von 13950 / 13920 weiter aufwärts
Grundstimmung: Rangeauflösung steht bald an


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Sollte sich unser Dax weiter über 13950 / 13920 halten können, oder gar die 14020 / 14000 verteidigen, war nochmal eine 14100 zu erwarten. Bricht die sollte das Raum bis 14140, 14180, 14210 und auch 14250 / 14270 öffnen. Sollte unser Freund aber die Lust verlieren und sich schwach und theatralisch nach unten werfen, hatte ich unterhalb von 13950 einen kurzen Aufsetzer auf 13900 erwartet und darunter dann schon einen Schuss zur 13785. In dem Falle würde sich der Dax dann mit erneutem Fehlversuch wieder auf die Verlierer-Seite begeben, wo er leicht abgestraft werden konnte. So das gestrige Fazit. Direkt per Aufwärtsgap startete unser Dax dann kräftig an die 13100 ran und schaffte schon wichtige Ziele bei 14140 und 14180. Selbst ein neues ATH gelang ihm. Nur mit dem amerikanischen Handel kam dann wieder deutlicher Druck auf, der ihn nochmal zum Start zurück beförderte.

So gesehen ist nun aber von den gestern beschriebenen Abwärtsbruch-Szenarien nichts eingetreten. Eigentlich sind nur bullishe Bestandteile eingetreten inklusive neuem Rekord-Höchststand. Der Pullback bzw. Rücklauf auf die Support-Zone 14030 / 14000 kam daher mit Sicherheit zu dem Zeitpunkt etwas unerwartet, ändert aber noch nichts an der Signallage. Das soll heißen, dass unser Dax sich noch ein bisschen bemühen muss, um das Ding hier auch umzukippen, sonst steht der wie die letzten Tage, auch nur immer wieder hinterher, einfach wieder oben. Um sich also nun Gehör und auch Platz unten raus zu verschaffen, müsste auf jeden Fall erstmal die 14000 weg und nach unten gebrochen werden. Gelingt das wäre ein Durchlauf zur 13905 denkbar. Von dort könnte er nochmal deutlicher nach oben zucken, bevor er sich dann auf 13785 fallen lässt.

Das muss aber dann auch kommen. Rein charttechnisch hat er ja an der gleichen Linie den Tagesschluss geparkt, wie auch am Vortag, sodass mich ein Aufwärtsgap trotz des Abverkaufs gar nicht mal wundern würde. Kann sich unser Dax dann wieder über 14050 etablieren, wäre wieder 14140 - 14180 durchaus erreichbar. Mehr wird dann am Donnerstag bestimmt schwierig, aber wenn er das Niveau da oben mal festigen kann, werden weitere Hochs wohl dann auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Daher würde ich den erstmal noch nicht unten abschreiben. Da will ich erst sehen, wie der zum Donnerstag dann reinkommt. Und zeigt der da keine Schwäche mehr, kommt wohl einfach das gewohnte Bild der letzten Tage wieder rein. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der MA4UJ3 KO 13560 und GF6R6J KO: 13070 und für Abwärtsstrecken der GD7ZG9 KO: 15045 und der GD5BCP KO: 14450.

Fazit: Unser Dax hat zum Mittwoch mal einen Raketen-Triebwerkstest durchgeführt und einen Kabelbrand an der Spitze festgestellt ;) Daher wurde die Rakete nochmal auf Start zurückgelassen. Die Ausgangssituation zum Donnerstag ist damit nicht wirklich eine andere wie zum Mittwoch. Die abverkauften Hochs hatten wir ja vorher an der Stelle auch schon im Chart. Sollte der also nach oben anziehen und sich wieder über 14050 hechten, würde ich durchaus nochmal ein Run-Up auf 14140 / 14180 einplanen. Die Ziele oben haben sich jedenfalls erstmal nicht geändert. Sollte der Dax aber den Schwung aus dem Mittwoch nun mit durch den Nachthandel nehmen und am Donnerstag unter 14000 rausstarten, könnte das dann erste Umkehrsignale bestätigen. In dem Falle wäre eine 13905 leicht erreichbar mit Zwischenstation bei 13960. Lässt er dann später auch die 13905 fallen, wäre 13785 / 13760 erstmal als wichtiger Zielbereich auszumachen.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 14.006,50 PKT
Avatar
04.03.21 00:10:50
Nasdaq wieder in der Unterstützung
M5


Der Markt extendiert in den Bewegungen und es gibt derzeit kein halten.
Jedoch bewegt er sich etwas zu schnell auf die Unterstützung bzw. Trendlinie zu.

DAX | 14.006,50 PKT
Avatar
04.03.21 05:06:15
Heute wird fett rot, ich schrieb gestern noch nächstes Support Nasdaq 12000 aber alle müssen ja Longen 😂
Dieses Forum ist das beste Kontrakoordinator Forum neben Gold, immer das Gegenteil Handeln.
DAX | 14.006,50 PKT
2 Antworten
Avatar
04.03.21 06:14:43
Guten Morgen 😃 13700 heute 😳
DAX | 14.006,50 PKT
Avatar
04.03.21 06:31:11

Moin in die Runde, wenn DAX abrauscht, sollte GOLD anziehen. Der support um 1700 rum scheint sich zu bestätigen. Mal sehen wie der Tag so wird. Und nicht vergessen, heute ist "Donnerstagistgewinnmitnahmetag" im DAX. Wünsche euch allen gute trades heute 📉
DAX | 14.006,50 PKT
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 04.03.2021