checkAd

DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Wertberichtigung von Krediten | Diskussion im Forum

eröffnet am 14.03.21 11:54:28 von
neuester Beitrag 14.03.21 11:54:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.03.21 11:54:28
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Wertberichtigung von Krediten" vom Autor EQS Group AG

DGAP-Ad-hoc: AGRARIUS AG / Schlagwort(e): Sonstiges AGRARIUS AG: Wertberichtigung von Krediten 12.03.2021 / 18:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein …

Lesen Sie den ganzen Artikel: DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Wertberichtigung von Krediten
Avatar
14.03.21 11:54:28
Es findet ein Impairment Test nach, um die Werthaltigkeit der Beteiligung - und sicherlich
Sonderabschreibungen der maximal weiteren 3 Mio Darlehen - zu überprüfen.

Nimmt man nur die o.g. 1 Mio Sonderabschreibung eines Kredits (von 4 Mio) an die Tochter,
dann erhöht sich der 2020-Verlust auf ca. 2,5 Mio € - und damit sogar mehr, als die 2,3 Mio Verlust in 2019.
AGRARIUS | 1,970 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Wertberichtigung von Krediten