checkAd

Spahn:  Astrazeneca-Impfung nach sieben Thrombosefällen ausgesetzt | Diskussion im Forum

eröffnet am 15.03.21 17:20:57 von
neuester Beitrag 17.03.21 17:09:13 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.03.21 17:20:57
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Spahn:  Astrazeneca-Impfung nach sieben Thrombosefällen ausgesetzt" vom Autor dpa-AFX

Die Aussetzung des Impfstoffs von Astrazeneca in Deutschland geht nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf sieben Krankheitsfälle zurück. "Es ist sehr selten aufgetreten", sagte Spahn am Montag in Berlin. Zuvor hatte sein …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Spahn:  Astrazeneca-Impfung nach sieben Thrombosefällen ausgesetzt
Avatar
15.03.21 17:20:57
Das ist MORD am VOLK was Sie mit dem Zeug gemacht haben..und der Laden geht straffrei aus..und Kohle bekommen Sie trotzdem....das ist hoffentlich der letzte Schlag dieser Regierung...hofft man
AstraZeneca | 80,93 €
3 Antworten
Avatar
15.03.21 18:03:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.465.445 von lamaro1 am 15.03.21 17:20:57Merkwürdig - der Kurs fällt überhaupt nicht signifikant. Wer hat sich da verspekuliert? Ich habe AstraZeneca jetzt auf meine Watchlist genommen. Thrombosen gibts auch bei Antibabypillen. Das ist das Risiko sogar um ein Vielfaches höher.
AstraZeneca | 80,38 €
1 Antwort
Avatar
15.03.21 19:30:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.465.445 von lamaro1 am 15.03.21 17:20:57"Das ist MORD am VOLK was Sie mit dem Zeug gemacht haben."

Bitte belegen Sie ihre schwerwiegenden Behauptungen mit Beweisen!
Falls Sie ein Troll aus Olgino sein sollten, bestätigen Sie dies mit zukünftigem Schweigen!
AstraZeneca | 80,61 €
Avatar
15.03.21 21:39:27
BIONTECH und EVONIK werden davon profitieren...
AstraZeneca | 81,04 €
Avatar
16.03.21 08:21:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.466.132 von ArG4Europe am 15.03.21 18:03:15
Ja da gebe ich Dir Recht
aber nur wenn die Frauen rauchen..zu Deiner Info
AstraZeneca | 80,56 €
Avatar
16.03.21 17:47:53
Watchliste war gestern zu vorsichtig - kaufen wäre sinnvoller gewesen - aber es gibt noch Chancen - Pfizer will die Preise erhöhen - da ist Luft nach oben für andere Anbieter
AstraZeneca | 84,35 €
Avatar
17.03.21 16:51:27
AstraZeneca stabil - die starten aus meiner Sicht bald durch - die können nämlich mehr als nur Impfstoffe - ich bin jetzt drin mit 82,85 eingestiegen. Die WHO empfiehlt auch weiterimpfen. Meine Partnerin ist vorgestern morgen damit als eine der Letzten noch regulär mit Astra geimpft worden ohne nennenswerte Beschwerden in den 48h danach. Achso Johnson&Johnson kommt als nächstes - die habe ich schon gekauft. Die Zulassung wird in Kürze erwartet. Aber die verdienen auch ohne Impfstoffe schon gut.
AstraZeneca | 83,21 €
1 Antwort
Avatar
17.03.21 17:09:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.497.536 von ArG4Europe am 17.03.21 16:51:27J&J und Astra sind riesen Unternehmen, die jucken die paar Kröten nicht, die durch die Impfungen reinkommen oder eben nicht, eher Langzeit-Investments
AstraZeneca | 83,11 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Spahn:  Astrazeneca-Impfung nach sieben Thrombosefällen ausgesetzt