checkAd

FOREX-Report: Warten auf Fed – Brexit: Polly Toynbee – Ein Blick nach Berlin und mehr | Diskussion im Forum

eröffnet am 17.03.21 13:23:05 von
neuester Beitrag 20.03.21 02:15:47 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.03.21 13:23:05
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "FOREX-Report: Warten auf Fed – Brexit: Polly Toynbee – Ein Blick nach Berlin und mehr " vom Autor Folker Hellmeyer

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1,1904 (06:01 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1883 im US-Geschäft markiert wurde.

Lesen Sie den ganzen Artikel: FOREX-Report: Warten auf Fed – Brexit: Polly Toynbee – Ein Blick nach Berlin und mehr
Avatar
17.03.21 13:23:05
Herr Hellmeyer hat Recht, wenn er darlegt, dass die Demokratie in Deutschland gefährdet ist und hierzu bedarf es leider keines "großartigen" Beweises. Die Vorgänge in der Flüchtlingskrise 2015/2016, die Thüringen-Wahl, deren demokratisch legitimierter Ausgang per Bundesparteiendekret revidiert wurde, die Entlassung hochrangiger Persönlichkeiten (Hans-Georg Maaßen), die mit inhaltlich zutreffenden, aber unerwünschten Darlegungen für Unmut in der Bundespolitik sorgten, lassen keine andere Schlussfolgerung zu.
Wenn eine Regierung Verfassungsgrundsätze, z.B. das Recht auf freie Meinungsäußerung oder das Recht auf fraktionsübergreifendes individuelles Wahlverhalten einzelner gewählter Abgeordneter, aber auch vom Volk gewählter Fraktionen, missachtet, ist das eine Sache. Eine andere Sache ist es, wenn die öffentlich-rechtlichen Medien dies verschweigen bzw. rechtfertigend kommentieren. Dann ergibt sich ein äußerst gefährliches, geradezu explosives Gemisch hinsichtlich zu erwartender Gegenbewegungen. Churchill hatte Recht: Es ist schier unmöglich, alle Menschen dauerhaft zu belügen und diesen etwas vorzumachen.
Ich als Bundesbeamter, CDU-Mitglied und FDP-Wähler unterstütze nicht die AfD, aber deren Recht auf politische Mitgestaltung unter bestimmten Umständen steht außer Frage.
EUR/USD | 1,190 $
Avatar
19.03.21 22:58:02
Herr Hellmayer ist für mich seit vielen Jahren dubios.
Vor allem fällt mir immer wieder seine Lobhudelei auf
zu den Regimes in Rußland und China.
So fällt es mir schwer, seine Äußerungen zur Demokratie in D ernst zu nehmen.
EUR/USD | 1,195 $
Avatar
19.03.21 23:00:37
... "Hellmeyer" natürlich ...
EUR/USD | 1,195 $
Avatar
20.03.21 02:15:47
ein Euphoristiker
EUR/USD | 1,195 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

FOREX-Report: Warten auf Fed – Brexit: Polly Toynbee – Ein Blick nach Berlin und mehr