checkAd

Volkswagen - kurzfristige Tradingchance. (Seite 5)

eröffnet am 30.03.21 12:31:15 von
neuester Beitrag 30.04.21 16:27:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 20:36:06
Ein mögliches Szenario
Ich hab mal etwas getrickst und ein paar Kerzen hinzugefügt, damit Ihr mir besser Folgen könnt. :)

Wie Ihr seht, ist für so eine Formation genügend Platz, ohne das der Trend gebrochen wird. Die rechte Schulter bekommt Unterstützung des Aufwärtstrends. Ein mögliches Szenario, wenn der Markt weiter steigen sollte. Wenn man davon ausgeht, dass der Markt nicht mehr unter die 220 fällt und man passt den Einstieg optimal ab, können hier Turbos für vielleicht 30-50 Cent erworben werden. :eek: Wenn Ihr das einmal erlebt habt, wollt Ihr das immer wieder. Ist aber nicht ganz einfach und manchmal muss man auch einen längeren Atem haben und darf die Hoffnung nicht aufgeben. Es kann sein, dass man ein paar mal rausfliegt und auch mit 20-30%. Wenn Ihr es aber schafft, bekommt Ihr auch ganz schnell 300-400% raus. Kleine Turbos haben einen enormen Hebel.

Volkswagen Vz | 239,85 €
3 Antworten
Avatar
08.04.21 20:36:34
Gewinnmitnahmen müssen auch mal sein
Volkswagen Vz | 239,85 €
1 Antwort
Avatar
08.04.21 20:48:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.745.353 von Klusab_Trader am 08.04.21 20:36:34Klar... aber hätten auch 30 EUR höher eintreten dürfen.... 😜
Volkswagen Vz | 239,20 €
Avatar
08.04.21 21:45:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.742.890 von Chartier am 08.04.21 17:54:25
gesundes Maß an Gewinnmitnahmen bei niedrigem Volumen
Hey Chartier,

grundsätzlich nicht auszuschließen, aber eine ausschließlich charttechnische Prognose.

Für eine Gesamtsicht zur Mutmaßungen von Kursentwicklungen ziehe ich News, Marktumfeld, Anlegerverhalten, Indexzugehörigkeit und Verlauf, Entwicklung von Performance, Momentum und
Fundamentaldaten, Dividenaussicht, Termine etc.... heran.

Extrahiert man daraus einen Konsens erhält man eine Entscheidungstendenz.

Ja, es ist mgl., dass sie rein technisch betrachtet die Unterstützung bei 220 sucht,
für wahrscheinlich halte ich jedoch dass das Groh der Aktionäre ihre Anteilsscheine hält
und die Reise sukzessive weiter aufwärts geht. Der Aufwärtstrend ist nicht gebrochen und es fehlen die negativen Impulse für einen größeren Wertverfall von VW.

Der Tagesausklang heute unterstützt diese Sicht. Wir haben just in time 240 € auf dem Zähler.
Das ist ein guter Beweis dafür, dass die Aktie stabil ist und die Anleger überzeugt sind vom Verlauf, vom aktuellen Wert und von den Aussichten.

Wir haben ein gesundes Maß an Gewinnmitnahmen erlebt bei niedrigem Volumen, was dafür spricht, dass nur wenige Aktonäre bereit sind, sich von Ihren Aktien zu tennen und es ausreichend Käufer gab, die diese Aktien dankend gekauft haben. (Ich im übrigen auch .)
Volkswagen Vz | 240,00 €
Avatar
09.04.21 07:56:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.745.341 von Der_Casi am 08.04.21 20:36:06
Zitat von Der_Casi: Ich hab mal etwas getrickst und ein paar Kerzen hinzugefügt, damit Ihr mir besser Folgen könnt. :)

Wie Ihr seht, ist für so eine Formation genügend Platz, ohne das der Trend gebrochen wird. Die rechte Schulter bekommt Unterstützung des Aufwärtstrends. Ein mögliches Szenario, wenn der Markt weiter steigen sollte. Wenn man davon ausgeht, dass der Markt nicht mehr unter die 220 fällt und man passt den Einstieg optimal ab, können hier Turbos für vielleicht 30-50 Cent erworben werden. :eek: Wenn Ihr das einmal erlebt habt, wollt Ihr das immer wieder. Ist aber nicht ganz einfach und manchmal muss man auch einen längeren Atem haben und darf die Hoffnung nicht aufgeben. Es kann sein, dass man ein paar mal rausfliegt und auch mit 20-30%. Wenn Ihr es aber schafft, bekommt Ihr auch ganz schnell 300-400% raus. Kleine Turbos haben einen enormen Hebel.



... ich bin gestern bei ca 236€ mit einem knockout von 233 rein 😋
jetzt hoff ich das die 240er grenze endlich mal durchbrochen wird 🤑
Volkswagen Vz | 239,35 €
2 Antworten
Avatar
09.04.21 08:02:56
Guten Morgen zusammen!

Um an einen nochmaligen Rücksetzer auf ggf. 220 € partizipieren zu können, ohne seine VW Vorzüge zu verkaufen, empfehle ich ein Short-Faktorzertifikat.

Zum Bsp. dass hier: VQ59QE

Diese Strategie ist eher für kurzfristig orientierte Trader interessant, da langfristig Investierte
kostelanische Ruhe und Weitsicht besitzen.

Allen einen schönen Wochenausklang!
Volkswagen Vz | 239,70 €
Avatar
09.04.21 18:04:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.748.473 von SR2030 am 09.04.21 08:02:56Kann man machen

KO Schein bei Ko 255 tut es auch

Jeder, wie er mag
Volkswagen Vz | 237,55 €
Avatar
17.04.21 23:30:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.748.398 von KN-Quereinsteiger am 09.04.21 07:56:36
Zitat von KN-Quereinsteiger:
Zitat von Der_Casi: Ich hab mal etwas getrickst und ein paar Kerzen hinzugefügt, damit Ihr mir besser Folgen könnt. :)

Wie Ihr seht, ist für so eine Formation genügend Platz, ohne das der Trend gebrochen wird. Die rechte Schulter bekommt Unterstützung des Aufwärtstrends. Ein mögliches Szenario, wenn der Markt weiter steigen sollte. Wenn man davon ausgeht, dass der Markt nicht mehr unter die 220 fällt und man passt den Einstieg optimal ab, können hier Turbos für vielleicht 30-50 Cent erworben werden. :eek: Wenn Ihr das einmal erlebt habt, wollt Ihr das immer wieder. Ist aber nicht ganz einfach und manchmal muss man auch einen längeren Atem haben und darf die Hoffnung nicht aufgeben. Es kann sein, dass man ein paar mal rausfliegt und auch mit 20-30%. Wenn Ihr es aber schafft, bekommt Ihr auch ganz schnell 300-400% raus. Kleine Turbos haben einen enormen Hebel.



... ich bin gestern bei ca 236€ mit einem knockout von 233 rein 😋
jetzt hoff ich das die 240er grenze endlich mal durchbrochen wird 🤑


Hey, ich hab echt keine Kohle mehr. Alles investiert, fast alles steigt. :D Ich könnte noch viel mehr kaufen, hätte ich mehr Kapital. 🙈

Was ich Dir sagen kann, die letzten drei Tage ist der Umsatz ansteigend. Schau Dir den Chart an, siehst DU wie schön rund der Umsatz (Volumen) zunimmt. Es sieht gut aus und ich hoffe Dein Mut wird belohnt. Wenn die Formation nachhaltig gebrochen wird, wirst du sagenhafte Gewinne einfahren. Wenn die Story so weiter geht, gibt es bei VW kein Rückwärtsgang. Du kannst den KO ewig laufen lassen. Lass Dich nicht von schnellen Gewinnen verlocken, sehe das GROSSE! Kassier einmal richtig ab und dann zeige ich dir ein paar kleine Dinger! Musst Du nicht, aber schau mal meine Walkabout Resources Diskussion an, schau Dir an wann ich die veröffentlicht habe und schau Dir dann die Kursentwicklung an. :eek:

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/chart.html?POSITI…

Ansonsten gehe ich davon aus, dass VW den Werdegang vom DAX stark beeinflussen wird. Ihr müsst eins verstehen, steigt VW, steigt auch BMW und Daimler. Steigen die, steigt auch Conti. Steigt BASF, Bayer, dann steigt auch Münchner Rück und Allianz. Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass eine kleiner Rücksetzer mal ganz gut wäre, aber wenn es nicht sein soll.

So sehe ich das jedenfalls...

Gruß

Casi
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 23:38:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.748.398 von KN-Quereinsteiger am 09.04.21 07:56:36Trotzdem immer schön den Stop Loss nachziehen, von Tal zu Tal. Wenn der Kurs weiter gesund bleibt, dann unterschreitet der Kurs das Tal nicht mehr. Er kann aufsetzen, aber nicht durchbrechen. Den SL immer unterhalb der tiefsten Notierung, auf den Candlestick Chart, unter dem tiefsten Docht des Tals setzen. Wirst Du ausgesopt, ist was faul. ;)
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 21:15:45
Hallo
Ein Stopkurs bei VW mach ich nicht,viel zu Gefährlich.
Täglich könnte ein gute News 5% oder mehr bringen.
Ich halte VW schon lange und nie waren die Aktien so heiss.
Bis auf einmal,das war ne gute Woche,ist aber lange her
Gruß
Volkswagen Vz | 245,05 €
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Volkswagen - kurzfristige Tradingchance.