checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.04.2021

eröffnet am 31.03.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 05.04.21 07:39:29 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 22

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.04.21 07:39:29
Beitrag Nr. 216 ()
Hätte hätte, Fahrradkette.... 🙄

Tut mir durchaus leid, wenn du mir diesen Trade nachgehandelt (scheinbar auch noch einen noch akzeptablen Ausstieg verpasst) hast und so ordentlich Geld verloren hast. Aber du solltest immer die Eigenverantwortung im Auge behalten und dich niemals blind auf andere verlassen. Auch die besten Trader können niemals zu 100% richtig liegen, was übrigens auch gar nicht das Ziel ist. Es geht darum, langfristig Gewinne zu erzielen, bedeutet schlicht und ergreifend auf Strecke mehr Plus als Minusgrades zu generieren. Dabei ist hohe Flexibilität von großem Vorteil, es ist wichtig, mental in der Lage zu sein, seine Positionen an evtl. neue Gegebenheiten anzupassen.

Der von dir genannte R32 ist ein klassisches Gegenbeispiel dazu.... der hatte sich eine Meinung zum Markt aufgebaut (Short) und diese dann stur ein Jahr lang (wahrscheinlich würde er es heute noch tun, wenn er hier nicht verschwunden wäre) beworben. Er hat alles ignoriert und einfach täglich aufs neue behauptet, morgen käme er dann, der große "Wendetag". Genau so wird langfristig kein Geld verdient.
Mich ausgerechnet mit dem zu vergleichen und zu behaupten, ich würde hier irgendwen in irgendetwas locken, finde ich dann durchaus schon ziemlich daneben! Ich teile hier den einen oder anderen Trade mit, das ist auch schon alles und ich habe mich noch nie als großer Gewinner oder ähnliches dargestellt, so wie es R32 täglich getan hat.
Dieses krasse Missverhältnis zwischen erzielter Performance und der glorifizierenden Selbstdarstellung ist es, was ich immer wieder an ihm kritisiert habe und ich würde das jederzeit wieder so handhaben.

Aber was soll's.... du solltest unter Umständen überdenken, ob das traden mit echtem Geld wirklich etwas für dich ist oder ob du damit nicht deine finanziellen Grundlagen zu sehr ins wanken bringst. Du bist noch jung und das Leben bietet viel mehr Möglichkeiten, als sich seine Zukunft durch diese Art der Spielsucht zu verbauen. Falls du dabei bleibst, kann ich dir versichern, du wirst noch viele Verluste erleiden (so wie jeder, vorallem am Anfang) und irgendwann hoffentlich zu der Einsicht kommen, das es weder Sinn macht noch angemessen ist, andere für das eigene Tun verantwortlich machen zu wollen.

Ich hoffe, diese ausführliche und durchaus ernst gemeinte Antwort bewegt dich ein wenig in Richtung nachdenken und im Idealfall sogar zu sowas wie Einsicht. Abschließend von meiner Seite aus viel Glück und alles Gute für dich und deine Zukunft.
Auf den von dir angestrebten täglichen Kleinkrieg über Kleinkram werde ich mich nicht einlassen.... das würde weder dem Forum noch mir selbst in irgendeiner Weise gerecht.

CB. 😎
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 00:52:36
Beitrag Nr. 215 ()
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 00:49:54
Beitrag Nr. 214 ()
Mein Ridl, ein bischen Lesestoff für Ostermontag:
https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/riedls-dax-radar-die-gro…
Euch das Beste:)
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
04.04.21 19:07:04
Beitrag Nr. 213 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.696.843 von cashburner99 am 03.04.21 15:45:28Jetzt überlege mal wenn du Long gegangen wärest dann hättest nun 400 Punkte plus!
Als mit deinen Smileys andere Leute 💁‍♂️ in die falsche Richtung zu locken.
Du kritisierst immer R32 aber setzt diesen die Krone 🤴 auf in Sachen Fehltrades.
DAX | 15.107,17 PKT
Avatar
03.04.21 15:45:28
Beitrag Nr. 212 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.696.561 von DaxProPlayer am 03.04.21 14:33:44Nicht mein Problem, wenn du nicht in der Lage bist, meine Beiträge zurück zu lesen :keks:

Einstieg, Nachkauf und Ausstieg wurden hier Live gepostet :kiss:
DAX | 15.107,17 PKT
Avatar
03.04.21 14:33:44
Beitrag Nr. 211 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.687.921 von cashburner99 am 02.04.21 07:07:11
Zitat von cashburner99: Sehr oft ging es in der Vergangenheit dann, wenn es "zu" gut für eine Richtung aussah, in die andere....
Am Dienstag wird man sehen, wie es weiter geht.

Ich wünsche jedenfalls allen über das lange Wochenende positionierten viel Erfolg und allen anderen ein entspanntes Osterfest 🍀🐰
CB. 😎


Wie viel hast du nun mit deinen gekauften Shorts verbrannt ? Die fallende TL !
Ausstieg habe ich nicht gelesen dafür aber den Nachkauf bei 14770
DAX | 15.107,17 PKT
1 Antwort
Avatar
03.04.21 08:55:57
Beitrag Nr. 210 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.689.691 von Itapoan am 02.04.21 12:06:59Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ja, Deine Linien und Marken hatte/habe ich noch im Kopf. Über eine ausführlichere Antwort zu Deinen letzten Posts denke ich gerade noch nach und schreibe Dir später was dazu als BM. 🍻
DAX | 15.107,17 PKT
Avatar
02.04.21 12:06:59
Beitrag Nr. 209 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.684.759 von effzeh_md am 01.04.21 18:46:32
Zitat von effzeh_md:
Zitat von DauJones: Jetzt mal Hand auf's Herz - wer ist Short? Und warum?

Ganz ohne schadenfreude, nur weil ich Long bin, würde mich der Grund dafür interessieren. Und ich lasse nicht "weil es doch mal runter gehen müsste" gelten ;-)

Ich bin hingegen etwas ernüchtert, dass wir noch nicht die 15.200 sehen :-( Das müsste doch schon längst soweit sein? Weiß jemand warum?


Ich! Deshalb:





Die Positionen sind allerdings klein und längerfristig angelegt, sollte der DAX noch etwas weiter entlang der Diagonalen nach oben klettern. Kann aber auch schief gehen. 🍻


Ich hatte dir vor mehr als einer Woche in deinem DJI Langfristchart einige Linien eingezeichnet.

Die Situation im DAX spitzt sich zu.

Der Monatschart sagt, dass die beiden eingetragenen Zahlen moeglich sind.



Der nachfolgende Chart sind meine Analogieueberlegungen, bereits hier im Chat eingestellt.

.

Ob es nun 16.000 oder 15.650 oder 15.460 sei einmal dahingestellt, aber irgendetwas ist dort oben in der Mache.
DAX | 15.166,50 PKT
Avatar
02.04.21 11:23:25
Beitrag Nr. 208 ()
Leute, einige Worte zum Karfreitag.

Heute vor ueber 2.000 Jahren starb Jesus Christus am Kreuz.
Diejenigen, die an die Schoepfung durch Gott glauben, kennen den Hintergrund, das Wieso und das Weshalb.
Ich glaube an die Schoepfung durch Gott, andere glauben nicht an Gott.
Der Glaube ist eine freie Entscheidung des Menschen.

Im Forum W:O spielt der Glaube auch eine Rolle. 100 % aller geschriebenen Seiten sind voll vom persoenlichen Glauben. Viele aeussern sich wiederholend, andere ab und zu und der Rest liest mit. Hierbei handelt es sich um materielle Dinge. Ich gehoere auch zu den 100 % vielleicht noch mit der Ausnahme, dass ich versuche einige Sachen zu deuten oder zu erklaeren.

Ich kenne den Unterschied zwischen der Stellung von Gott in meinem Leben und den Chartspielereien.

Leider ist alles es nicht so einfach wie in der Mathematik, wo 1 + 1 = 2 sind.

Der Lehrer in der Schule wendet sich an die Eltern des Schuelers, ihm Nachhilfe zu geben, wenn der permanent eine andere Zahl als 2 praesentiert. Als Erwachsener im Leben hat die Sache groessere materielle Auswirkungen, wenn man die Zahl 2 nicht als Loesung findet.
In dieser Woche tauchten zwei Namen im Chat auf, Urs Rohner, Chef der Bank Credit Suisse und Martin Winterkorn, Ex Chef von VW. Beide hatten auch nicht die Antwort 2 auf die Fragestellung 1 + 1 gefunden.

Ich bin einer der Chat Teilnehmer, der mental sehr ausgeglichen ist. Ich bin nie Risk on im Trade, da die riskierte Summe irrelevant ist. Ich habe nicht das Ziel unbedingt traden zu wollen/muessen. Ob ich keinen Trade in der Woche mache oder 10 ist total unwichtig, da es nur materielle Dinge sind. Ich bin der Boerse nicht versklavt.

Gott habe ich verstanden, durch das Lesen der Bibel und mein Verhalten, was ich daraus ableite. Ich bin der staendigen Revision im Leben durch Gott unterzogen.

Was an der Boerse ablaeuft ist von Menschenhand geschaffen und unterliegt der Manipulation. Ich versuche den Boersenrechner zu verstehen, warum der so und nicht anders handelt. Ich kann nur erahnen, wo der Kurs hinlaufen koennte, und das im Tagesgeschaeft. Die Bestimmung einer Kurszahl ist aeusserst schwierig, da keiner von uns weiss, wie hoch oder tief der geplante Kurs zu laufen hat.

Kriegt euch nicht in die Haare wegen unterschiedlicher Meinungen.. Es lohnt sich nicht, da diese Meinungen schwer zu beweisen sind. Einzig die Zukunft wird es zeigen.

Ich persoenlich stehe fuer meine Entscheidung gerade und niemand anders. Ich stelle von Zeit zu Zeit Charts ein mit Marken, wo man wach sein sollte. Mehr ist nicht moeglich.
DAX | 15.166,50 PKT
Avatar
02.04.21 09:47:49
Beitrag Nr. 207 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.688.422 von Chartier am 02.04.21 09:21:43Nein, natürlich nicht. Wäre jetzt ja auch ein wenig spät... 😎
DAX | 15.166,50 PKT
  • 1
  • 22
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.04.2021