checkAd

„Betrügerisches Handeln“: Neues Gutachten macht Hoffnung: Kommen Wirecard-Anleger jetzt an vom Insol | Diskussion im Forum

eröffnet am 06.04.21 22:43:43 von
neuester Beitrag 06.04.21 22:43:43 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.04.21 22:43:43
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "„Betrügerisches Handeln“: Neues Gutachten macht Hoffnung: Kommen Wirecard-Anleger jetzt an vom Insolvenzverwalter erwirtschaftetes Geld?" vom Autor wallstreet:online Zentralredaktion

Unser Anlegerschutz-Experte Roland Klaus erklärt im Gespräch mit Martin Kerscher, wallstreet:online TV Anchorman, warum sich für von Wirecard getäuschte Anleger die Chancen auf Schadensersatz erhöht haben.

Lesen Sie den ganzen Artikel: „Betrügerisches Handeln“: Neues Gutachten macht Hoffnung: Kommen Wirecard-Anleger jetzt an vom Insolvenzverwalter erwirtschaftetes Geld?
Avatar
06.04.21 22:43:43
Sie machen das zu kompliziert, von jedem, Anleger ein eigenes Stueck Prosa einzufordern.

In den USA wuerde dazu ein Formular erstellt, wo man die wesentlichen Daten eintraegt.
Wirecard | 0,383 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

„Betrügerisches Handeln“: Neues Gutachten macht Hoffnung: Kommen Wirecard-Anleger jetzt an vom Insol