checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 14.04.2021

eröffnet am 13.04.21 22:15:09 von
neuester Beitrag 15.04.21 09:42:26 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
15.351,50
15:08:55
Deutsche Bank
+1,02 %
+154,76 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.21 22:15:09


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 14.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNMaschinenbestellungen (Jahr)-7,1%2,3%1,5%
01:50JapanJPNKernrate der Maschinenbestellungen (Monat)-8,5%2,8%-4,5%
07:00FinnlandFINVerbraucherpreisindex ( Jahr )1,3%-0,9%
08:15JapanJPNBank von Japan Präsident Kuroda spricht---
08:17JapanJPNBank von Japan Präsident Kuroda spricht---
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )1,3%1,3%1,3%
09:00SlowakeiSVKUnbereinigte Inflationsrate (im Monantsvergleich)0,5%0,5%0,3%
09:00SlowakeiSVKKerninflation (im Jahresvergleich)1,6%1,8%1,3%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )1%1%1%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )1,2%1,2%1,2%
09:00SlowakeiSVKUnbereinigte Inflation (im Jahresvergleich)1,4%1,4%0,9%
09:00SlowakeiSVKKerninflation (im Monatsvergleich)0,2%0,4%0,3%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )1,9%1,9%1,9%
09:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
09:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)-1,6%-0,9%0,1%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)-1%-1,1%0,8%
13:45Euro ZoneEUREZB Panetta Rede---
14:30USAUSAImportpreisindex (Jahr)6,9%-3%
14:30USAUSAExportpreisindex (Monat)2,1%1%1,6%
14:30USAUSAExportpreisindex (Jahr)9,1%-5,2%
14:30USAUSAImportpreisindex (Monat)1,2%1%1,3%
16:00Euro ZoneEURRede der EZB Präsidentin Lagarde---
16:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Haskel Rede---
18:00USAUSAFed Powell Rede---
19:00Euro ZoneEUREZB Schnabel Rede---
20:00USAUSAFed Beige Book---
20:15USAUSARede der designierten Finanzministerin Yellen---
20:30USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---
21:45USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
13.04.21 22:25:01
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 14. April 2021
Die Order für den 14. April 2021:
BUY Stopp @ 15.239
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.251,00 PKT
Avatar
13.04.21 23:41:35
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 14.04.2021
Video:


Auch zum Dienstag zeigte sich unser Dax recht träge und entspannt und lag einfach nur auf der faulen Haut herum. Ob der Mittwoch da besonders viel dran ändern kann?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / abwärts unterhalb von 15270
Grundstimmung: Trenderschöpfung erkennbar, muss nun aber liefern, sonst weiter hoch


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax scheut noch Signale oben wie unten. Er sollte mit nachhaltigem Überwinden von 15270 sich Ziele auf 15320 / 15350, 15400 aber auch 15465 und 15510 freischalten können. Unten war es weiter die 15170 / 15150 die dominant für Stabilität sorgt. Solange die nicht fällt sollte man ich auch noch nicht zu viel Hoffnung unten raus machen, da der Aufwärtstrend solange noch Vorrang behält. Zerlegt es die aber irgendwann öffnet das dann Chancen auf 15115 / 15100 und auch 15030 / 15000 und tiefer. So das Fazit von gestern.

Ich denke daher wir machen es heute mal ganz kurz. Der Fokus zu 14.04. wird wohl eher auf dem Coinbase-Börsengang und damit bestimmt auch im Crypto-Bereich liegen. Ob sich unser Dax von der Stimmung dann anstecken lassen kann ist fraglich. Bei ihm bleiben weiter die Signalmarken wichtig, auch wenn die 15270 zunehmend weicher wird. Raus muss sie aber, um Platz bis 15350, 15400 und sogar 15510 freizugegeben. Unten ist es weiter der dominante Bereich um 15170 / 15150. Bricht der nach unten sollten sich 15030 / 15000 und im Anschluss dann auch 14800 / 14750 öffnen. Noch fehlen dafür aber die Signale, daher gehört dem noch aktiven Aufwärtstrend jeglicher Respekt gezollt. Die Scheine bleiben gleich . Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der MA442G KO: 15515 und GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Da sich unser Dax weiter in seiner Range festigt, bleibt auch das Fazit unverändert. Auch wenn die 15270 langsam weichgekocht ist, bleibt sie der Schlüssel der mit einem nachhaltigen Überwinden von 15270 sich Ziele auf 15320 / 15350, 15400 aber auch 15465 und 15510 freischalten kann. Unten ist es weiter die 15170 / 15150 die dominant für Stabilität sorgt. Solange die nicht fällt sollte man ich auch noch nicht zu viel Hoffnung unten raus machen, da der Aufwärtstrend solange noch Vorrang behält. Zerlegt es die aber irgendwann öffnet das dann Chancen auf 15115 / 15100 und auch 15030 / 15000 und tiefer.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
13.04.21 23:47:17
Dax mit unterer Trigger Linie
DAX M5


Die Trigger Linie von Gestern hat den Markt heute einmal beschleunigt, jedoch wurde die Bewegung erneut abgefangen und bildet damit einen Kanal.

Ein paar Worte dazu noch im Video



Viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
13.04.21 23:53:48
Nasdaq war der Aufstieg nur ein Fake?
NQ M5


Wie Gestern angekündigt nimmt der NQ nach dem Bruch der Linie nach oben das ATH.
Im Video schauen wir einmal sehr genau auf die Bewegung seit letztem Jahr und die möglicher Erkenntnis könnte hier eine Schnittstelle identifizieren die den Markt weit nach unten laufen lassen kann. Daher schrillen die Alarmglocken für long einstiege derzeit im dauerton.
Das ganze sehr ausführlich im Video.



Viel Erfolg morgen beim Traden.
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
14.04.21 00:06:49
DAX-Bullen SAP, Covestro ... VW-Vorzüge
Zu den DAX-Bullen der nächsten Tage gehört weiterhin SAP, Covestro und nach abgeschlossener Verschnaufpause in Kürze auch wieder die VW-Vorzüge.

Allen ist gemein, dass sie - im Vergleich zu anderen DAX-Stocks günstig bewertet sind, erfolgreiche Quartale aufweisen können und vor allem strategisch optimal für die Zukunft ausgerichtet
sind. Klein, Diess und Steilemann handeln mit kühner Weitsicht und strategisch...

Quellen:
Covestro
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/kunststof…

SAP
https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/quartalszah…

VW
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/automanag…
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
14.04.21 03:47:57
Unternehmensreigen

Vorbörslich

07:00 DEU: Hella, Q3-Zahlen
07:00 NLD: TomTom, Q1-Zahlen

ab 8 Uhr

08:00 GBR: Tesco, Jahreszahlen
08:00 GBR: Easyjet, 1. Halbjahr Trading Update
12:45 USA: J.P. Morgan Chase & Co, Q1-Zahlen
13:30 FRA: Airbus Group, Hauptversammlung
13:30 USA: Goldman Sachs, Q1-Zahlen
13:50 USA: Wells Fargo, Q1-Zahlen
14:00 NLD: Ahold Delhaize, Hauptversammlung
17:00 USA: HP Enterprise, Hauptversammlung

ohne Zeitangabe

CHE: Julius Bär, Hauptversammlung
NLD: KPN, Hauptversammlung
USA: Moderna, Moderna Vaccines Day
USA: Bed Bath & Beyond, Q1-Zahlen
USA: Coinbase, Erstnotiz an der Nasdaq

sonstiges

10:30 DEU: LBBW Research, Oline-Pressespräch Vorstellung einer Studie zur Martkprognose für E-Autos mit Automobilanalyst Gerhad Wolf

11:00 LUX: Urteile des EU-Gerichts zu Klagen von Ryanair EU gegen staatliche Corona-Hilfen für SAS und Finnair

DEU: Öffentliche Sitzungen der Bundestagsausschüsse
11:00 Finanzausschuss zu Finanzmarktintegrität (online)
12:00 Finanzausschuss zu Gespräch mit dem designierten Präsidenten der BaFin, Mark Branson (online)
14:00 Finanzausschusses zu Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (online)


earning calendar

Pivots zum anklicken

Pivots vor 8


good trades @all

lg. gesine
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
14.04.21 06:54:29
Open Interest Grundsätzliches......
Guten Morgen in die Runde, heute möchte ich mal das Thema OI mit euch zerlegen. Hierzu habe ich mal aus einer öffentlichen, kostenlosen Übersicht von https://www.stockstreet.de/verfallstag-diagramm#/
folgendes Diagramm aufgerufen: BASF zur Abrechnung im April 2021 Stand 13.04.2021


Meine Interprätation ist folgende:
Man sucht sich anhand des Ausübungspreises den Wert heraus, der der sowohl put (rot) und call (blau) enthält. Die Summe beider Werte werden addiert. Aus den Summen der Einzelwerte wird dann der augenscheinlich kleinste Wert als Favorit zur Abrechnung gebracht. In diesem Bsp. ist es der Wert von 72€. Der Wert von 69€ sieht optisch im oberen Diagramm kleiner aus, ist er aber nicht.
Folglich wird der Aktienkurs bis zur Abrechnung im Bereich, aktuell 72€ +-1%, am kommenden Freitag abgerechnet werden.
Verlässlich ist das natürlich nicht und die Trefferquote zur Vorhersage ist miserabel. Bitte gebt mal eure Meinung zum OI ab. Vielleicht, wenn man das OI anders "liest", ist ja doch etwas verwertbares dabei.
Wünsche euch allen gute trades heute.📈
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
14.04.21 07:00:10
OI Grundsätzliches II
Hier das gleiche für die RWE:

Graphisch betrachtet im oberen Diagramm ist der Wert von 31,5€ der kleinste.
Im Diagramm darunter wird der Ausübungspreis aber am Wert von 33€ am günstigsten bewertet. Somit bleibt der Kurs der Aktie bis zum Abrechnungstag am kommenden Freitag im Bereich um 33€ +-1%.
Seht ihr das ebenso ?
DAX | 15.261,00 PKT
Avatar
14.04.21 07:13:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.804.343 von MagnusImperata am 14.04.21 06:54:29hallo

Wenn es so einfach ist, würden alle nur gewinnen....

Wird interessant sein dies tu verfolgen aber am ende macht der Markt die Kurse und nicht die Statistik...

Mai Juni Positionen gewinnen bei starken Bewegungen bekanntlich auch an Wert... daher kann eine Umschichtung gemacht werden
IM GELD... danach ist diese Position frei...

Good Luck
DAX | 15.291,50 PKT
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 14.04.2021