checkAd

G6 Materials

eröffnet am 13.04.21 22:44:32 von
neuester Beitrag 03.05.21 10:32:07 von

WKN: A2PYUZ
0,130
09:00:38
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.21 22:44:32
Avatar
13.04.21 22:45:50
Interessanter Artikel. Ist hier noch jemand investiert & hat vielleicht weitere Infos zu dieser Aktie?
G6 Materials | 0,140 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 13:42:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.803.407 von Sb_Kri am 13.04.21 22:45:50
Ich bin doch nicht alleine...
Hallo, ja, ich bin investiert, und das seit mittlerweile über 5 Jahren. Dachte nicht, dass sich hier nochmals jemand meldet, schön! Nachdem es fast 5 Jahre lang hier nur bergab ging, änderte sich das seit Beginn dieses Jahres plötzlich, zum einen dank einer generellen "Wiederentdeckung" des Materials Graphene, zum anderen durch COVID. G6 ist u. a. dabei, ein Luftfiltersystem auf Graphene-Basis zu entwickeln (vorsorgliche Patentanmeldung in den USA ist vor einem jahr erfolgt) und - hoffentlich bald - auf den Markt zu bringen, das in der Lage ist, Viren nicht nur einzufangen, sondern komplett abzutöten. Da COVID nachweislich durch Aerosole in geschlossenen Räumen übertragen wird, wäre ein solches Luftfiltersystem attraktiv; es könnte v. a. in Autos, Flugzeugen, Schulräumen, Pflegeheimen und Unternehmen, usw., genutzt werden und wäre m. E. extrem hilfreich. Sollte G6 das bald erfolgreich vermarkten, ginge es mit dem Aktienkurs sicher stark bergauf. Zudem ist G6 gerade dabei, einen Hersteller von Graphene Oxide (braucht G6 für die Filter), die Fa. GX Technologies, zu übernehmen, die in den USA eine Produktionsstätte vorhält. Also, nach langem Warten und viel Frust sehe ich hier endlich Potential...🤗 Mehr Infos gibt es auf der Website von G6 unter www.g6-materials.com (v. a. unter "Investors" und dort "Presentations", die monatlich upgedated werden und einen guten aktuellen Überblick bieten). Viel Spaß!
G6 Materials | 0,135 €
Avatar
14.04.21 14:54:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.810.790 von Grafinado am 14.04.21 13:42:32
Zitat von Grafinado: Hallo, ja, ich bin investiert, und das seit mittlerweile über 5 Jahren. Dachte nicht, dass sich hier nochmals jemand meldet, schön! Nachdem es fast 5 Jahre lang hier nur bergab ging, änderte sich das seit Beginn dieses Jahres plötzlich, zum einen dank einer generellen "Wiederentdeckung" des Materials Graphene, zum anderen durch COVID. G6 ist u. a. dabei, ein Luftfiltersystem auf Graphene-Basis zu entwickeln (vorsorgliche Patentanmeldung in den USA ist vor einem jahr erfolgt) und - hoffentlich bald - auf den Markt zu bringen, das in der Lage ist, Viren nicht nur einzufangen, sondern komplett abzutöten. Da COVID nachweislich durch Aerosole in geschlossenen Räumen übertragen wird, wäre ein solches Luftfiltersystem attraktiv; es könnte v. a. in Autos, Flugzeugen, Schulräumen, Pflegeheimen und Unternehmen, usw., genutzt werden und wäre m. E. extrem hilfreich. Sollte G6 das bald erfolgreich vermarkten, ginge es mit dem Aktienkurs sicher stark bergauf. Zudem ist G6 gerade dabei, einen Hersteller von Graphene Oxide (braucht G6 für die Filter), die Fa. GX Technologies, zu übernehmen, die in den USA eine Produktionsstätte vorhält. Also, nach langem Warten und viel Frust sehe ich hier endlich Potential...🤗 Mehr Infos gibt es auf der Website von G6 unter www.g6-materials.com (v. a. unter "Investors" und dort "Presentations", die monatlich upgedated werden und einen guten aktuellen Überblick bieten). Viel Spaß!


Erstmal danke ich dir, für die schnelle und wie ich finde, informative Antwort. Ich denke das ich eine kleinere Position aufbauen werde. Ich finde das Thema rund um die Graphen ohnehin unheimlich spannend. Vielleicht ist hier mittelfristig ähnliches Potential wie beim Thema Wasserstoff... Die Marktkap. ist hier auch Verhältnismäßig niedrig und noch nicht so überkauft.
G6 Materials | 0,135 €
1 Antwort
Avatar
14.04.21 15:22:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.131 von Sb_Kri am 14.04.21 14:54:41Gerne! Graphen ist eben derzeit wieder im Kommen, nachdem 2014/15 schon einmal ein erster Hype war, der aber schnell verflog (wie auch der Aktienkurs von G6...). Mal sehen, wie das jetzt endet. Viele Graphen-Hersteller profitieren momentan sicherlich von COVID, die meisten bringen gerade Graphen-Masken auf den Markt, die Viren abtöten können (z. B. ZEN Graphene oder Haydale); das belebt die Fantasie mancher Anleger. G6 arbeitet eben auch in diese Richtung, plant aber keine Masken, sondern Luftfilter (was ich besser finde, weil universeller und nachhaltiger einsetzbar). Was mich weiter interessiert, ist die Eigenschaft von Graphen, auch als Alternative zu Lithium-Ionen Batterien im stark ansteigenden EV-Markt eine Rolle spielen zu können; zumindest gibt es gute Ansätze, Graphen in der EV-Batterieherstellung einzusetzen, was zu Fahrzeugbatterien führen könnte mit deutlich höherer Reichweite und kürzeren Ladezeiten. Auch da arbeitet G6 dran. Aber wie dem auch sei: Nach über 5 jahren Bergabfahrt bin ich seit Anfang des Jahres immerhin wieder positiver gestimmt. Die Ansätze jedenfalls sind ordentlich. G6 müsste m. E. noch mehr Marketing machen, da Meldungen doch eher selten sind und das Unternehmen recht unbekannt ist (man muss sich ja nur dieses Forum ansehen...). Also, viel Erfolg beim Investment, dann halten wir uns beiden mal die Daumen!👍
G6 Materials | 0,135 €
Avatar
14.04.21 16:36:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.749 von Grafinado am 14.04.21 15:22:25Definitiv! Gerade das macht das Thema interessant. Produkte wie Masken und Luftfilter mögen auf den ersten Blick weniger spannend sein. Da das Material aber scheinbar wesentlich mehr bieten könnte als die o.g. Produkte gibt es jede Menge Potenzial.

Das Marketing scheint auf den ersten Blick ausbaufähig, im Kern sollte ein Geschäft aber stets wachsen. Wie sagt man so schön 'Erfolg ist ein Marathon und kein Sprint'. Leistungsstarke Batterien, das wäre definitiv nach meinem Geschmack... Klar wäre es ganz nett wenn Herr Musk plötzlich mit einem Akku auf Graphenbasis um die Ecke kommt. Aber gut, ich wünsche dir, nach all den Jahren Talfahrt ein wenig mehr Erfolg bei diesem Invest. Informative Artikel sollten hier in Zukunft weiterhin geteilt werden.
🤜🤛
G6 Materials | 0,165 $
1 Antwort
Avatar
14.04.21 17:18:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.814.279 von Sb_Kri am 14.04.21 16:36:03Oder Elon Musk entscheidet, alle Teslas mit Graphen-Luftfiltern von G6 auszustatten und damit zu werben (und zu twittern), dann einen absolut COVID-sicheren Fahrzeuginnenraum gewährleisten zu können. Dann würde die Aktie so schnell nach oben schießen, wie ein Tesla S Plaid nach vorne beschleunigen kann...😎 Apropos Infos: Schreibe Dich auf der G6-Website in den E-Mail-Newsletter ein (bin ich auch), dann erhältst Du alle Nachrichten aus dem Unternehmen auf Deinen E-Mail-Account (und meistens 1 bis 2 Stunden früher als die Öffentlichkeit). Klar, wenn ich News habe, setze ich sie hier rein; kann immer noch nicht glauben, dass sich jemand hier außer mir für G6 interessiert...👏 Toll!
G6 Materials | 0,168 $
Avatar
30.04.21 20:50:44
Aktuelle Geschäftszahlen Q2/21, heute veröffentlicht:

G6 Materials Reports Strong 2Q21 Financial Results

Revenue grew by 383% for the six-month period ending November 30, 2020

Ronkonkoma, New York, USA - TheNewswire – April 30, 2021 - G6 Materials Corp. (“G6” or the “Company”) (TSXV: GGG, OTCQB: GPHBF), a technology company creating value through the development of innovative graphene-based solutions, is pleased to announce that it has filed its unaudited financial results for the third quarter of the fiscal year ending February 28, 2021, the highlights of which are included in this news release. The full set of Condensed Interim Consolidated Financial Statements and Management Discussion and Analysis can be viewed by visiting G6’s website at www.g6-materials.com or its profile page on SEDAR at www.sedar.com.

Financial Highlights (all amounts expressed in US dollars unless otherwise noted):

- Revenue for the nine-month period ended February 28, 2021 reached $1,938,991, a 276% increase from the $515,930 reported for the same period of the prior year, which was primarily due to consulting services provided to third-party clients, the ongoing sale of the Company’s air purification products and the receipt of a one-time payment as per the terms of a license and option agreement.

- Gross profit for the nine-month period ended February 28, 2021 was $704,944, a 339% increase from the $160,620 reported for the same period of the prior year, due to the same aforementioned reasons, while partially offset by a recent increase in the shipping costs of direct materials from the imports of air purification materials.

- Total expenses for the nine-month period ended February 28, 2021 were $1,308,452, as compared to $913,208 for the same period of the prior year, primarily due to an increase in research and development expenses as per the terms of a license and option agreement associated with the aforementioned one-time cash payment, as well as the $268,579 of share-based compensation related to the issuance of the options on October 14, 2020.

- Comprehensive loss for the nine-month period decreased by 29% to $531,146 for the period ended February 28, 2021, as compared to a comprehensive loss of $750,944 reported for the same period of the prior year, which was primarily due to a combination of the reasons provided above.

- Total assets for the period ended February 28, 2021 increased by 39% to $1,617,187 from $1,165,686 for the year ended May 31, 2020 and a 119% increase from $740,029 reported for the same period of last year.

Jetzt muss noch die Übernahme von GX Technologies, die bis spätestens gestern erfolgen sollte, abgeschlossen werden. Dann könnten die Graphen-Luftfilter langsam mal auf den Markt kommen. Dann sollte der Abwärtstrend der letzten Wochen gestoppt werden und es wieder aufwärts gehen.
G6 Materials | 0,160 $
Avatar
01.05.21 07:04:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.010.086 von Grafinado am 30.04.21 20:50:44Guten Morgen. Die Zahlen finde ich der Zeit wichtig, sind aber weniger Aussagekräftig. Der Beginn der Produktion würde zumindest einmal unter Beweis stellen, dass G6 fähig ist etwas auf die Beine zu stellen. Gegenüber vergleichbaren Unternehmen in der Branche, wären Sie sogar mit dieser Produktion den schwierigeren aber auch nachhaltigeren Schritt gegangen. Ich vergleiche hier eine Gesichtsmaske mit einem Luftfilter. Sollte dieser Luftfilter, gegenüber herkömmlichen Produkten, tatsächlich die bessere patentierte Technologie vorweisen, Chapeau!

Grafinado, du bist schon länger dabei. Zuletzt habe ich die alten Foren durchforstet. Um Zeit zu sparen Frage ich dich einfach mal. Gibt es hier ggfls. noch 3D Potenzial?! Welche Ziele, aber vor allem welche Produkte, sollten in den Anfängen entwickelt werden?

Grüße
G6 Materials | 0,164 $
Avatar
01.05.21 20:31:27
Ja, das ist sicher richtig. Sollte G6 die Graphen-Luftfilter tatsächlich bald auf den Markt bringen, wäre das sicher der Durchbruch. Graphen-Masken bieten ja schon einige Hersteller an, Filter aber noch keiner. Die Filter wären auch deutlich vielseitiger und nachhaltiger als die Masken. Hoffen wir also mal, dass das bald etwas wird. 3D-Druck ist wohl heute nicht mehr das Thema. Das Unternehmen wurde ja auch vor nicht langer Zeit von Graphene 3D Lab bewusst umfirmiert in 6G Materials, um diese Änderung der Geschäftsausrichtung deutlich zu machen. Als ich 2015 die ersten Aktien von Graphene 3D Lab kaufte, war 3D-Druck mit Graphen noch der Hoffnungsschimmer mit Kursfantasie. Mittlerweile eher nicht mehr. Graphen hat aber so viele andere Eigenschaften und Vorzüge, dass ich hier weiter an ein Wachstum glaube. Vor allem die Übernahme von GX Technologies scheint mir vielversprechend zu sein. Hoffentlich verkünden sie bald den erfolgreichen Abschluss und geben vielleicht auch ein paar Hinweise auf künftige Projekte. Vieles steht hier sicher noch am Anfang, ist aber auf einem guten Weg. Da ich nun aber schon 6 Jahre hier investiert bin,, habe ich auch weiter Geduld. Schönes WE noch.
G6 Materials | 0,164 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

G6 Materials