checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 15.04.2021

eröffnet am 14.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 15.04.21 23:04:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 15.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien640 Mrd.¥-978 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen1,714 Bil.¥-377 Mrd.¥
03:00JapanJPNBank von Japan Präsident Kuroda spricht---
07:00FinnlandFINBruttoinlandsprodukt (Jahr)-0,6%--3,7%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,7%1,7%1,7%
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,5%0,5%
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)2%2%2%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,5%0,5%
08:45FrankreichFRAInflation ex-Tabak ( Monat )0,6%-0%
08:45FrankreichFRAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )1,4%1,4%1,4%
08:45FrankreichFRAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )0,7%0,7%0,7%
10:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Jahr)0,8%0,8%0,8%
10:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Monat)0,3%0,3%0,3%
10:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )0,6%0,6%0,6%
10:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )1,8%1,8%1,8%
10:30GroßbritannienGBRBoE Umfrage zu den Kreditkonditionen---
14:30USAUSAControlling des Einzelhandels---
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze (Monat)---
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)---
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)8,4%5%-2,7%
14:30KanadaCANProduktionsverkäufe (Monat)-1,6%-1%3,1%
14:30USAUSAControlling des Einzelhandels6,9%6,3%-3,5%
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze (Monat)9,8%5,9%-3%
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung634,8 Tsd.--100,8 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung3,731 Mio.3,7 Mio.3,734 Mio.
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex50,24251,8
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung576 Tsd.700 Tsd.744 Tsd.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt683 Tsd.-723,75 Tsd.
14:30USAUSANY Empire-State-Produktionsindex26,319,517,4
15:15USAUSAKapazitätsauslastung74,4%75,7%73,8%
15:15USAUSAIndustrieproduktion (Monat)1,4%2,8%-2,2%
16:00USAUSABusinessinventare0,5%0,5%0,3%
22:00USAUSAGesamte Netto TIC Flüsse72,6 Mrd.$-106 Mrd.$
22:00USAUSANetto Langzeit TIC Flüsse4,2 Mrd.$-90,8 Mrd.$

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
14.04.21 22:36:57
Unternehmensreigen

Vorbörslich

07:00 DEU: Fraport, Verkehrszahlen 03/21

ab 8 Uhr

10:00 DEU: Bilfinger, Hauptversammlung (online)
11:55 USA: UnitedHealth Group, Q1-Zahlen

ab 12 Uhr

12:00 ITA: Ferrari, Hauptversammlung
12:00 USA: Pepsico, Q1-Zahlen
12:30 DEU: Centogene, Jahreszahlen
12:45 USA: Bank of America, Q1-Zahlen
14:00 USA: Dow, Hauptversammlung
14:00 USA: Citigroup, Q1-Zahlen
14:30 CHE: Nestle, Hauptversammlung
14:30 NLD: Stellantis, Hauptversammlung (online)
18:00 FRA: L' Oréal, Q1-Umsatz

ohne Zeitangabe

CHE: VAT Group, Q1 Trading Update
DEU: Curevac, Jahreszahlen (Call 16.00 h)
ITA: UniCredit, Hauptversammlung sowie ao HV
USA: U.S. Bancorp, Q1-Zahlen
USA: BlackRock, Q1-Zahlen
USA: Delta Air Lines, Q1-Zahlen

Nachbörslich

22:10 USA: Alcoa, Q1-Zahlen

sonstiges

09:30 DEU: Bundesverfassungsgericht veröffentlicht Entscheidung zum Berliner Mietendeckel

12:00 DEU: Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard. Als Zeuge ist unter anderem der frühere Geheimdienstbeauftragte der Bundesregierung, Klaus-Dieter Fritsche geladen, der für Wirecard als Lobbyist tätig war.

earning calendar

Pivots zum anklicken

Pivots vor 8


good trades @all

lg. gesine
DAX | 15.181,00 PKT
Avatar
14.04.21 22:48:34
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 15. April 2021
Die Order für den 15. April 2021:
BUY Stopp @ 15.216
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
14.04.21 23:26:23
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 15.04.2021
Video:


Zum Mittwoch hat unser Dax nach anfänglichem Fehlausbruch oben dann mal die 15170 unten angeschnitten. Wachen nun die Bären aus dem Frühjahrsschlaf schon auf oder bekommen wie ein Déjà-vu zum Donnerstag von vor 2 Wochen?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / abwärts unterhalb von 15270
Grundstimmung: Trenderschöpfung erkennbar, muss nun aber liefern, sonst weiter hoch


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Da sich unser Dax weiter in seiner Range festigt, blieb unser Fazit unverändert. Auch wenn die 15270 langsam weichgekocht sein sollte, bleibt sie der Schlüssel der mit einem nachhaltigen Überwinden von 15270 sich Ziele auf 15320 / 15350, 15400 aber auch 15465 und 15510 freischalten könne. Unten war es weiter die 15170 / 15150 die dominant für Stabilität sorgte. Solange die nicht fiele sollte man ich auch noch nicht zu viel Hoffnung unten raus machen, da der Aufwärtstrend solange noch Vorrang behält. Zerlegt es die aber irgendwann öffnet das dann Chancen auf 15115 / 15100 und auch 15030 / 15000 und tiefer. So das Fazit von gestern.

Trotz Start über 15270 konnte er diese nicht nachhaltig verteidigen und zeigte sowohl ab 08:00 als auch dann im Xetra-Handel fast erstmal ausschließlich nur rote Kerzen nach unten. Mit dem besiegelten Fehlausbruch über 15270 wühlte er sich dann bis Tagesschluss sogar nochmal an die 15170 / 15150 ran. Damit wird es nun spannend. Schlägt unser Dax dort nochmal unten raus, wäre die 15115 / 15100 auf jeden Fall ein heißer Kandidat um die Triebwerke nach oben zu zünden. Spuckt der dort dicke grüne Kerzen, sollte man einkalkulieren, dass er nochmal die obere Flaggen-Kante bei 15285 versucht anzurennen und darüber dann wie vor 2 Wochen fast aus der gleichen Situation heraus, wieder in die Trendfortsetzung übergeht.

Schießt sich der Kerl aber selber ins Knie und reißt die 15115 / 15100 nach unten auf, selbst wenn das dann erst Freitag passiert, würde er unten Stück für Stück wieder Raum öffnen. Zunächst 15030 / 15000 bis im weitesten so 14965 und dann in Treppenstufen weiter. Aber noch ist er nicht aus seiner Flagge raus, noch ist er nicht mal unter 15170 / 15150 rausgebrochen, von daher nicht zu früh schon zu viel Pulver verschießen. Noch befinden wir uns in einem bullishen Trendfortsetzungsmuster. Dreht er das nun von 15115 / 15100 nach oben an. Dann spiel die Musik wieder ein paar Tage: Muh, Muh, Muh... Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der MA442G KO: 15515 und GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Unser Dax hat nach kleinem Fehlstart oben zum Mittwoch auf jeden Fall mal unten die Luke geöffnet. Nun muss er sich auch raus trauen. Steigt er unter 15170 / 15150 nun raus, dürfte er zunächst auf die 15115 / 15100 zurückgreifen. Dort liegt die untere Begrenzung der aktuellen Flagge. Da eine Flagge ein bullishes Trendfortsetzungsmuster ist, sollte man an der Unterkante achtsam sein, wenn er die hart nach oben mit langen Kerzen anspielt. Das kennen wir noch aus dem Donnerstag von vor 2 Wochen. Geht ganz schnell, dann steht der auch wieder an der oberen Flaggenkante und türmt die nächste Trend-Meile. Sollte der aber die 15115 / 15100 nicht halten können, würde sich unten der nächste Bereich um 15030 / 15000 / 14965 als erster wichtiger Teilziel-Bereich freiwillig melden und bestimmt auch erstmal Stabilität in der Bewegung erzwingen. Abbruch aller bearishen Szenarien wäre für mich ein erneutes Überwinden von 15270 und eigentlich sogar schon 15235. Darüber möchte ich ihn nun nicht mehr sehen, wenn er unten raus anstarten will, sonst gehen die Wahrscheinlichkeiten wieder gen Norden.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
14.04.21 23:40:27
Richtungswechsel?
Unser Dax hat es tatsächlich mal geschafft, in 4H unter das mittlere BB zu kommen UND darunter zu bleiben :p
Eine Erholung bis zum mittleren BB bei derzeit ca. 15.250 ist gut möglich, ohne das ich meine Short-Ambitionen aufgebe - darüber muss ich wohl umdenken :D
Die hochgekauften TT´s am 8. und 9.4.21 lagen ca. bei 14.160/170 und vielleicht würde der Dax ein wenig Fahrt aufnehmen, wenn es darunter geht :confused:
Schaun mer mal, wie er starten wird ...
DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
14.04.21 23:44:48
In den DAX kommt Bewegung.
DAX M5


Der von mir genannte Trigger wurde ausgelöst und die bewegung läuft.
Deren Struktur ist jetzt entscheidend.

Mehr dazu im video

DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
14.04.21 23:49:14
NQ die nächste große Abwärts Welle im Aufbau.
M5


Wenn meine Vermutung stimmt kommt der Markt erneut weit runter. Die von mir Gestern angenommenen Trigger wurden im wesentlichen erfüllt. Jetzt kommt es auf die Struktur der gegenbewegung drauf an.

DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
15.04.21 03:29:59
F - Nasdaq:

Ich habe in den Chart einige Chartmarken eingetragen, da ich vermute, dass die berechneten Werte irritierten. Nur die 13.836 ist ein Rechenwert als Orientierung.

DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
15.04.21 04:43:49
China A50 jetzt eingelongt..
DAX | 15.184,00 PKT
Avatar
15.04.21 05:22:14
Weltuntergang in China ? Innerhalb 30 min 450 Punkte runter
DAX | 15.184,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 15.04.2021