checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 16.04.2021

eröffnet am 15.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 19.04.21 04:00:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 16.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)2%-1,4%
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)1,2%-0,3%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )1,5%1,4%0,9%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)0,6%0,5%0,3%
09:00Euro ZoneEUREcoFin-Treffen---
10:00ItalienITAGlobale Handelsbilanz4,754 Mrd.€-1,587 Mrd.€
10:00ItalienITAHandelsbilanz EU605 Mio.€--188 Mio.€
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz n.s.a.17,7 Mrd.€-6,3 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz s.a.18,4 Mrd.€-24,2 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)0,9%0,9%0,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,3%1,3%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)1%1%0,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)0,9%0,9%0,9%
11:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Sir Jon Cunliffe spricht---
14:30KanadaCANKanadische Investments in ausländische Wertpapiere10,5 Mrd.$-3,54 Mrd.$
14:30KanadaCANAusländische Investments in kanadische Wertpapiere8,52 Mrd.$-1,27 Mrd.$
14:30KanadaCANGroßhandelsverkäufe (Monat)-0,7%-0,4%4%
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen86,589,684,9
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen66,9 Tsd.€-67,5 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen180,9 Tsd.$-189,5 Tsd.$
21:30USAUSACFTC S&P 500 NC Netto-Positionen-40,1 Tsd.$--45,3 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen25,6 Tsd.£-20 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-58,3 Tsd.¥--58 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen492,7 Tsd.-511,7 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
15.04.21 22:20:03
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 16. April 2021
Die Order für den 16. April 2021:
BUY Stopp @ 15.266
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.280,00 PKT
Avatar
15.04.21 23:56:09
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 16.04.2021
Video:


Nachdem der Donnerstag ja nun eigentlich eine Steilvorlage nach unten bekommen hatte, konnten sich die Bären hier kaum noch an ihrer Planke festhalten. Die Schwäche vom Vortag ist jedenfalls erstmal ausgekontert.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / abwärts unterhalb von 15270
Grundstimmung: Trenderschöpfung erkennbar, muss nun aber liefern, sonst weiter hoch


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax hat hatte eine unten geöffnete Luke geöffnet. Er musste sich nur raus trauen. Unter 15170 / 15150 sollten dann die 15115 / 15100 folgen mit Reaktionsmöglichkeit auf der unteren Flaggenkante. Sollte der die 15115 / 15100 dann nicht halten können, wäre sogar der nächste Bereich um 15030 / 15000 / 14965 dran gewesen. Alles was er dazu nicht zu sollte war ein erneutes Überwinden von 15270 bzw. sogar schon 15235. Darüber sollte er sich nicht zeigen, wenn er unten raus anstarten will, sonst würden die Wahrscheinlichkeiten wieder gen Norden zunehmen. So das gestrige Fazit. Was hat er gemacht, direkt zum Start der 15180 die kalte Schulter gezeigt, Aufwärtsgap, gehalten und ran an 15270. Damit ist die Schwäche ausgekontert und wieder mal ein Fenster oben nun geöffnet.

Geändert hat sich am Chartbild außer einem weiteren Schlenker allerdings nicht viel. Das Versager-Risiko oben ist nach wie vor vorhanden und wurde die letzten Tage immer wieder nach überwinden der 15270 bestätigt. Nutzen sollte man das aber dann auch erst, wenn ihn wirklich sichtlich wieder die übliche Morgenübelkeit nach unten treibt. Bleibt der stark, stabil und ruhig auf grünen Kerzen, wäre das für mich für Short zu riskant. Rein aus der Chartlage heraus und unter Zunahme des noch aktiven Aufwärtstrends, können lange grüne Kerzen nach oben schnell auch wieder eine Trendfortsetzung anschmeißen und dann direkt zur 15320 / 15350, wie auch 15410 bis gar 15500 / 15550 führen.

Um das zu vereiteln müsste er einfach wieder das gewohnte Schauspiel der letzten beiden Wochen aufführen und sich wieder ohnmächtig auf 15235 zurückfallen lassen. Schafft er das, hätte er dort zwar bestimmt nochmal Support, aber dann würde eine 15180 schon auch deutlichere Anziehungskraft ausüben und Schwupp die Wupp würde das alte Spiel um 15170 / 15150 wieder von vorne losgehen. Also schauen wir mal ob er oben rauskommt oder wieder nur versagt. Gegen ihn stellen würde ich mich aber nicht, ich denke momentan zeigt er schon immer recht deutlich was er will. Da ist man besser dran, wenn man sich ihm unterordnet, unabhängig dem was einem persönlich lieber ist. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der MA442G KO: 15515 und GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Die schöne Vorlage zum Donnerstag unten raus wollte unser Dax nicht und zeigt von Tagesbeginn lieber in die andere Richtung. Zum Freitag bekommt er die Chance nun auf der anderen Seite, nämlich oben. Nutzt er seine Chance und hält sich stabil, ruhig und bestimmend über 15270 / 15285, so wäre in Erreichen von 15320 / 15350 recht leicht machbar. Darüber wären dann selbst Bereich um 15410 bis gar 15500 / 15550 sehr interessant. Die letzten Freitage hat unser Kumpel immer wieder zum Abend recht hoch notiert und dann noch einen Schlusssprint hingelegt. Sieht man auch diese Woche gleiches Spiel, dürfte man wohl auch wieder mit einem hohen Wochenschluss rechnen. Zeigt der Kerl sich aber genauso scheu wie unten raus, dürfte er wohl von 15270 zunächst auf 15235 geschoben werden. Bricht er die Unterstützung wäre der Gapclose zum Vortag bei 15180 herum dann zu erwarten, und dann kommt wieder das alte Spiel um 15170 / 15150. Der kleine Verfallstag zum April befreit uns dann hoffentlich langsam mal wieder aus der aktuellen Starre :)

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.280,00 PKT
Avatar
16.04.21 00:31:43
NDX 100 Analyse
Guten Morgen in die Runde!

Relax, entspannt euch..

NDX100 mal kurz eine Analyse, gerne öfter falls gewünscht? Ich hatte gestern schon eine Marke genannt im NDX 100, abweichend jetzt wenige Punkte nach oben vom genanntem Kursziel 14731 auf exakter:

14737

Woraus stammt dieses Ziel?

D1 Chart NDX100:



Erklärung / Deutung zum Chart:

Fibonacci Corona „Crash“ gestern schon geschrieben. Extensionen boten in der großen Fibonacci gewisse Aufmerksamkeit, besonders die 200% Extension ergab mehrere Widerstände und auch nach durchbrechen Unterstützungen!

Ich gehe davon aus, dass mit dem Gap unterstützend der kleinen Fibonacci über 61,8% und heute im close über 100% Extension der kleinen Fibonacci der Kurs weiter nach oben läuft.

Zielbereich ist dann der grüne Bereich aus dem Bereich Prozent: 261/138/161 Fibonacci im Chart oben klein /groß!

Die letzten drei Tageskerzen ergeben auch noch eine andere Formation unterstützend zum Gap, verrate ich mal wenn es klappt^^.

Ergänzend im Chart SMA 50 &20>: 20er kommt wieder von unten und schneidet 50er, siehe Vergangenheit auf Tagesbasis. Bullisch! 200er SMA nicht eingeblendet, viel tiefer! Bullisch!

Seit bitte vorsichtig mit Short im NDX 100! Ich hatte es gestern gewagt. Man muss schnell sein, wenn es gegen einen läuft, wenn die Gewinne weniger werden und keine tieferen Tiefs mehr kommen und sogar höhere Hochs, sofort schließen die short Posi und wechseln!

Gesamtbilanz gestern:
Short Posis alle manuell raus
Relativ zeitnah Long Posis aufgenommen und fast zum Close gestaffelt raus.
Ich Laber das nicht nur, ich belege es auch:



Ich beobachte weiter die US Indizes, seit mir nicht sauer aber Indien und der Dax gehen mir am Axxxx vorbei! ;)

Ich brauche keine Fernbedienung zum Dax, da schalte ich doch lieber die realen US Index ein!
Spart Zeit und ist gemütlicher…^^

Kleiner Tipp: wer den Dax in einer Analyse verkaufen will. Will dein bestes!

Oh nein es ist nicht die Geschwindigkeit der Kurse, es ist dein GELD….das dann eingesackt wird…in welcher Form auch immer!

:laugh:

Grüße BV

(Abkürzung heißt aber nicht Betriebsvereinbarung)

:laugh:
DAX | 15.280,00 PKT
Avatar
16.04.21 00:43:03
Unternehmensreigen

Vorbörslich

07:00 DEU: Flatexdegiro, Q1-Zahlen (detailliert)
07:30 DEU: Aumann, Jahreszahlen (detailliert)

ab 8 Uhr

08:00 CHE: Swiss Re, Hauptversammlung
10:00 DEU: Covestro, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU: Henkel, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU: Vonovia, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: R. Stahl, Bilanz-Pk

ab 12 Uhr

12:30 USA: Bank of New York Mellon, Q1-Zahlen
12:45 USA: PNC Financial Services, Q1-Zahlen
13:30 USA: State Street, Q1-Zahlen
13:30 USA: Ally Financial, Q1-Zahlen
13:30 USA: Morgan Stanley, Q1-Zahlen
13:30 USA: State Street, Q1-Zahlen

ohne Zeitangabe

DEU: Auto1 Group, Geschäftsbericht

sonstiges

kleiner Verfallstag

09:00 Bundestag berät in 1. Lesung über Änderung des Infektionsschutzgesetzes
11:30 Regierungspressekonferenz
14:30 Anhörung von Sachverständigen im Gesundheitsausschuss zum Infektionsschutzgesetz

14:00 DEU: Parlamentarischer Untersuchungsausschuss der Bürgerschaft zum Cum-Ex-Skandal. Unter anderem sollen ein Termin für die Befragung von Bundesfinanzminister und Ex-Bürgermeister Olaf Scholz festgelegt sowie die Warburg-Bank-Eigentümer Max Warburg und Christian Olearius gehört werden.

earning calendar

Pivots zum anklicken

Pivots vor 8


good trades @all

lg. gesine
DAX | 15.280,00 PKT
Avatar
16.04.21 06:58:21
Guten Morgen

Gestetn war kein Wendetag...

Heute ist kleiner Verfall, mal sehen ob sich das was bewegt...

Ich erwarte es nicht wirklich.

Wird der Dax über 15.300 ins Weekend gehn?

Heute Abend wissen wir mehr.

Good Luck

Chartier
DAX | 15.280,00 PKT
1 Antwort
Avatar
16.04.21 07:24:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.838.492 von Chartier am 16.04.21 06:58:21
Zitat von Chartier: Guten Morgen

Gestetn war kein Wendetag...

Heute ist kleiner Verfall, mal sehen ob sich das was bewegt...

Ich erwarte es nicht wirklich.

Wird der Dax über 15.300 ins Weekend gehn?

Heute Abend wissen wir mehr.

Good Luck

Chartier


Ich bin noch dabei die Charts zu praeparieren.
Gestern war ein Wendetag, der ab 07:00 h begann.
Ab 13.804 ging der Kurs nur noch hoch.

DAX | 15.290,00 PKT
Avatar
16.04.21 07:31:47
F - Nasdaq:

Der Trend geht nach unten. Es sind 2 Szenarien in den Kaesten dargestellt, da ich das Ausmass der Aenderung nur erahnen kann.

DAX | 15.289,50 PKT
Avatar
16.04.21 07:32:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.838.621 von Itapoan am 16.04.21 07:24:17Es geht hier aber um einen Trade. Wo Einstieg wo Sl ...
DAX | 15.289,50 PKT
2 Antworten
Avatar
16.04.21 07:33:36
Ist Marketmaker denn noch Short im Dax 📉?
DAX | 15.288,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 16.04.2021