checkAd

Designierter Super-League-Boss Perez: '2024 sind wir alle tot' | Diskussion im Forum

eröffnet am 20.04.21 07:32:40 von
neuester Beitrag 20.04.21 07:32:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.04.21 07:32:40
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Designierter Super-League-Boss Perez: '2024 sind wir alle tot'" vom Autor dpa-AFX

Real Madrids Präsident Florentino Perez hat die geplante Super League verteidigt und als notwendigen Schritt zur Rettung des Fußballs bezeichnet. "Wenn gesagt wird: Das sind die Reichen - nein. Ich bin nicht der Eigentümer von Real Madrid, Real …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Designierter Super-League-Boss Perez: '2024 sind wir alle tot'
Avatar
20.04.21 07:32:40
Sorry Herr Perez,
REAL und viele andere Ihrer Mitstreiter sind nicht erst seit Corona-Zeiten vom Fussball- Tod bedroht. Wer derart über seine Verhältnisse lebt, wer Jahr für Jahr mit Hunderten von Millionen Euro für Transfers, Gehälter und vor allem Spielervermittler-Sälar plant ohne sich selbst ein Limit zu setzen, den rettet auch die Superleague nicht mehr.
Borussia Dortmund | 5,813 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Designierter Super-League-Boss Perez: '2024 sind wir alle tot'