checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.04.2021

eröffnet am 20.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 22.04.21 08:41:46 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
15.354,50
14:26:55
Deutsche Bank
+1,04 %
+157,76 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 21.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a0,5%0,3%0,6%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)1,9%1,7%0,9%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)1,3%0,6%0,6%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)0,7%0,8%0,4%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0,3%0,3%0,1%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)1,7%1,3%1,4%
08:00GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)1,5%1,6%1,4%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)5,9%4,4%2,6%
08:00GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,3%0,3%0,5%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,4%0,1%0,1%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,1%1,1%0,9%
10:05GroßbritannienGBRBoE Ramsden Rede---
12:00PortugalPRTLeistungsbilanz-335 Mio.€--283 Mio.€
12:30GroßbritannienGBRBoE Gouverneur Bailey Rede---
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kern (Jahr)1,4%1,4%1,2%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)0,1%--0,1%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kernrate (Monat)0,3%0%0,3%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,6%0,5%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Jahr)2,2%2,3%1,1%
16:00KanadaCANBoC Zinssatzentscheidung0,25%0,25%0,25%
16:00KanadaCANBank of Canada Geldpolitik-Bericht---
16:00KanadaCANBoC Zins Statement---
17:00KanadaCANBoC Pressekonferenz---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
20.04.21 22:24:42
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 21. April 2021
Die Order für den 21. April 2021:
BUY Stopp @ 15.150
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.145,00 PKT
Avatar
20.04.21 23:24:37
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 21.04.2021
Video:


Unser Dax machte zum Dienstag nun den Geier Sturzflug und legte sich direkt mal ein tieferes Tief in den Chart rein, sowas eignet sich ja durchaus auch mal für einen Trend-Wechsel...

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: neutral
Tendenz: abwärts unter 15150, oberhalb Seitwärts
Grundstimmung: Trendwechsel aus technischer Sicht nun möglich


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Weitere Abgaben sollten zum Dienstag nicht verwunderlich sein, selbst nach kleinen Erholungsbemühungen an 15420 / 15400. Dreht er sich dort wieder runter sollten auch weiter 15330 / 15270 unten im Fokus bleiben. An sich eine schöne Stelle um sich wieder hochzudrehen. Wird die Zone aber nach unten gebrochen, sollte sich unser Dax das bestimmt nicht nehmen lassen und mal unter 15180 / 15150 das kleine Tief rausgetreten. Insbesondere auf neue Tagestiefs zum Nachmittag wäre unser Dax da nun anfällig gewesen. So das Fazit von gestern. Die kleine Erholungsbemühung zum Start wurde direkt wegverkauft und unser Dax bis in die 15330 / 15270 reingeschoben. Das reichte ihm aber nicht, sodass er die 15270 gleich direkt wie Butter nach unten Schnitt und dann 15180 / 15150 noch erreichte.

Damit hat unser Kumpel sein Überraschungsmoment zum Dienstag gut ausgespielt bekommen, sollte ihm da durch ein übertrieben hohes Long-Interesse auf privater Seite zum Mittwoch in den Mund gelegt werden, bliebe ihm vermutlich auch gar nichts anderes übrig, als sich direkt weiter unter 15100 rauszuarbeiten. Tut er das, wäre dann 15030 / 15000 und 14965 als nächstes erreichbar. Da unser Dax in diesem Falle dann aber unter dem mittleren Tagesband verschwinden würde sollte man etwas aufpassen, da dann leicht auch Trendbeschleunigungen möglich sind. Bleibt er aber stabil über 15100 oder vielleicht sogar über 15150 zum Mittwoch, darf er sich erstmal an einer Erholung versuchen.

15210 / 15225 wäre für den Anfang bestimmt erstmal ganz nett, später dann auch 15270 und der Bereich um 15335 / 15350. Im Grunde wären alle dazu geeignet unseren Dax immer mal wieder am Anstieg zu hindern um umzudrehen, daher sollte man die Bereiche gut im Blick behalten. So richtig positiv wird der Kerl erst oberhalb von 15400 dann wieder. Solange er nun darunter bleibt, sollte man auf das Trendwende-Signal gut aufpassen, den jeder Trendwechsel beginnt mit einem solchen. Nicht aus jedem Signal wird auch ein Trendwechsel, aber wenn es einer wird, dann beginnt er damit, daher wäre es falsch es zu ignorieren und weiter wie bisher zu machen. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Zum Dienstag hat unser Dax so einige nun auf dem falschen Fuß erwischt. Will er daraus noch richtig Kapital schlagen, müsste er sich zum Mittwoch nun einfach nur unter die Dienstagstiefs fallen lassen und nochmal volle Fuhre durchziehen. Die nächsten Ziele wären dann bei 15030 / 15000 und 14965 auszumachen. Sollte er sich dort nicht stabilisiert bekommen, wird es deutlich wackliger unten raus. Aber ich will dafür auch sehen, dass der unten weiter auf den Pinsel tritt. Sollte der nur oberhalb von 15150 rumeiern wird er sich wohl über den Mittwoch erstmal eine ganztägige Erholung gönnen nun nach zwei Tagen Rückwärtsgang. Sicherlich eher Seitwärts geprägt, aber 15210 / 15225, 15270 und 15335 / 15350 wären dabei durchaus schon erreichbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.140,00 PKT
Avatar
21.04.21 00:05:12
Dax ist Unten noch nicht fertig.
DAX M5


Der Trigger von Gestern war die Linie des Tages. Zudem hatte ich zwischenzeitlich auch das Ziel der Bewegung bei 15121 hier bei WO gepostet was auf 10 Punkte genau angelaufen wurde.

Mehr informationen wie es weiter gehen kann im Video.



Vorsicht derzeit mit long POS und einen erfolgreichen Handelstag Morgen.
DAX | 15.140,00 PKT
Avatar
21.04.21 06:37:03
Trend stabilisiert sich in Richtung Norden

Ich gebe ja zu das ich den chart sehr optimistisch dargestellt habe, aber the trend is your friend. In diesem Sinne euch allen gute trades heute.📈
DAX | 15.140,00 PKT
1 Antwort
Avatar
21.04.21 06:42:20
Ist ja ziemlich ruhig geworden, hier im Forum. Die zwei Minustage haben wohl doch den einen oder anderen Dauer-Long-Schreier ein wenig in Angst und Schrecken versetzt. Dabei ist überhaupt nichts passiert.... wir befinden uns so umme 350 Punkte unterhalb des ATH, das sind gerademal etwas über 2%. Völlig normale Sache nach dem vorherigen steilen Anstieg.

Selbst wenn die 15k oder selbst der Bereich 14.700/800 noch angelaufen würde, ist nach meinem dafürhalten im großen Bild überhaupt nichts kaputt gegangen. Aber was weiß ich denn schon?!? ;)

Wünsche einen angenehmen und möglichst erfolgreichen Mittwoch, CB. 😎
DAX | 15.140,00 PKT
15 Antworten
Avatar
21.04.21 06:44:27
Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.890.674 von MagnusImperata am 21.04.21 06:37:03Beim Gold kann es mir gar nicht optimistisch genug sein.... :D👍
DAX | 15.140,00 PKT
Avatar
21.04.21 06:55:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.890.689 von cashburner99 am 21.04.21 06:42:20
Zitat von cashburner99: Ist ja ziemlich ruhig geworden, hier im Forum. Die zwei Minustage haben wohl doch den einen oder anderen Dauer-Long-Schreier ein wenig in Angst und Schrecken versetzt. Dabei ist überhaupt nichts passiert.... wir befinden uns so umme 350 Punkte unterhalb des ATH, das sind gerademal etwas über 2%. Völlig normale Sache nach dem vorherigen steilen Anstieg.

Selbst wenn die 15k oder selbst der Bereich 14.700/800 noch angelaufen würde, ist nach meinem dafürhalten im großen Bild überhaupt nichts kaputt gegangen. Aber was weiß ich denn schon?!? ;)

Wünsche einen angenehmen und möglichst erfolgreichen Mittwoch, CB. 😎


Volle Zustimmung, einen guten Morgen erst mal. Heute werden die Longschreier wieder kommen, denke es wird wieder etwas rauf gehen. Sehen wir mal ob wir heute eine Erholung sehen.
2% im Kurs sind halt mittlerweile deutlich mehr als vor ein paar Jahren, das schaut dann halt richtig grob aus. Fahrstühle fahren eben nicht nur nach oben, sondern auch wieder mal runter das sollten sich alle die neu sind merken. Börse ist keine feste Verzinsung, sondern ein Instrument mit hohen Chancen aber eben auch Risiken
DAX | 15.140,00 PKT
2 Antworten
Avatar
21.04.21 07:10:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.890.764 von Gruenspan59 am 21.04.21 06:55:20Grüß Dich, ich bin sehr zufrieden und genieße die Ruhe.:D
DAX | 15.150,00 PKT
1 Antwort
Avatar
21.04.21 07:26:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.890.845 von Trayder2018 am 21.04.21 07:10:23
Zitat von Trayder2018: Grüß Dich, ich bin sehr zufrieden und genieße die Ruhe.:D


Das ist fein, ich geniesse meinen Kaffee. Mein geplanter Softbankkauf heute fällt leider ins Wasser. Trotz aller Wiedrigkeiten ist die Aktie um 4% angesprungen.
DAX | 15.153,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.04.2021