checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 22.04.2021

eröffnet am 21.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 22.04.21 22:58:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 22.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen906 Mrd.¥-1,714 Bil.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien286 Mrd.¥-640 Mrd.¥
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)3,5%-3,6%
06:30HollandNLDVerbraucherausgaben-10,7%--13,5%
06:30HollandNLDVerbrauchervertrauen, bereinigt-14--18
08:45FrankreichFRAGeschäftsklima des Verarbeitenden Gewerbes1049998
10:00ItalienITAIndustrieumsatz n.s.a. ( Jahr )0,9%-1%-1,6%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz s.a. ( Monat )0,2%-2,5%
11:00BelgienBELKonsumklimaindex-6--4
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,5%-0,5%-0,5%
14:30KanadaCANÄnderung der Empfänger von Arbeitslosenversicherung (MoM)3,6%-11,2%
14:30USAUSAChicago Fed nationaler Aktivitätsindex1,71-0,66-1,09
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung3,674 Mio.3,667 Mio.3,731 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung547 Tsd.617 Tsd.576 Tsd.
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt651 Tsd.-683 Tsd.
16:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-8,1-10,9-10,8
17:00USAUSAKansas Fed Herstellung Aktivität--23

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
21.04.21 22:21:02
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 22. April 2021
Die Order für den 22. April 2021:
BUY Stopp @ 15.198
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.250,00 PKT
Avatar
21.04.21 23:20:47
Unternehmensreigen

Vorbörslich

06:15 CHE: Barry Callebaut, Halbjahreszahlen (Call 10.00 h)
07:00 DEU: SAP, Q1-Zahlen (Call 14.00 h) (detailliert)
07:00 DEU: Adva Optical, Q1-Zahlen (detailliert)
07:00 CHE: Credit Suisse, Q1-Zahlen
07:00 KOR: Hyundai Motor, Q1-Zahlen
07:00 SWE: Tele2 AB, Q1-Zahlen
07:15 CHE: Nestle, Q1-Umsatz (Call 14.00 h)
07:20 SWE: Volvo AB, Q1-Zahlen
07:30 SWE: Husqvarna, Q1-Zahlen
07:30 FRA: Renault, Q1-Umsatz
07:30 FRA: Pernod Ricard, Q3-Umsatz
07:30 FRA: Orange, Q1-Zahlen

ab 8 Uhr

08:00 DEU: Amadeus Fire, Q1-Zahlen
08:00 DEU: Villeroy & Boch, Q1-Zahlen
08:00 FRA: Hermes, Q1-Umsatz
08:00 GBR: Relx, Q1 Trading Update
08:00 GBR: Anglo American, Q1 Trading Update
10:00 DEU: Hawesko, Bilanz-Pk (per Call)
10:00 AUT: Raiffeisen International, Hauptversammlung
10:30 DEU: Robert Bosch, Bilanz-Pk (online)
11:00 DEU: Deutsche Post DHL stellt Nachhaltigkeitsmaßnahmen für das Inland vor
11:00 ESP: Telefonica, Hauptversammlung
11:30 DEU: WIBank, Bilanz-Pk (online)

ab 12 Uhr

12:00 USA: Danaher, Q1-Zahlen
12:30 USA: AT&T, Q1-Zahlen
12:30 USA: Dow, Q1-Zahlen
13:00 USA: American Airlines Group, Q1-Zahlen
13:30 CHE: Glencore, Anleger-Webcast vor der Hauptversammlung
14:00 DEU: Deutsche Börse, Call zu den Q1-Zahlen
15:00 USA: Pfizer, Hauptversammlung
16:00 USA: Johnson & Johnson, Hauptversammlung
17:45 FRA: Vinci, Q1-Umsatz
18:00 FRA: Vivendi, Q1-Umsatz

ohne Zeitangabe

DEU: Pharma SGP Holding SE, Jahreszahlen
FIN: Wartsila, Q1-Zahlen
FRA: Rexel, Q1-Umsatz
GBR: Rentokil Initial, Q1-Umsatz
SWE: SKF, Q1-Zahlen
USA: Valero Energy, Q1-Zahlen
USA: Blackstone, Q1-Zahlen

Nachbörslich

22:02 USA: Intel, Q1-Zahlen
22:30 USA: Snap, Q1-Zahlen

earning calendar

Pivots zum anklicken

Pivots vor 8


good trades @all

lg. gesine

ps. dachte es hätte sich ein Nachfolger für die Zahlen gefunden,
was mir sehr zupass gekommen wäre...
DAX | 15.246,00 PKT
Avatar
21.04.21 23:59:44
DAX in möglicher Korrektur
DAX M5


Der Dax setzt heute auf die Trendlinie und beginnt wie vermutet mit dem Gegenlauf. Mit hoher wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um eine Korrektur. Jedoch kann die einige Tage laufen und das möglicherweise auch sehr hoch. Daher sollte man die Struktur bzw. das entstehen eines Kanals abwarten.

Mehr dazu im Video


Viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 15.246,00 PKT
Avatar
22.04.21 01:02:52
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 22.04.2021
Video:


Zum Mittwoch hat sich unser Dax nun erstmal auf die Lauer gelegt und die Erholung anlaufen lassen, zum Donnerstag könnte da nun mal erste Platzkämpfe ausbrechen..

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: neutral
Tendenz: abwärts unter 15150, oberhalb Seitwärts
Grundstimmung: Trendwechsel aus technischer Sicht nun möglich


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Um aus dem Dienstag noch mehr Kapital schlagen zu können, sollte sich der Dax zum Mittwoch nun einfach direkt unter die Dienstagstiefs fallen lassen und nochmal volle Fuhre durchziehen. Die nächsten Ziele wären dann bei 15030 / 15000 und 14965 gewesen. Aber dafür wollten wir auch sehen, dass der unten richtig auf den Pinsel tritt. Sollte er nur oberhalb von 15150 rumeiern wird er sich wohl über den Mittwoch erstmal eine ganztägige Erholung gönnen nun nach zwei Tagen Rückwärtsgang. Sicherlich eher Seitwärts geprägt wären dann 15210 / 15225, 15270 und 15335 / 15350 durchaus schon erreichbar gewesen, so das Fazit von gestern.

Volle Fuhre unter den Dienstag wollte unser Dax nicht und konterte das neue Tief direkt aus, aus dem dann doch stark seitwärts geprägten Tag wurde am Ende letztendlich dann doch nur eine Erholung, die zwar viel wirkte, am Ende aber doch gerade mal nur die 15270 schaffen konnte. Damit sollte man die letzten Tage nun nicht ganz aus den Augen verlieren, da die durchaus dominante Presswehen nach unten reinbrachten. Sollte unser Dax jetzt deutlicheren Gegenwind von 15270 oder 15335 / 15350 bekommen, könnte ihn das durchaus nochmal tiefer treten. Erstmal vielleicht nur bis 15180, später aber bestimmt dann auch schon wieder auf 15110, wo dann der Kampf an der Klippe in eine neue Runde gehen würde.

Damit sind oben die nächsten Marken durchaus etwas schwieriger zu nehmen. Darüber wäre noch die 15410 / 15420 eine Idee, aber das wird mir dann schon fast zu bullish. Gerade wenn der z. B. am Vormittag da schnell bis 15400 anziehen würde, wäre das eher als Kraftbeweis zu verstehen, der dann oben raus wieder 15465 und 15550 als Ziele aktiviert, daher wäre es für die unteren Routen gut, wenn er sich idealerweise unter 15350 oder besser noch unter 15300 halten kann zum Donnerstag. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Zum Donnerstag hat unser Dax eine angelaufene Erholung vor den Füßen die er noch fortsetzen kann. Aufgrund der letzten doch durchaus dominanteren Abwärtstage könnte ich mir jedoch gut vorstellen, dass da deutlicher Gegenwind reinkommt. Gute Ausgangspunkte dafür wären die Erholungsziele bei 15270, 15335 / 15350 und auch 15410 / 15420. Erste Schübe könnten unseren Dax dann auf 15180 zurückpusten, und später gar nochmal auf 15110. Dafür muss er sich nur wie eine kleine Drama-Queen fallen lassen. Gelingt ihm das, würde der Freitag auch nochmal eine gute Vorlage unten raus bekommen. Um sich dem eher schwächlichen Bild zu entziehen, müsste unser Dax die Rücklaufbereiche allesamt überrennen und sich zügig an die 15400 zurückschieben. Gelingt ihm das und ein anschließendes Überwinden von 15420 aktiviert er wieder alle bullishen Trendfortsetzungsziele. Fürs erste wären dann aber erstmal 15465 und 15550 wichtig. Solange der aber unter 15350 oder vielleicht sogar schon unter 15300 bleibt, würde ich noch nicht verdrängen wollen, was unser Dax zum Dienstag hier für Kratzer im Chart hinterlassen hat.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.246,00 PKT
Avatar
22.04.21 07:55:31
die 275 - - so oder so :p
DAX | 15.266,00 PKT
Avatar
22.04.21 07:58:51
DAX am Morgen 22.04.2021
Der DAX hat gestern nach einem kurzen Bruch der Unterstützung das Level dennoch wieder erobert und sich mit einem V-Reversal aus dem Handelstag verabschiedet:



Damit stehen die Chancen am Morgen gut, dass wir auch wieder zum Oster-Rekordlevel um 15.311 laufen könnten:



Auf dem Weg zu einer größeren Erholung liegen diese Widerstandsmarken im Markt verankert:



Gerade zur EZB-Sitzung bzw. der Pressekonferenz ist heute Vorsicht geboten.

Ausführlich als Video siehst Du dies hier:




Vielleicht sehen wir uns auf Twitch für mehrere Stunden Livetrading und Interviews im Kanal FIT4FINANZEN

Uns allen viel Erfolg,
Dein Andreas Bernstein

Beachte stets das Risiko: 79,07 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!
DAX | 15.267,50 PKT
Avatar
22.04.21 08:08:46
Long all in
DAX | 15.281,00 PKT
Avatar
22.04.21 08:14:57
yo maßnahme wenn man das nachttief als doppeltop sieht
DAX | 15.275,00 PKT
1 Antwort
Avatar
22.04.21 08:15:23
Moin Leute,

ich hatte es noch gestern abend geschrieben, dass ich den DAX Call an der gruenen Linie verkauft hatte, da ich dort eine Bremse erwartete.

Die blaue Linie ist eine Fibo Linie, wo ich sagen wuerde, wenn die deutlich passiert wird, ist das Potenzial fuer hoehere Kurse gegeben.

Ansonsten muss man Werte unten ins Kalkuel ziehen bis um die 15.200 herum.

Der DAX Wert ist ca. 30 Punkte tiefer als der F - DAX Wert.

DAX | 15.273,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 22.04.2021