checkAd

Übernahme der WOC: wallstreet:online AG wird klarer Mehrheitseigentümer der Smartbroker-Betreiberges | Diskussion im Forum

eröffnet am 23.04.21 12:09:01 von
neuester Beitrag 17.05.21 14:18:46 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.05.21 14:18:46
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.938.284 von sg-1 am 24.04.21 19:42:14
Zitat von sg-1: Na dann wird es aber mal Zeit, dass sich wallstreet online um Beleidigungen und Hetze im Forum kümmert.

Ich würde niemals einen Broker benutzen, dessen Forum derart ausgeartet und aggressiv ist und das auch noch geduldet wird.


Nennen doch bitte Beispiele, mit Zitat der entsprechenden Stelle, die deine Aussage beweisen.

Wo gibt es Beleidigungen und Hetze im Forum? Bitte mit Zitaten.

Wo ist es denn ausgeartet und agressiv? Bitte mit Zitaten der entsprechenden Stellen.

Ansonsten unterstellst du das nur und verbreitest FUD
wallstreet:online | 22,40 €
Avatar
25.04.21 05:38:09
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.934.744 von rene321 am 24.04.21 08:23:30Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass man hofft dieses Jahr eine App und eine neue Handelsplattform zu veröffentlichen. Spätestens dann sollten die Neukundenzahlen bei Smartbroker stark ansteigen und der Kurs hier nach oben schießen.
Wird natürlich auch viel davon abhängen wie groß die neue Grüne antikapitalistische Regierung wird. Bei Schwarz-Grün wird die Gefahr deutlich kleiner sein, als bei Grün-Rot-Rot. Beim letzten Szenario sehe ich ein Ende des Börsenbooms und ein abflauen des Wirtschaftswachstums mit steigender Atbeitslosigkeit.
wallstreet:online | 20,90 €
Avatar
24.04.21 19:42:14
Beitrag Nr. 6 ()
Na dann wird es aber mal Zeit, dass sich wallstreet online um Beleidigungen und Hetze im Forum kümmert.

Ich würde niemals einen Broker benutzen, dessen Forum derart ausgeartet und aggressiv ist und das auch noch geduldet wird.
wallstreet:online | 20,90 €
1 Antwort
Avatar
24.04.21 09:03:55
Beitrag Nr. 5 ()
"Tiefe Verwurzelung in der Finanzcommunity" - so kann man die penetrante Werbung hier natürlich auch nennen 🤭
wallstreet:online | 20,90 €
Avatar
24.04.21 08:23:30
Beitrag Nr. 4 ()
Wann kommt eine App beim Smartbroker?
wallstreet:online | 20,90 €
1 Antwort
Avatar
23.04.21 15:06:26
Beitrag Nr. 3 ()
Das heißt wahrscheinlich, noch mehr Werbung in den Threads...
wallstreet:online | 21,60 €
Avatar
23.04.21 12:09:01
Beitrag Nr. 2 ()
Ein Finanzportal mit eigenem Broker. Clever! Wann kommt der w:o Hedgefond?
wallstreet:online | 21,60 €
Avatar
23.04.21 12:09:01
Beitrag Nr. 1 ()
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Übernahme der WOC: wallstreet:online AG wird klarer Mehrheitseigentümer der Smartbroker-Betreibergesellschaft " vom Autor wallstreet:online-Gruppe

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die BaFin ist eine Beteiligung von mehr als 95 Prozent geplant. wallstreet:online-Chef Matthias Hach übernimmt zum 1. Mai zusätzlich die Rolle des CEOs bei der Tochterfirma.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Übernahme der WOC: wallstreet:online AG wird klarer Mehrheitseigentümer der Smartbroker-Betreibergesellschaft
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Übernahme der WOC: wallstreet:online AG wird klarer Mehrheitseigentümer der Smartbroker-Betreiberges