checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.05.2021 (Seite 3)

eröffnet am 04.05.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 06.05.21 02:35:37 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3
  • 22

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.05.21 20:41:14
Beitrag Nr. 200 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.070.602 von Gilera am 05.05.21 20:33:30
Zitat von Gilera:
Zitat von Wiede90: Von mir nicht , bin Short 😁




wann hast denn wo eröffnet ?



https://www.finanzen.net/lexikon/chartanalyse/keil
DAX | 15.177,00 PKT
Avatar
05.05.21 20:34:08
Beitrag Nr. 199 ()
Bei 304 eröffnet
DAX | 15.178,00 PKT
Avatar
05.05.21 20:33:30
Beitrag Nr. 198 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.070.557 von Wiede90 am 05.05.21 20:30:51
Zitat von Wiede90: Von mir nicht , bin Short 😁




wann hast denn wo eröffnet ?
DAX | 15.177,50 PKT
1 Antwort
Avatar
05.05.21 20:30:51
Beitrag Nr. 197 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.070.533 von Gilera am 05.05.21 20:29:23Von mir nicht , bin Short 😁
DAX | 15.176,50 PKT
2 Antworten
Avatar
05.05.21 20:29:23
Beitrag Nr. 196 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.070.335 von Wiede90 am 05.05.21 20:18:28
Zitat von Wiede90: Dow übertreibt auch mal wieder 🥴


warum sollte er - der hat doch erst ein Kaufsignal bekommen 😎
DAX | 15.178,50 PKT
Avatar
05.05.21 20:20:30
Beitrag Nr. 195 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.070.131 von grandepedro am 05.05.21 20:06:39
Zitat von grandepedro: Ncht vergessen: Und die Erde wird sich öffnen und alles verschlingen!

:laugh:


und wenn das mit dem Wetter so weiter geht - dann glaube ich an den langsam an den

" Aluhut " aus Berlin 🤔
DAX | 15.177,50 PKT
Avatar
05.05.21 20:18:28
Beitrag Nr. 194 ()
Dow übertreibt auch mal wieder 🥴
DAX | 15.176,50 PKT
1 Antwort
Avatar
05.05.21 20:16:26
Beitrag Nr. 193 ()
Elliott Wellen Analyse: DAX bleibt über dem Sturmbeginn-Indikator

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX bleibt über dem Sturmbeginn-Indikator" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage
 

Der DAX hat sich wieder etwas vom Sturmbeginn-Indikator abgesetzt. Ob die laufende Bewegung noch genügend Kraft für ein weiteres Hoch aufbringt oder ob zuvor der Sturmbeginn-Indikator unterschritten wird muss die nahe Zukunft zeigen.



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich vermutlich am Ende der seit 8612 laufenden korrektiven lila 5 der schwarzen 1 und damit kurz vor dem Abschluss eines vollständigen Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene. Die schwarze Alt: 1 kann aber auch bei 13827 beendet worden sein und der korrektive scharfe Rücklauf zum Jahrestief 2020 bereits der Auftakt der schwarzen 2 sein.

Die lila 5/lila Alt: B bildet – ausgehend von 8612 - ein Doppelzigzag mit blauer W=12931, blauer X=11324 sowie laufender blauer Y (bisher 15511; als Zigzag mit orangener A=13294, orangener B=13006, orangener C bisher 15511 im Zielbereich zwischen 14223 und 16193 – orangene Fibos). Mit Eintritt in den Zielbereich wurde im DAX die Marke „Sturmwarnung“ überschritten.

Die orangene C kann mit der grünen 1=13773, überschiessenden grünen 2=13260 (lila A=13045, lila B=14134, lila C=13260), kurzer grüner 3=14189, grüner 4=13959 (als Running Triangle mit lila A=13643, lila B=14196, lila C=13864, lila D=14130, lila E=13959 unterhalb 23er Mindestziel 13970 – hellgrüne Fibos) sowie gedehnter grüner 5 (bisher 15511; lila 1/A=14804, lila 2/B=14420 unterhalb 38er RT 14480 – braune Fibos, lila 3/C bisher 15511) gezählt werden. Das 161er Mindestziel der grünen 5 bei 15198 (grüne Fibos) wurde deutlich überschritten. Damit kann die orangene C mit einem angedeuteten EDT in der grünen 5 jederzeit beendet werden bzw. sein (blauer Pfad). Ein erstes Indiz hierfür wäre ein Rücklauf unterhalb 14804 (Marke „Sturmbeginn-Indikator“: Preisbereich lila 1/A); bestätigt wäre der Abschluss der grünen 5 aber erst unterhalb 13959. Das Erreichen dieser Marke wäre unterhalb 14804 sogar als Pflicht anzusehen.

In einer impulsiven Interpretation der grünen 5 (farbig umrandete Beschriftung, grauer Pfad) würde nach der lila 4=14829 noch eine lila 5 (bisher 15188) fehlen. Blauer und grauer Pfad sind als gleichwertige Szenarien einzuschätzen.

Die blaue Y kann jederzeit sowohl die lila 5/schwarze 1 als auch die überschiessende lila Alt: B nach Vervollständigung der Muster beenden (blauer, grauer Pfad). Oberhalb der grünen 0-b-Linie (derzeit bei 1355x) kann es nach einer blauen Alt: X2? (23er Ziel derzeit 14523 - hellblaue Fibos) ein weiteres Allzeithoch geben (blaue Alt: Z?, hellgrüner Pfad).

Aber:
Mit einem Rösselsprung zu den vier gelben Zielbereichen (impulsive grüne 5 mit lila 5, Rücklauf zwischen 14523 und 14920, erneutes Hoch oberhalb lila 5 – derzeit bei 15511) kann ein vollständiger Aufwärtsimpuls seit dem November-Tief bei 11324 und damit eine orangene Alt: A gezählt werden. Ein Impuls kommt selten allein; diese Bewegung würde deshalb die „Sturmwarnung“ aufheben und nach einem erneuten Rücklauf (orangene Alt: B – idealerweise unter 14523) einen „Partyalarm“ auslösen. In der Folge ist durch die orangene Alt: C mit einer klaren Fortsetzung des Anstiegs zu rechnen (grauer/lila/orangener Pfad). Dieses Szenario erfordert eine impulsive Interpretation der grünen 5.

Fazit:
Mit dem Anstieg über 31285 und dem vorgängigen Abschlussboten-Rücklauf auf 29856 hat der DJI seine Pflicht erfüllt. Seitdem ist Vorsicht angesagt – der DJI kann jederzeit einen Aufwärtsimpuls auf der Jahrhundert-Zeitebene des Big Pictures beenden.

Der DAX hat mit einem korrektiven Allzeithoch jetzt ebenfalls sein letztes offenes Ziel erreicht. Damit kann eine impulsive Jahrhundert-Welle jederzeit beendet werden, deren Abschluss aber auch bereits bei 13827 gewesen sein kann. Der korrektive Anstieg seit dem Jahrestief 2020 lässt nach der Korrekturrallye einen stärkeren Rücklauf erwarten.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
05.05.21 20:13:56
Beitrag Nr. 192 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.068.853 von springbank21 am 05.05.21 18:48:12
Zitat von springbank21:
Zitat von springbank21: ...

diese Welle wird groß sein

über das alte ATH hinaus


heute wird nicht mehr viel kommen

vielleicht kurz vor schluss nochmal 30-50P rauf

morgen sehen wir weiter

bleibe voll long ÜN


auf die Fahnenstange kurz vor Handelsschluss ist heute verlass

15200 minimum
DAX | 15.170,50 PKT
Avatar
05.05.21 20:07:39
Beitrag Nr. 191 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.063.168 von Blaubeermuffin am 05.05.21 13:43:54
Zitat von Blaubeermuffin: Gar nix ist.

So tief wie gestern werden wir so schnell nicht mehr kommen.

DAX auf dem Weg zur 16k, Dow 35k (mit Aussicht auf 36k), NAS 14.500.
Da kannst dann vielleicht mal wieder über Korrektur nachdenken.

Wer jetzt noch in Shorts von gestern steckt, dürfte auf absehbare Zeit "trapped" sein.


Dow 34 494 - alles schon längst und genau alles berechnet :p:laugh:
DAX | 15.168,50 PKT
  • 1
  • 3
  • 22
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.05.2021