checkAd

Cherry AG - Tastaturhersteller aus Auerbach in der Oberpfalz

eröffnet am 13.06.21 17:16:40 von
neuester Beitrag 23.03.23 14:12:02 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 29

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    23.03.23 14:12:02
    Beitrag Nr. 281 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.537.267 von kartel am 23.03.23 12:41:59Cherry kann auf Einkaufstour gehen wenn das ARP beendet ist.
    Es bleibt Cash, dass zur Erhöhung der Profitabilität eingesetzt werden kann.
    Ob das Übernahmen sind, ein weiteres ARP, oder wie Straßenköter erwähnt hat... "lieber sollte man das Geld einsetzen, um operativ in die schwarzen Zahlen zu kommen."
    Cherry | 5,310 €
    Avatar
    23.03.23 12:41:59
    Beitrag Nr. 280 ()
    Cherry kann die guten Kopfhörer und Mikrofone auch selbst entwickeln, da braucht es keinen teuren Zukauf, vor allem Fachkräfte und die können durch das ARP auch entsprechend beteiligt werden.

    Zur "dünnen" Produktpalette:

    https://www.theobroma-systems.com/
    https://www.activekey.de/
    https://xtrfy.com/

    < alles Cherry SE, dick im Geshäft.
    Cherry | 5,340 €
    1 Antwort
    Avatar
    23.03.23 08:28:34
    Beitrag Nr. 279 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.533.247 von Straßenkoeter am 22.03.23 21:21:12Tolle Wahl für jedes Tonstudio !
    Die sind mir gut bekannt.
    Cherry | 5,470 €
    Avatar
    22.03.23 21:21:12
    Beitrag Nr. 278 ()
    Das ARP war ein Griff ins Klo. Ich hätte mich nach dem IPO um dieses Unternehmen aus Heilbronn bemüht, da dies die dünne Produktpalette gut ergänzt hätte.

    https://www.beyerdynamic.de/?gclid=EAIaIQobChMI8LfryK3w_QIV…
    Cherry | 5,420 €
    1 Antwort
    Avatar
    22.03.23 21:13:30
    Beitrag Nr. 277 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 73.533.145 von Straßenkoeter am 22.03.23 21:10:37Sollte natürlich heißen, auf die Probleme in der Gamingsparte hatte ich hier im Thread schon vor einiger Zeit hingewiesen. So lange die nicht gelöst sind, wird man mit der Aktie nicht viel gewinnen können.
    Cherry | 5,420 €
    Avatar
    22.03.23 21:10:37
    Beitrag Nr. 276 ()
    Auf die Probleme in der Gamingsparte hatte ich hier im Thread schon lange nicht gewiesen. So lange die nicht gelöst sind,wird man mit der Aktie nicht viel gewinnen können.
    Cherry | 5,420 €
    1 Antwort
    Avatar
    22.03.23 19:55:59
    Beitrag Nr. 275 ()
    Hi,

    Danke für die vielen konstruktiven Beiträge.

    Diese Wertberichtigungen müssen erstmal verdaut werden. Das geht erstmal fröhlich weiter gen Süden, wohl auch unter die 5 EUR.
    Q1 wird von den Analysten nun auch schlechter erwartet. Vielleicht ist ein Stabilisierung bzw. Trendumkehr mit einem stabilen Q1 Ergebnis möglich.

    Ich bleibe dabei, dass zumindest im Produktbereich z.B. mit den Mikros eine gute Idee am Start ist.
    Cherry | 5,420 €
    Avatar
    22.03.23 19:49:58
    Beitrag Nr. 274 ()
    Original-Research: Cherry SE - von Montega AG - 22.03.2023
    Kursziel gesenkt auf 11€

    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/16714966-original…

    Fazit: Cherrys Wachstumsperspektiven scheinen sich im Gaming-Segment, insb. im Components-Bereich etwas stärker eingetrübt zu haben als bisher angenommen. Das margenschwächere Professional-Segment weist indes eine stabile Geschäftsentwicklung auf. Wir bestätigen unsere Empfehlung mit einem Kursziel von 11,00 Euro (zuvor: 15,00 Euro).
    Cherry | 5,420 €
    Avatar
    22.03.23 17:10:45
    Beitrag Nr. 273 ()
    Hier kann man die Abflüsse der Instis nachsehen:


    Ich weiß nicht wie zuverlässig die Quelle ist:
    Unter Punkt 7.1 Top Shareholders:
    https://simplywall.st/stocks/de/tech/etr-c3ry/cherry-shares
    Cherry | 5,420 €
    Avatar
    22.03.23 14:22:30
    Beitrag Nr. 272 ()
    Mich hat es heute ausgestoppt. ☹️.
    Cherry | 5,280 €
    • 1
    • 29
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Neues aus der Redaktion

    Cherry AG - Tastaturhersteller aus Auerbach in der Oberpfalz