checkAd

JETZT GEHT ES LOS! 12 Mio. CAD Finanzierung wurde gestern geschlossen!

eröffnet am 25.06.21 12:26:07 von
neuester Beitrag 01.12.22 09:25:18 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 6

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    01.12.22 09:25:18
    Beitrag Nr. 53 ()
    Inflation treibt den Goldpreis an: .... Gold Mountain .... mit Chancen!
    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/16241711-nebenwer…


    Textauszug:

    Das Elk-Projekt von Gold Mountain Mining (TSX: GMTN WKN: A2QLZC ISIN: CA38065L1058) verdient an dieser Stelle eine genauere Betrachtung. Östlich von Vancouver befindet sich die historische Elk Mine in einem Konzessionsgebiet von gigantischen 23.161 Hektar. Beste Straßenanbindung und ein nahegelegener Flughafen machen die Liegenschaft gut zugänglich. Historisch wurden bereits 127.000 Meter gebohrt, nun soll es Ende des Jahres mit weiteren Vorarbeiten weitergehen. Geplant sind in der Endphase ca. 65.000 Unzen pro Jahr, ein weiteres Ressourcen-Update ist zu Jahresbeginn zu erwarten. Mit Beginn des Jahres 2025 sollte dann die erste Produktionsphase mit etwa 19.000 Unzen pro Jahr starten. Mit den bereits vollbrachten Explorationen konnte die Ressource schon auf 806.000 Unzen (measured and indicated) erweitert werden, zusätzlich werden 262.000 Unzen vermutet (inferred). Mit sehr niedrigen Produktionskosten von 554 USD pro Unze im Tagebau rechnet sich mit 11 Jahren Minenlaufzeit ein Nettobarwert zwischen 231 und 280 Mio. CAD bei angenommenen Goldpreisen zwischen 1.600 und 1.800 CAD. Die initialen Kapitalkosten sind wegen der bereits bestehenden Infrastruktur sehr begrenzt. Voll verwässert sind die 109 Mio. Aktien derzeit mit ca. 18 Mio. CAD bewertet, gut 42% der Anteile liegen bei institutionellen Investoren, Management und Insider. Gold Mountain Mining ist wegen seiner historischen Vorarbeiten und einem Offtake-Agreement mit New Gold eine gute Beimischung für anziehende Edelmetallpreise. Und der Clou: Die Förderung kann sehr schnell starten, wenn der Goldpreis zu steigen beginnt.
    Gold Mountain Mining | 0,112 €
    Avatar
    01.11.22 11:24:23
    Beitrag Nr. 52 ()
    ... derzeit "Schweigen im Walde"
    https://gold-mountain.ca/news/

    NEWS CENTRE
    Keeping investors informed

    Gold Mountain works hard to keep the investment community informed by issuing news releases with all material information, regularly updating its website and corporate presentation, pushing corporate news out via social media, and also meeting regularly with investors in one-on-one meetings and at conferences.

    durch Google übersetzt:

    NACHRICHTENZENTRUM
    Investoren auf dem Laufenden halten

    Gold Mountain arbeitet hart daran, die Investorengemeinschaft auf dem Laufenden zu halten, indem es Pressemitteilungen mit allen wesentlichen Informationen herausgibt, seine Website und Unternehmenspräsentation regelmäßig aktualisiert, Unternehmensnachrichten über soziale Medien verbreitet und sich auch regelmäßig mit Investoren in Einzelgesprächen und unter trifft Konferenzen.


    Company Profile
    CREATING A PREMIER CANADIAN GOLD PRODUCER


    Dem gesetzten Anspruch wird man derzeit nicht gerecht. Die Nachrichtenlage ist grottenschlecht und spiegelt sich im Kurs wieder. Ich halte das Projekt Elk für vielversprechend, aber das Management für fragwürdig. So kann man mit seinen Investoren nicht umgehen.

    Meine Aktienposition ist überschaubar und ich übe mich in Geduld. Das nächste CORPORATE UPDATE sollte, spätestens im Dezember, neue Erkenntnisse bringen.
    Gold Mountain Mining | 0,093 €
    Avatar
    21.09.22 21:56:39
    Beitrag Nr. 51 ()


    na klar, versuchen sie uns das oberwasser abzuzapfen! helle köpfe wussten es!
    Gold Mountain Mining | 0,160 C$
    Avatar
    21.09.22 21:44:15
    Beitrag Nr. 50 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.427.926 von demarco am 20.09.22 07:07:44
    Der Goldherz Report und Andere haben gepusht....
    ...und der Markt sieht derzeit:

    - wirtschaftliche Probleme
    - steigende Zinsen
    - hohe Inflation
    - rückläufigen Goldpreis
    - ......


    Vielleicht war der PUSH auch zu intensiv und wir haben jetzt eine Übertreibung nach unten. - Man wird sehen. Das Projekt scheint mir vielversprechend.

    -- Nur meine Meinung --
    Gold Mountain Mining | 0,160 C$
    Avatar
    21.09.22 21:31:37
    Beitrag Nr. 49 ()
    Gold Mountain Provides Corporate Update
    https://www.accesswire.com/viewarticle.aspx?id=716092

    Textauszug durch Google übersetzt:

    14. September 2022 / Gold Mountain Mining Corp. („Gold Mountain“ oder das „Unternehmen“) (TSX:GMTN)(OTCQB:GMTNF)(FRA:5XFA) freut sich, das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2023 bekannt zu geben zusammenfassende Finanz- und Betriebsergebnisse. Der Zwischenabschluss des Unternehmens und die damit verbundene Erörterung und Analyse des Managements für die drei und sechs Monate zum 31. Juli 2022 stehen auf SEDAR und auf der Website des Unternehmens zum Download zur Verfügung. Alle Beträge sind in kanadischen Dollar ("$") angegeben, sofern nicht anders angegeben.

    „Seit dem Erwerb des Projekts hat das Management konzertierte Anstrengungen unternommen, um den Elk wieder in die Produktion und in die Generierung von Einnahmen zu bringen. Während wir stolz darauf sind, in weniger als 18 Monaten von der Genehmigung zur Produktion überzugehen, hat das Betriebsteam mit Startherausforderungen zu kämpfen gehabt.“ kommentierte Chief Operating Officer Grant Carlson. "Nach unserem ersten produzierenden Quartal konzentrierte sich unser zweites Quartal darauf, durch die Umsetzung einer Reihe von Initiativen ein besseres Verständnis unseres Ressourcenmodells zu erlangen."

    „Wir haben ein 3.700 m umfassendes Infill-Bohrprogramm abgeschlossen, um die räumlichen Daten in der Grube zu verfeinern. Das Programm wird das Gehaltskontrollmodell für die nächsten 6 bis 12 Monate definieren. Die bisherigen Ergebnisse haben Goldanalysen gezeigt, die mit dem Bohrloch übereinstimmen Analyseergebnisse, die zum Erstellen des Ressourcenblockmodells verwendet wurden. Zusätzlich zu den Infill-Bohrungen hat sich das Betriebsteam bemüht, die Praktiken der Erzkontrolle durch Bohr- und Sprengentwürfe, Extraktionsstrategien und die Optimierung seines Grubendesigns zu verbessern. Das Unternehmen hat auch mit der Untersuchung begonnen Vorkonzentrationstechnologien wie die Dense Media Separation, die ein schweres Flüssigkeitsbad verwendet, um Abfallgesteinspartikel mit geringer Dichte von goldhaltigen Partikeln mit hoher Dichte wegzutreiben. Erste Testergebnisse waren ermutigend und zeigen das Potenzial, den Goldgehalt zu erhöhen, zu reduzieren LKW-Kosten und mildern externe Verwässerung."

    "Wir haben auch positive Ergebnisse aus unserem Phase-III-Explorationsprogramm erhalten, bei dem wir weiterhin hochgradige Abschnitte trafen, und gehen davon aus, dass sich die Ergebnisse positiv auf eine aktualisierte Ressourcenschätzung auswirken werden, die für das vierte Quartal erwartet wird."
    Gold Mountain Mining | 0,165 C$
    Avatar
    20.09.22 07:07:44
    Beitrag Nr. 48 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.818.415 von TZ350 am 20.06.22 18:13:49Weshalb stürzt der Wert so ab?
    Gold Mountain Mining | 0,185 C$
    1 Antwort
    Avatar
    20.06.22 18:13:49
    Beitrag Nr. 47 ()
    Gold Mtn spricht über Einnahmen.....
    https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!GMTN-3267696/C/GMTN

    Google-Übersetzung:

    GOLD MOUNTAIN BIETET UNTERNEHMENS-UPDATE

    Gold Mountain Mining Corp. hat seine zusammenfassenden Finanz- und Betriebsergebnisse für das erste Quartal 2022 veröffentlicht. Der Zwischenabschluss des Unternehmens und die damit verbundene Erörterung und Analyse des Managements für die drei Monate zum 30. April 2022 stehen auf SEDAR und auf der Website des Unternehmens zum Download zur Verfügung. Alle Beträge sind in kanadischen Dollar ("$") angegeben, sofern nicht anders angegeben.

    Höhepunkte

    Gold Mountain erzielte einen Umsatz von 3.706.423 $ bei einem bereinigten EBITDA von 526.949 $
    Das Unternehmen lieferte 1.898 AuOz und 1.697 AgOz an seinen Erzkaufpartner New Gold Inc. („New Gold“)
    Am 6. Juni schloss das Unternehmen im Rahmen seines Explorationsprogramms der Phase III Bohrungen auf 15.500 m in den Zonen Siwash North und Gold Creek ab
    Das Betriebsteam optimiert weiterhin die Verfahren von Elk, während es auf das geplante Produktionsprofil von Jahr 1 skaliert
    Das Unternehmen beendete das Quartal mit 18.819.693 $ in bar
    Goldproduktion

    Im ersten Produktionsquartal des Unternehmens begann Gold Mountain mit dem Anlaufbetrieb in der Goldmine Elk, um seine neu errichtete Probenanlage in Betrieb zu nehmen und seine Verfahren zu rationalisieren, um die hochgradige Struktur von Elk mit engen Adern aufzunehmen.

    Die Elk-Goldmine war während der Inbetriebnahme auch mit Herausforderungen in Bezug auf die Gehaltskontrolle und die Probenahmeverfahren konfrontiert, was zu einer niedrigeren Erzproduktion als prognostiziert während des anfänglichen Hochfahrens führte.

    Das Unternehmen hat eine Reihe von Initiativen umgesetzt, von denen erwartet wird, dass sie sich positiv auf zukünftige Bergbauergebnisse auswirken. Dazu gehören die Einstellung von Branchenexperten mit Erfahrung im Abbau von Lagerstätten mit schmalen Adern, die Umsetzung eines robusten Infill-Bohrprogramms und die Prüfung anderer Initiativen wie Vorkonzentrationstechnologien. Das Unternehmen geht davon aus, dass es diese Initiativen im kommenden Quartal weiter durcharbeiten wird.

    Bergbau

    Während des Quartals zum 30. April 2022 baute das Unternehmen 15.063 Tonnen Erz mit 1.898 AuOz und 1.697 AgOz ab.

    Es wurden mehrere neue Initiativen gestartet, von denen erwartet wird, dass sie sich positiv auf die Erzproduktion und die zurückgewonnenen Unzen auswirken, darunter:

    Weitere Optimierung der Probenahmeverfahren, um sicherzustellen, dass die Proben die tägliche Produktion vollständig repräsentieren.
    Beschaffung eines zweiten Diamantbohrers zur Erleichterung der Infill-Bohrungen zur Verbesserung des Erzmodells.
    Verfeinerung von Strahlverfahren zur Verbesserung der Fragmentierung, Verringerung der Verdünnung und Steigerung der Produktion.
    Branchenexpertise

    Da das Unternehmen jetzt in Produktion geht, hat es Branchenveteranen mit Fachkenntnissen im Abbau von Lagerstätten mit schmalen Erzgängen an Bord geholt

    Paul MacRae – General Manager des Goldprojekts Elk. 50 Jahre Erfahrung im Minenbetrieb mit Anwendung erlernter Ingenieurs- und Betriebspraktiken.
    Dan Lampman - Leitender Geologe für die Erzkontrolle. 35 Jahre Erfahrung mit Lagerstätten mit schmalen Erzgängen, die in der Mine Red Lake, der Mine Mulatos, der Goldmine Plutonic und der Lagerstätte Eskay Creek tätig waren.
    Erkundung

    Gold Mountain durchteuft während seines Phase-III-Bohrprogramms weiterhin hochgradige Mineralisierungen in der Zone Siwash North, darunter:
    1,50 m mit einem Gehalt von 42,39 g/t Au, einschließlich 0,30 m mit 207,00 g/t Au
    2,31 m mit 18,90 g/t Au, einschließlich 0,43 m mit 101,00 g/t Au
    1,60 m mit 26,03 g/t Au, einschließlich 1,09 m mit 38,20 g/t Au
    1,17 m mit 16,46 g/t Au, einschließlich 0,30 m mit 35,30 g/t Au
    1,00 m mit 12,04 g/t Au, einschließlich 0,30 m mit 39,60 g/t Au
    Bis zum 6. Juni bohrte das Unternehmen 63 Bohrlöcher auf insgesamt 15.500 m seines Phase-III-Bohrprogramms.
    Phase III konzentriert sich auf die Zonen Siwash North und Gold Creek von Elk mit dem Ziel, die aktuelle Ressource zu erweitern.
    Das Unternehmen wird seine Phase-III-Bohrungen Ende Juni abschließen und rechnet damit, im dritten Quartal 2022 eine aktualisierte Ressourcenschätzung vorzulegen.
    Erweiterung

    Das Unternehmen hat damit begonnen, die Grundlagen für die im technischen Bericht des Elk-Goldprojekts vorgesehene Erweiterung zu legen, die das Unternehmen auf 324.000 Tonnen/Jahr und 65.000 Unzen skalieren sieht.

    [1]Das Unternehmen erfüllte die Verpflichtungen gegenüber den indigenen Gemeinschaften während des jüngsten Verfahrens zur Änderung der Minengenehmigung und beantragte beim British Columbia Environmental Assessment Office, den vorgeschlagenen Erweiterungsplan für das Goldprojekt Elk als überprüfbares Projekt gemäß dem Environmental Assessment Act auszuweisen.

    Finanzen

    Das Unternehmen schloss ein Kaufprospektangebot für 18,5 Mio. $ ab und erzielte einen Nettoerlös von 17.412.434 $.

    Das Unternehmen hat seine zweite Liegenschaftszahlung in Höhe von 3.000.000 $ an Equinox Gold Corp. (EQX) am 16. Mai 2022 abgeschlossen, wobei die letzte Zahlung in Höhe von 3.000.000 $ am 16. Mai 2023 fällig ist.

    Fusionen & Übernahmen

    Das Unternehmen evaluiert aktiv M&A-Möglichkeiten mit Schwerpunkt auf Vermögenswerten mit kurzfristigem Produktionspotenzial.

    Finanzielle Ergebnisse

    Positives bereinigtes EBITDA von 526.949 $ für die drei Monate zum 30. April 2022
    Einnahmen von 3.706.423 $ für die drei Monate zum 30. April 2022
    Das Unternehmen beendete das Quartal mit 18.819.693 $ in bar
    Operative und finanzielle Details

    Betriebsdatenmetrik Für die drei Monate zum 30. April 2022,
    Erz abgebaut und zerkleinert Tonnen 15.063
    Abfall abgebaut Tonnen 379.855

    Durchschnittlicher Kopfgehalt Gramm pro Tonne Gold4.24
    Verkaufte Goldunzen Unzen 1.898
    Realisierter Durchschnittspreis2 $/oz 1.930
    Gesamte Barkosten/verkaufte Unze2$/oz 1.379
    Umsatzkosten/oz2 $/oz 1.465

    Einnahmen 3.706.423 $
    Bruttogewinn 925.420 $
    Bereinigtes EBITDA 526.949 $
    Management-Reorganisation

    Das Unternehmen reorganisiert seine Managementstruktur, wodurch Ron Woo von der Rolle des Präsidenten zum Vizepräsidenten von Permitting wechseln wird. Kevin Smith übernimmt die Aufgaben des Präsidenten.

    Qualifizierte Person

    Die vorstehenden technischen Informationen wurden von Grant Carlson, P.Eng., einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101 und Chief Operating Officer des Unternehmens, genehmigt.
    Gold Mountain Mining | 0,455 C$
    2 Antworten
    Avatar
    15.04.22 19:06:29
    Beitrag Nr. 46 ()
    money-management ist die kunst des anlegers! wenn ich heute kaufe dann doch nur in der erwartung der kurs steigt! wenn nicht lasse ich 10 bis maximal 15 % verlust zu! also bereit sein einen kleinen verlust hinzunehmen bevor es ein grosser wird! also ich bin zu unter 1,20 cad bedient worden! alles gesagt! we will see!
    Gold Mountain Mining | 1,220 C$
    Avatar
    15.04.22 15:31:46
    Beitrag Nr. 45 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.352.736 von nicolani am 13.04.22 18:04:34Das ist der hochgepriesene Freund von Goldherz der diese Aktie im bezahlfreien Report empfahl, so wie Skyharbour und weitere die nie an einen Gewinn für uns Investierten kamen !
    Aus diesem Grund werde ich auch nie den bezahlbaren Goldherz Report bestellen.

    Bin stark im Minus und daher 😡
    Gold Mountain Mining | 0,887 €
    Avatar
    13.04.22 22:09:15
    Beitrag Nr. 44 ()
    Gold Mountain Announces Increase in Bought Deal Public Offering to $18.5 Million
    https://www.minenportal.de/artikel/468020--Gold-Mountain-Ann…
    Gold Mountain Mining | 1,230 C$
    • 1
    • 6
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    JETZT GEHT ES LOS! 12 Mio. CAD Finanzierung wurde gestern geschlossen!