checkAd

    Zevra - ADHS - A Star is born (Seite 2)

    eröffnet am 06.09.21 11:06:47 von
    neuester Beitrag 10.07.24 11:18:29 von
    Beiträge: 44
    ID: 1.352.190
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 5.047
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 2
    • 5

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 10.11.23 18:28:19
      Beitrag Nr. 34 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.784.479 von Ineos am 10.11.23 18:07:01
      Zitat von Ineos: Acer news, neue Vereinbarungen zwischen Relief und Acer:
      Im Rahmen der vorherigen Kooperations- und Lizenzvereinbarung (CLA) zwischen den Parteien hätte Acer Relief 60% des OLPRUVA™-Nettogewinns von Acer in den USA, Kanada, Brasilien, der Türkei und Japan (den Acer-Territorien) gezahlt, während Acer eine Lizenzgebühr von 15% auf den Nettoumsatz von Relief im Rest der Welt (den Relief-Territorien) erhalten hätte. Acer und Relief haben sich nun darauf geeinigt, die CLA zu beenden, bei der Acer nicht mehr verpflichtet ist, Relief 60% des OLPRUVA™-Nettogewinns in den Acer-Territorien zu zahlen, und alle Entwicklungs- und Vermarktungsrechte im Rest der Welt, mit Ausnahme des geografischen Europas, wiedererlangt haben. Im Gegenzug erhält Relief eine Vorauszahlung von Acer in Höhe von 10 Millionen US-Dollar, die innerhalb von 5 Werktagen nach dem Unterzeichnungsdatum erfolgt, wobei eine zusätzliche Zahlung in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar am ersten Jahrestag der Zahlung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar fällig ist. Acer hat sich auch bereit erklärt, eine Lizenzgebühr von 10 % auf den Nettoumsatz in den Acer-Gebieten und 20 % des Wertes zu zahlen, den Acer von bestimmten Dritten in Bezug auf OLPRUVA™-Lizenz- oder Veräußerungsrechte erhält, die alle oben genannten auf 45 Millionen Dollar begrenzt sind, für Gesamtzahlungen an Relief von bis zu 56,5 Millionen Dollar. Darüber hinaus haben Acer und Relief eine neue exklusive Lizenzvereinbarung (ELA) abgeschlossen, in der Relief die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für OLPRUVA™ im geografischen Europa behält, wo Acer das Recht hat, eine Lizenzgebühr von bis zu 10% des Nettoumsatzes von OLPRUVA™ zu erhalten.

      https://www.globenewswire.com/en/news-release/2023/08/30/273…
      Zevra Therapeutics | 4,010 $
      Avatar
      schrieb am 10.11.23 18:07:01
      Beitrag Nr. 33 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.772.422 von Trendbewerter am 09.11.23 09:36:03
      Relief Therapeutics als Nutznießer !?
      Acer news, neue Vereinbarungen zwischen Relief und Acer:
      Im Rahmen der vorherigen Kooperations- und Lizenzvereinbarung (CLA) zwischen den Parteien hätte Acer Relief 60% des OLPRUVA™-Nettogewinns von Acer in den USA, Kanada, Brasilien, der Türkei und Japan (den Acer-Territorien) gezahlt, während Acer eine Lizenzgebühr von 15% auf den Nettoumsatz von Relief im Rest der Welt (den Relief-Territorien) erhalten hätte. Acer und Relief haben sich nun darauf geeinigt, die CLA zu beenden, bei der Acer nicht mehr verpflichtet ist, Relief 60% des OLPRUVA™-Nettogewinns in den Acer-Territorien zu zahlen, und alle Entwicklungs- und Vermarktungsrechte im Rest der Welt, mit Ausnahme des geografischen Europas, wiedererlangt haben. Im Gegenzug erhält Relief eine Vorauszahlung von Acer in Höhe von 10 Millionen US-Dollar, die innerhalb von 5 Werktagen nach dem Unterzeichnungsdatum erfolgt, wobei eine zusätzliche Zahlung in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar am ersten Jahrestag der Zahlung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar fällig ist. Acer hat sich auch bereit erklärt, eine Lizenzgebühr von 10 % auf den Nettoumsatz in den Acer-Gebieten und 20 % des Wertes zu zahlen, den Acer von bestimmten Dritten in Bezug auf OLPRUVA™-Lizenz- oder Veräußerungsrechte erhält, die alle oben genannten auf 45 Millionen Dollar begrenzt sind, für Gesamtzahlungen an Relief von bis zu 56,5 Millionen Dollar. Darüber hinaus haben Acer und Relief eine neue exklusive Lizenzvereinbarung (ELA) abgeschlossen, in der Relief die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für OLPRUVA™ im geografischen Europa behält, wo Acer das Recht hat, eine Lizenzgebühr von bis zu 10% des Nettoumsatzes von OLPRUVA™ zu erhalten.
      Zevra Therapeutics | 4,060 $
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 09.11.23 09:36:03
      Beitrag Nr. 32 ()
      Große Mehrheit der Stimmrechtsinhaber von Acer Th. stimmte der Fusion mit ZEVRA zu
      Hallo zusammen,

      in der gestrigen außerordentlichen HV der Acer Th. stimmte eine große Mehrheit der anwesenden Stimmrechtsinhaber der Fusion zwischen Acer Th. und ZEVRA zu.
      siehe den Link der Einreichung des 8-K-Formulars von Acer Th. an die SEC
      https://last10k.com/sec-filings/ACER/0001193125-23-273522.ht…

      Jetzt muss die Fusion noch abschließend umgesetzt werden und dann sollten wir auch News zu der Produktpipeline und insbesondere Markteinführung von Olpruva von Acer Th. bekommen.

      Bin gespannt, wie es jetzt so weitergeht.
      Zevra Therapeutics | 4,140 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 08.11.23 19:50:38
      Beitrag Nr. 31 ()
      Heute ein Neubeginn ? - Acer Th. stimmen in Sonder HV über die Übernahme durch ZEVRA ab
      Hallo zusammen,

      echt tot ist es hier im Forum.
      Dabei ist heute einer der wichtigsten Tage für ZEVRA.
      Die Aktionäre von Acer Th. stimmen gerade über die Übernahme durch ZEVRA ab. Ich hoffe - sie stimmen zu.

      Dann muss aber auch die Vermarktung von Olpruva endlich mal starten und ................

      Was meint Ihr ?

      Ich hoffe auf Kurse Rtg. Norden.
      Zevra Therapeutics | 4,400 $
      Avatar
      schrieb am 09.05.23 16:11:25
      Beitrag Nr. 30 ()
      Pascoe hat das Handtuch geschmissen - er hat das Votum der Aktionäre für Team BLAU verstanden :keks::laugh:
      Bleibt zu hoffen, dass es gelingt Travis wieder zurückzuholen.
      Ich mag mir KemPharm/zevra ohne Travis Mickle gar nicht vorstellen :rolleyes:

      "At the Company’s recent 2023 Annual Meeting of Stockholders (“Annual Meeting”), Zevra shareholders elected John B. Bode, Douglas W. Calder and Corey Watton to Zevra’s Board. Additionally, as previously announced, Wendy L. Dixon, Ph.D., joined the Zevra Board on the date of the Annual Meeting. After the Annual Meeting, Zevra’s newly configured Board met and unanimously approved the following changes:

      The Board accepted the resignation of Richard W. Pascoe from his role as CEO, effective June 1, 2023.

      Tamara A. Favorito was unanimously appointed Chair of the Board.

      Directors Matthew R. Plooster and Joseph B. Saluri, J.D. have indicated that they will not stand for re-election at the Company’s 2024 Annual Meeting, and that they intend to retire as soon as replacements are found.

      The Board intends to appoint an interim-Chief Executive Officer and will immediately initiate a search to identify both a new Chief Executive Officer and replacement Board members.

      “On behalf of the Zevra team, we welcome new directors John, Doug, Corey and Wendy to the Board as we strengthen our commitment to working together towards our shared goal of delivering value for all Zevra shareholders,” stated Tamara A. Favorito, Zevra’s Board Chair. “We also thank Dr. Travis Mickle, Richard Pascoe, Christopher Posner and Dr. David Tierney for their many contributions to the Company during their tenures on the Board and as leaders of the Company. I want to especially recognize their efforts and commitment to our shared vision of creating a commercially focused rare disease therapeutics company .”

      https://finance.yahoo.com/news/zevra-announces-board-directo…
      Zevra Therapeutics | 4,760 $

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4860EUR +2,53 %
      Ist das die Biotech Aktie des Jahrzehnts?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 07.03.23 16:54:46
      Beitrag Nr. 29 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.420.659 von soulist am 07.03.23 09:40:40
      Zitat von soulist: Eine Bitte an die Moderatoren, der Treadtitel ist nach dem Namenswechsel nicht mehr aktuell. Könnt Ihr bitte die Überschrift
      "KemPharm - ADHS - A Star is born"
      in
      "Zevra - ADHS - A Star is born"
      umbenennen?
      Vielen Dank! :kiss:

      PPS: Nochmal zu Erklärung des Threadtitels. "A Star is" ist angelehnt an azSTARys, dem ADHS Medikament von Kempharm, jetzt Zevra, was über Corium vertrieben wird.


      Danke :kiss:

      Zevra Therapeutics Fourth Quarter & Full-Year 2022
      https://event.on24.com/view/console/unavailable.html?eventid…
      ZVRA 4.5100 -15.70% :keks:
      Zevra Therapeutics | 4,510 $
      Avatar
      schrieb am 07.03.23 09:40:40
      Beitrag Nr. 28 ()
      Gemessen an der Beteiligung hier im Thread, werden hoffentlich keine signifikanten Stückzahlen an Zevra (exKempharm) hier in D gehalten.
      Ich würde dennoch sehr gern die Investorengruppe um Dan Mangless mit unserem Votum unterstützen.

      "...Angesichts der schlechten Aktienkursentwicklung des Unternehmens unter der Aufsicht des derzeitigen Vorstands ist Herr Mangless der festen Überzeugung, dass der Vorstand erneuert werden muss, um sicherzustellen, dass die Interessen der Aktionäre im Vorstandssaal angemessen vertreten werden. Herr Mangless glaubt, dass der Vorstand von den drei hochqualifizierten unabhängigen Direktoren mit relevanten Fähigkeiten und einem gemeinsamen Ziel profitieren wird, Werte zum Nutzen aller Zevra-Aktionäre freizusetzen und zu steigern..."

      "...Your vote is important, no matter how few shares of Common Stock you own. Mr. Mangless urges you to sign, date, and return the enclosed BLUE universal proxy card today to vote FOR Mr. John B. Bode, Mr. Douglas W. Calder and Mr. Corey Watton and FOR the Proposal to Repeal the Bylaws..."


      https://capedge.com/filing/1434647/0001477932-23-001306/ZVRA…

      PS: Eine Bitte an die Moderatoren @CommunitySupport, der Treadtitel ist nach dem Namenswechsel nicht mehr aktuell. Könnt Ihr bitte die Überschrift

      "KemPharm - ADHS - A Star is born"

      in

      "Zevra - ADHS - A Star is born"

      umbenennen?

      Vielen Dank! :kiss:

      PPS: Nochmal zu Erklärung des Threadtitels. "A Star is" ist angelehnt an azSTARys, dem ADHS Medikament von Kempharm, jetzt Zevra, was über Corium vertrieben wird.

      Zevra Therapeutics | 5,018 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 22.02.23 16:13:59
      Beitrag Nr. 27 ()
      Zevra Therapeutics | 5,370 $
      Avatar
      schrieb am 22.02.23 16:08:41
      Beitrag Nr. 26 ()
      February 22, 2023
      A MESSAGE FROM RICH PASCOE, OUR CHIEF EXECUTIVE OFFICER

      Dear Fellow Shareholders:
      We are approaching Rare Disease Day, an important day for the rare disease community and an
      important day for us. It's the day each year when the world stands together to show its support
      for the 300 million people living with a rare disease and raise awareness for the need to advance
      new treatments. There are 7,000 known rare diseases, and a rare disease impacts nearly 1 in 10
      people in the United States. Today and every day, we stand with them.
      That is why today, February 22, 2023, KemPharm has officially changed its name to Zevra
      Therapeutics.

      Zevra is Greek for zebra, the internationally recognized symbol of the rare disease community.
      The idea came from the medical school adage, "when you hear hoofbeats, don't expect a zebra,"
      meaning illness is most likely caused by something common, not rare. However, among the
      horses, Zevra is focusing on the zebras, people with rare diseases.
      Our new name and brand signify our unwavering commitment to a promise many years in the
      making, and in honor of our commitment, we have named our Company for the people, care
      partners, and families we serve.
      Over the last several years, we have been making iterative and purposeful choices that have
      transformed us from a company known for developing prodrugs into an organization intensely
      focused on giving promising rare disease therapeutic candidates a fighting chance to reach
      patients and improve their quality of life.
      In May 2022, we acquired substantially all of the assets of Orphazyme A/S, a Denmark-based
      company focused on rare neurological diseases, which included arimoclomol, a product
      candidate intended for the treatment of Niemann-Pick disease type C (NPC). We also welcomed
      many team members involved in this program, who bring years of valuable and relevant
      experience to our Company and connectivity to the NPC patient community.
      As we began interacting with the NPC patient community, we recognized that the further we
      came on our journey, the further we were from the mission and identity of our former brand. If
      we continued to move forward under our old flag, it wouldn't convey how devoted we are to
      delivering new treatments to people with rare diseases. We needed to find a way to match our
      evolution with the image we wanted to share externally and boldly communicate our vision to
      people with rare diseases. We needed to reveal our stripes.
      Our evolution was motivated by the responsibility of innovating new medicine for people with
      rare diseases of the highest unmet need. Our relationships with patient advocacy groups make
      us keenly aware of the severe and debilitating effects of rare diseases, particularly among
      children. This propels us, with everything we do, to earn the trust of the rare disease
      community as we continue to advance our programs.
      We will differentiate ourselves not only through our brand but also through our
      accomplishments as we seek to guide numerous therapeutic candidates to FDA approval and
      into the hands of patients. We've assembled the pipeline. We've put the people in place. We're
      making the investment. The new brand demonstrates that we're serious about our
      commitment to rare disease research, drug development, and commercialization.
      We look forward to sharing more about our journey and progress in the coming months.
      Sincerely,
      Richard W. Pascoe
      Shareholder and Chief Executive Officer
      Zevra Therapeutics, Inc.

      https://investors.zevra.com/static-files/3c9364a9-f56f-48db-…
      Zevra Therapeutics | 5,375 $
      Avatar
      schrieb am 09.01.23 15:35:45
      Beitrag Nr. 25 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 72.173.610 von soulist am 11.08.22 11:09:47
      Zitat von soulist: Pascoe ist ein toller Redner. :kiss:

      ...und jetzt auch CEO bei KemPharm
      “After these many years at KemPharm, I look forward to focusing entirely on the science. With the upcoming arimoclomol NDA resubmission and the advancement of KP1077 into a Phase 2 trial, the opportunity for me to provide my full support to KemPharm’s science team will best allow for the Company to achieve its strategic goal of becoming a rare disease-focused commercial organization,” said Travis C. Mickle, Ph.D., President of KemPharm.
      https://finance.yahoo.com/news/kempharm-announces-board-lead…
      Zevra Therapeutics | 4,342 €
      • 2
      • 5
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      09.07.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      25.06.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      18.06.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      03.06.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      09.05.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      08.05.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      01.05.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      29.04.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      15.04.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      10.04.24 · globenewswire · Zevra Therapeutics
      Zevra - ADHS - A Star is born