checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 21.09.2021

eröffnet am 20.09.21 22:15:01 von
neuester Beitrag 21.09.21 23:30:43 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 16

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.09.21 23:30:43
Beitrag Nr. 157 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.389.681 von DrSchoenfelder am 21.09.21 20:01:34Ist alles bei mir im Blog beschrieben.
Mit Chart.
Die 15384 waren das 261er der a Up seit gestrigem TT
Damit haben wir einen ersten Upimpuls seit TT gesehen.
Diesem folgt nach einer Downkorrektur in aller Regel ein weiterer.
Mindestumfang: 62% des ersten Impulses.

Oder einfach: Mit guter Wahrscheinlichkeit war es das gestern erst mal.
Es geht erneut nach oben - wie so oft fast immer.
Erst DANACH stehen die < 15.000 an
DAX | 15.296,50 PKT
Avatar
21.09.21 23:10:16
Beitrag Nr. 156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.389.252 von fackel2401 am 21.09.21 19:31:36
Zitat von fackel2401: Undifferenzierter Bullshit, den der labert! Da lobe ich mir den Höcke, da weiß wenigstens jeder was das für eine braune Dreckstruppe ist!


Genau und wer so denkt ist von der Zeckentruppe.
DAX | 15.296,50 PKT
Avatar
21.09.21 20:36:29
Beitrag Nr. 155 ()
Elliott Wellen Analyse: Nimmt der DAX wieder Fahrt auf ?

Eben veröffentlicht als Nachricht "Nimmt der DAX wieder Fahrt auf ?" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage
 

Für eine Zwischenerholung hat der DAX seit dem gestrigen Tagestief etwas zu deutlich an Fahrt aufgenommen. Seit Erreichen des vierten gelben Zielbereichs ist aus technischer Sicht der Weg auf der Oberseite frei, auch wenn die Marke 14919 als verlockendes Ziel immer noch offen ist.



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich in der seit 8612 laufenden lila 5 der schwarzen 1. Der erfolgreich abgearbeitete „Rösselsprung“ zu allen vier gelben Zielbereichen (15812, 15045, 16030 sowie bisher 15017) ist – in Verbindung mit der flachen grauen 0-b-Linie - ein starker Frühindikator für eine weitere Ausdehnung auf der Oberseite. Die Marke „Partyalarm“ wurde damit ausgelöst und die sommerliche Seitwärtsphase kann aus wellentechnischer Sicht jederzeit beendet werden. Diese dürfte aber erst nach einer vollständig abgearbeiteten Korrektur im DJI abgeschlossen sein.

Die lila 5 bildet – ausgehend von 8612 – entweder einen Impuls mit orangener 1=13461, orangener 2=11324 sowie orangener 3 (bisher 16030) oder ein Zigzag mit orangener A=13461, orangener B=11324 sowie orangener C (bisher 16030).

Impulsive lila 5 (Hauptvariante, normale Beschriftung, blauer Pfad)
In der impulsiven lila 5 hat die orangener 3 bisher 16030 erreicht (lila 1=13294, lila 2=13006, lila 3=15812, lila 4=15045, lila 5=16030). Dabei wurde bei 16030 vermutlich erst die grüne 1 der orangenen 3 markiert (blauer Pfad).

Im Rahmen einer laufenden grünen 2 bzw. orangenen Alt: 4 (bisher 15017; rote W=15621, rote X=16007, laufende rote Y bisher 15017 mit blauer a=15451, blauer b=15792, blauer c bisher 15017) ist ein Rücklauf zum 23er RT (derzeit 14919 - hellblaue Fibos) Pflicht (vierter gelber „Rösselsprung“-Zielbereich - zweite „Partyalarm“-Zielmarke). Im Rahmen der grünen 2 wäre zudem ein Abarbeiten des 38er RTs bei 14232 erstrebenswert. Die grüne 3 bzw. orangene Alt: 5 sollte dann erneut ein Hoch oberhalb 16030 markieren.

Aber:
Der Anstieg seit 15017 lässt sich impulsiv (graue Alt: i=15395) interpretieren. Sollte der DAX bereits bei 15017 das Tief markiert haben wäre dies ein Hinweis auf eine weiterhin laufende orangene Alt: 3 mit der lila Alt: 3=16030 und lila Alt: 4=15017. Das Ziel der gestarteten lila Alt: 5/orangenen Alt: 3 sollte oberhalb 16173 liegen (hellgrüner Pfad).

Korrektive lila 5 (Nebenvariante, farbig umrandete Beschriftung, orangener Pfad)
In der lila 5 wurde bei 16030 vermutlich erst die blaue W als Zigzag beendet. Die flach verlaufende graue 0-b-Linie ist ein starkes Indiz für eine laufende blauen X mit 23er Mindestziel 14279 (hellgrüne Fibos). Die anschliessende blaue Y ist oberhalb 16030 zu erwarten.

Fazit:
Der DAX hat in der sommerlichen Seitwärtsphase ein „Rösselsprung“-Muster komplettiert und damit den Grundstein für eine nachhaltige Ausdehnung auf der Oberseite gelegt. Mit den nächsten grösseren Bewegungen sollten DAX und DJI Farbe bekennen und sich für ein impulsives oder korrektives Muster entscheiden. In beiden Indizes ist eine weitere Ausdehnung auf der Oberseite zu erwarten.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
21.09.21 20:01:34
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.387.860 von Yankie am 21.09.21 17:24:32
Zitat von Yankie: Der Dax hat mit der 384 eine wichtige Schwelle geknackt.
Daher ist damit zu rechnen, dass wir nach einem (schon laufenden) Rücksetzer ein erneutes Hochlaufen sehen werden.
Dieser Hochlauf sollte dann mindestens 200 Punkte betragen.
Vom Ende des Rücksetzers aus gerechnet - logo


Magst du mal deinen aktuellen count posten und die Rolle der besagten Schwelle? Danke
DAX | 15.318,89 PKT
1 Antwort
Avatar
21.09.21 19:41:58
Beitrag Nr. 153 ()
WAPO Bodensee aus meiner Heimat war/ist viel interessanter .

Guts Nächtle
DAX | 15.326,12 PKT
Avatar
21.09.21 19:38:48
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
21.09.21 19:38:02
Beitrag Nr. 151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.389.210 von Abendkasse am 21.09.21 19:26:22
Zitat von Abendkasse:
Zitat von funsystem: ... und ich dachte, es geht hier um Daytrading.:confused:

Vielleicht sollte man politische Diskussionen, wenn schon nötig, auf´s Wochenende verlegen. ;)



Börse hat doch um 20.00 geschlossen und danach ist alles Spielerei da kannst Du auch ins Spielcasino um die Ecke gehen und da die Kröten auf den Kopf hauen .


Börse ist Spielcasino. Du musst nur herausfinden, wie man gegen gezinkte Karten spielt. ;)
DAX | 15.326,12 PKT
Avatar
21.09.21 19:35:12
Beitrag Nr. 150 ()
Ich bleib mal Short. Mit meinen Nachkauftrades habe ich den Einstiegspreis für den GH1FHK auf 1,254 gedrückt.
Bin also momentan +- 0

Dafür hat Valnea heute gezündet, hatte die gestern bei 10,706 erwischt.
LH ist auch wieder mega volatil und bietet Chancen.
DAX | 15.327,76 PKT
Avatar
21.09.21 19:31:36
Beitrag Nr. 149 ()
Undifferenzierter Bullshit, den der labert! Da lobe ich mir den Höcke, da weiß wenigstens jeder was das für eine braune Dreckstruppe ist!
DAX | 15.327,32 PKT
1 Antwort
Avatar
21.09.21 19:26:22
Beitrag Nr. 148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.389.168 von funsystem am 21.09.21 19:22:55
Zitat von funsystem: ... und ich dachte, es geht hier um Daytrading.:confused:

Vielleicht sollte man politische Diskussionen, wenn schon nötig, auf´s Wochenende verlegen. ;)



Börse hat doch um 20.00 geschlossen und danach ist alles Spielerei da kannst Du auch ins Spielcasino um die Ecke gehen und da die Kröten auf den Kopf hauen .
DAX | 15.337,20 PKT
1 Antwort
  • 1
  • 16
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 21.09.2021