checkAd

Li Metal - Neuer Promoter Wert mit gigantischer Bewertung

eröffnet am 17.11.21 17:06:02 von
neuester Beitrag 28.12.21 03:10:21 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.12.21 03:10:21
Beitrag Nr. 23 ()
Das problem ist einfach weil die neuen Aktien zu einem Kurs von CAD$ 1.85355 ausgegeben wurden.

Die ehemaligen warrantholder haben nun 10 Mio Free trading die sie zu 10 Dollar sofort verkaufen können und das wird auch zumindest teilweise passieren in den nächsten Tagen.

Das ist genau das Problem.. Zudem ist die Gesellschaft "astronomisch" hoch bewertet...
Li-Metal | 7,451 €
Avatar
28.12.21 00:07:48
Beitrag Nr. 22 ()
JA genau es gibt nun 38.690 Mio Aktien.. seit dem 24..
exakt weil die Warrants ausgeüber wurden es sit das gleiche wie optionen.

Da werden nun einige Aktien von den 10 Mio die nun free trading sind auf den MArkt kommen, villeicht nicht alle 19 Mio Aber bestimmt 5 Mio.... werdenh es ja sehen in den nächsten Tagen und zwei bis drei Wochen

guckst du hier:

Capitalization
Issued & Outstanding: 38,690,154
Reserved for Issuance: 2,572,901

https://thecse.com/en/listings/cleantech/li-metal-corp
Li-Metal | 7,451 €
Avatar
27.12.21 22:21:57
Beitrag Nr. 21 ()
@wallstone,

Ihnen ist nicht zu helfen, denn Sie kapieren es nicht und haben wirklich keinen Schimmer von der Materie, wie es scheint.

Dies sind KEINE Warrants, die in Aktien umgewandelt werden sondenr schlichte Optionen, die zur Ausübung gekommen sind.

Ihr Geschwurbel mit der Meldung, die noch kommen soll, ist Unfug. Wenn die Stückzahl der Aktien erhöht wurde, wird dies am kommenden Handelstag durchgeführt und nicht irgendwann später.

Es sollte Ihnen bei genauem Überlegen auch klar sein, dass bei gut 28 Mio. Aktien der Gesamtbestand an Anteilen um beinahe 40% auf über 38 Mio ansteigen würde.

Die Meldung ist im übrigen auch schon vor Weihnachten erschienen.

Nach Ihrer Logik hat Li-Metal also 19 Mio. USD liquide Mittel bekommen, wofür dann Warrants in Aktien zum Marktwert von aktuell ca. 90 Mio. USD. ausgeübt wurden.
Das ergibt absolut keinen Sinn.

Erkennen Sie denn selber nicht die Unlogik in Ihren Äußerungen?
Li-Metal | 7,451 €
Avatar
27.12.21 16:09:06
Beitrag Nr. 20 ()
Hier ist im Übrigen die Meldung wurde gerade veröffentlicht...https://www.google.de/amp/s/www.boerse.de/nachrichten-amp/DG…
Li-Metal | 7,518 €
Avatar
27.12.21 16:03:59
Beitrag Nr. 19 ()
Es dürfte in den nächsten Tagen die Meldung wegen der Ausübung kommen und vermehrt Aktien auf den Markt kommen.. nichts desto trotz ist der Gesamtmarkt für small Caps eh schwach. In Kanada war zuletzt ein grosses ASK.. Mal sehen was sie nächsten Tage passiert.
Li-Metal | 7,510 €
Avatar
27.12.21 09:44:07
Beitrag Nr. 18 ()
@wallstone,

damit haben Sie zweimal mit Falschmeldungen geglänzt.

Sowohl Ihre "sichere" Halbierungsprognose als auch Ihre Behauptung mit den Optionen, die zu Aktien werden, waren absoluter Unsinn.

Wie ich gesagt habe, ist der 23.12. verstrichen, ohne dass auch nur eine Aktie dazugekommen wäre.

Sind Sie bereit, Ihre Irrtümer einzugestehen?
Li-Metal | 7,156 €
Avatar
08.12.21 18:50:51
Beitrag Nr. 17 ()
Ja die weiteren 10,5 mio. Aktien kommen ja nun bis zum 23.Dezember...

i-Metal now announces that the expiry date for the warrants will be Dec. 23, 2021.

Das ist das Problem... Und spätestens ab dem 15. Dezember wird da massiv vorab verkauft...
Li-Metal | 8,000 €
Avatar
05.12.21 16:36:42
Beitrag Nr. 16 ()
Nur dass die Anzahl der Aktien um keine einzige gestiegen ist; es sind nach wie vor gut 28 Mio. Stücke, von denen 25% sogar mit Haltefristen belegt sind.

Die 10 Millionen sind immer noch Optionen, die ausgeübt werden bzw. wurden.

Also nochmal, es ist zu keinerlei Verwässerung duruch 10 Mio. Aktien gekommen.
Li-Metal | 7,320 €
Avatar
04.12.21 15:44:38
Beitrag Nr. 15 ()
Der Bereich mit der Lthium Batterie Technik ist durchaus interessant. Ich hatte mich da vor einigen Monaten schon eingelesen. Da sind zahlreiche Top Universitäten dran. U.a Süd Korea und auch in Deutschland wird die Forschung durch das Frauenhofer Institut koordiniert. Es gibt auch einen Staatlichen Fördertopf dafür .

Ich sehe bei LI Metal keinen führenden Wissenschaftler an Board , dem es zuzutrauen ist da eine Bahnbrechende Entwicklung hinzubekommen.

Allerdings ist ein grosser Player aus dem Lithium Bereich der eine Recovery Firma betreibt mit Grossaktionär bei LI Metals. Der hat es tatsächlich geschafft die Bewertung in den Milliardenbereich zu bringen. Es ist also durchaus möglich.

Insgesamt ist aber Li metals noch Recht neu am Markt und die Bewertung ist astronomisch. Deshalb ist es ganz normal dass bei Kapitalmassnahmen der Kurs belastet wird Und 10 Mio neue Aktien ist schon eine Menge. Es ist üblich insbesondere bei Zwangsausuebungen dass Aktionäre die ausüben und die Aktien verkaufen. Zumindest eben den Teil um die Investition zu refinanzieren.

Zudem ist auch der Gesamtmarkt zur Zeit etwas wackelig. Wir haben bereits seit einem Jahr einen Wert der auch in der Lithium Batterie Sache unterwegs ist, da hat sich der Kurs auch halbiert in den letzten Wochen. Zudem ist der Wert nur mit einem Bruchteil von Li Bewertet und ist mit dem Gesamtprojekt schon wesentlich weiter.
Li-Metal | 7,320 €
Avatar
03.12.21 19:49:55
Beitrag Nr. 14 ()
@wallstone, auf welcher Tatsache beruht der "vorprogrammierte" 50%-Kursrutsch?

Oder hat das auch nur mit Ihrer "Expertise" zu tun, wie der völlig faktenfernen Behauptung mit der Zwangsausübung von Optionen, die dann plötzlich Aktien werden?

Ich bin gespannt auf fachlich fundierte Informationen ...
Li-Metal | 6,400 €
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Li Metal - Neuer Promoter Wert mit gigantischer Bewertung