checkAd

Impfstoff für mRNA-Skeptiker: Novavax vs. Valneva — Kampf der Totimpfstoffe: Welcher wird zuerst zug | Diskussion im Forum

eröffnet am 02.12.21 20:55:22 von
neuester Beitrag 03.12.21 20:34:36 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.12.21 20:34:36
Beitrag Nr. 22 ()
Ob Valneva für Kreuzimpfungen oder sogenannten Boosterimpfung geeignet ist oder nicht, spielt für mich keine wesentliche Rolle…bekommen sie eine Notfallzulassung von der EMA,dann gibt es sicherlich einen Markt dafür…hier gehts auch nicht um Impfung ja oder nein,sondern um Valneva…und ich bin mal optimistisch…euch ein schönes weekend…
Valneva | 23,98 €
Avatar
03.12.21 20:27:09
Beitrag Nr. 21 ()
Valneva | 23,96 €
Avatar
03.12.21 20:26:44
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
03.12.21 20:00:19
Beitrag Nr. 19 ()
Hat J&J Impfstoff jetzt (als 2-fach Impfung) die Nase vorn?

Kein Nachlassen der Wirksamkeit:

A vaccine’s value isn’t just in its peak performance.


In tracking the vaccine’s effectiveness, “there is no change, month over month over month.” The shot’s initial magnitude of protection against sickness might not match Moderna’s or Pfizer’s. But after they’re built, J&J’s defenses seem to stick around in a way that their mRNA-driven counterparts might not, like a low-wattage bulb that keeps burning, long after all the other lights in the room have flickered and died.
https://www.theatlantic.com/science/archive/2021/12/vaccine-…
Valneva | 23,96 €
Avatar
03.12.21 19:15:54
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte Boardregeln (hier: § 9.3.4.) beachten
Avatar
03.12.21 12:13:48
Beitrag Nr. 17 ()
Valneva | 25,88 €
Avatar
03.12.21 11:08:36
Beitrag Nr. 16 ()
@TurkishArline

Stimme zu 100% zu. Die Pandemie ist noch lange nicht besiegt. Es werden weitere Mutationen kommen. Valneva ist sehr gut aufgestellt ;).
Valneva | 26,40 €
Avatar
03.12.21 11:01:23
Beitrag Nr. 15 ()
bleibt doch alle sachlich und beruhigt!
Was hat sich negativ verändert? Antwort: Nichts!
Gegenteil ist sogar eingetroffen. Vali wird im beschleunigtem Verfahren überprüft. Zulassung in UK und EU eine Frage der Zeit. Bestellungen/Abnahmeverträge können stdl./täglich eintreffen. Zudem ein TODIMPFSTOFF!!!!

Ferner!
Biontech, Moderna und Co. helfen kurzfristig. Auch wenn sich jetzt alle Boostern lassen sollten, was ist in 6 Monaten? Dann nochmal und nochmal Impfen? Mutationen wird es immer geben. Die Impfung muss sich auf das gesamte Virus zielen, und hier liegt die Chance der Todimpfstoffe.

Alles nur meine Meinung und geht nicht von täglichen Kursständen aus. Das sind nur Wasserstände!

Somit Hallo in die Runde und

LG
T.A.
Valneva | 26,20 €
Avatar
03.12.21 10:44:06
Beitrag Nr. 14 ()
Konnte bei BYD schon herausragende Gewinne erzielen und bleibe bei Maydorns Empfehlung und zu Valneva auch weiter zuversichtlich 😀📊.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/valneva-omikron-a…
Valneva | 25,84 €
Avatar
03.12.21 10:34:41
Beitrag Nr. 13 ()
Gewinnminahmen
Das ist eine ganz normale Entwicklung - Valneva ist in einem Jahr von 10 suf 27-28 € gestiegen, da wollen Einige Kasse machen (Kurzfristanleger oder Anleger, die denken, das Potenzial sei erschöpft).
Das war in der Phase bei Biontech und Moderna auch immer so. Jetzt hängt es vom Volumen und der Abfolge von Verträgen ab.
Ich bleibe auf jeden Fall investiert, weil ich auch davon ausgehe, dass die jetzigen Einnahmen auch später in fen Ausbau der restlichen interessanten Impfstoffe investiert wird, das macht die Aktie langfristig interessant. Die Zocker stören dabei aber kaum (es verstärkt ja nur die Kurseffekte auf Meldungen).
Valneva | 25,88 €
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Impfstoff für mRNA-Skeptiker: Novavax vs. Valneva — Kampf der Totimpfstoffe: Welcher wird zuerst zug