checkAd

Warren Buffetts rechte Hand: Charlie Munger: Märkte stark überbewertet, "verrückter" als d (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 03.12.21 12:39:31 von
neuester Beitrag 13.05.22 13:21:22 von

ISIN: US22160K1051 | WKN: 888351 | Symbol: COST
480,81
$
16:04:54
Nasdaq
-0,73 %
-3,56 USD

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.12.21 07:38:22
Beitrag Nr. 10 ()
Wenn die Aktienmärkte aufgeblasen sind und die Zentralbanken immer mehr Geld drucken, wo soll das ganze Geld dann hin ?
Charles Munger sieht die Kryptowährungen als eine Bedrohung, weil er weiss, so interpretiere ich Sie, dass dieses Geld zum Teil in Kryptowährungen fliessen würde.
Die Politik kann Kryptowährungen jedoch nicht verbieten, da Sie wissen sollten, wenn es nicht in Kryptowährungen fliesst, dass die physischen Rohstoffpreise wahrscheinlich explodieren würden.
Rasant steigende Rohstoffpreise wäre fatal für Verbraucher, Wirtschaft und Soziales.
Costco Wholesale | 528,93 $
3 Antworten
Avatar
03.12.21 20:23:50
Beitrag Nr. 9 ()
"Märkte stark überbewertet" ... warum überbewertet, das Geld wird doch immer frisch gedruckt von den Zentralbanken und auch Anleihen werden gekauft, ergo werden die Märkte von den Zentralbanken gepuscht und weiter nichts.
Costco Wholesale | 529,71 $
Avatar
03.12.21 19:54:52
Beitrag Nr. 8 ()
Mehr als in den letzten 19 Jahren zusammen. Spinn ich oder ist das ein Übersetzungsfehler.
Und in Europa sind die Aktien nicht unterbewertet, sondern vorsichtiger kalkuliert. Der KGV wird proportional wachsen. Natürlich wird's Crashes geben, aber sind Aktien/ETFs alternativlos und der Markt wird sich dann wieder erholen. Und bitte NICHT All In.
Costco Wholesale | 530,00 $
Avatar
03.12.21 19:32:59
Beitrag Nr. 7 ()
Der Kostolany Vergleich von Flippi84 hinkt.

Klar hatte er damals recht, wobei er schon 1997 warnte und man durchaus noch drei Jahre hätten gut verdienen können, auch außerhalb der Tec-Blase. Dennoch Respekt vor Kostolany damals.

Heute haben wir aber eine völlig andere Situation. Damals hatten wir auf breiter Front hohe Bewertungen, die wir heute nur bei einigen Hype-Werten in den USA sehen. Und vor allem haben wir 7 US-Aktien, die 45% im Nasdaq100 und 25% im S&P500 ausmachen. Und diese Aktien mögen zwar ein KGV von durchschnittlich 40-45 haben, aber das haben sie aufgrund Marktstellung, sehr solide Bilanz mit viel cash und hohen Margen auch zurecht. Wenn diese 7 Werte also nicht abstürzen (wieso sollten sie?), dann stürzt auch dder Markt nicht ab. Es sei denn es gibt irgendeinen durch irgendeinen Schwarzen Schwan ausgelösten ETF-Crash.

In Europa und speziell in Deutschgland haben wir eh keine Überbewertung. Von NeuerMarkt-Zeiten sind wir megaweit entfernt. Es gab selten so viele günstige Aktien aus Deutschland wie derzeit, vor allem im Nebenwertebereich, teilweise sogar im Tec-Bereich.
Costco Wholesale | 530,52 $
Avatar
03.12.21 18:49:28
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 70.114.868 von abgemeldet-431304 am 03.12.21 17:37:39
Zitat von Flippi84: Warten wir mal ab, Kostolany wurde damals auch von den "Jüngeren" ausgelacht als er vor der DotCom Blase gewarnt hat.


Jo, das wertlose Rattengift in Form völlig wertloser Hashcodes, welche unendlich viele der endlichen Ressourcen einfach mal nur unendlich sinnlos vernichten, dabei noch den Klimawandel exorbitant beschleunigen, passen ganz einfach nicht mehr zu den aktuell notwendigen Gegenmaßnahmen!
Wie haben nur eine einzige Erde, egal was uns der Schyzo-King of Twittergeschwurbel uns da für einen verkackten Müll über eine notwendige Marskolonialisierung in seinen völlig irrealen Märchenstunden überbringen möchte!!!
Costco Wholesale | 529,61 $
Avatar
03.12.21 17:37:39
Beitrag Nr. 5 ()
Warten wir mal ab, Kostolany wurde damals auch von den "Jüngeren" ausgelacht als er vor der DotCom Blase gewarnt hat.
Costco Wholesale | 527,46 $
1 Antwort
Avatar
03.12.21 12:55:16
Beitrag Nr. 4 ()
Bitcoin und Co. sind letztlich nur Programme, die Unbekannte geschrieben haben.

Warum?

Entweder um zu verdienen, oder um die Welt zu verbessern!

Memento mori!
Costco Wholesale | 467,00 €
Avatar
03.12.21 12:49:23
Beitrag Nr. 3 ()
Also ich sag mal nur :

Charles Munger ist im Moment 97 Jahre alt und agiert noch so wie vor 50 Jahren. Er hat sicherlich in den vergangenen Jahrzehnten zusammen mit Warren Buffett Großes geleistet, aber wir leben heute in einer anderen Welt.

Ich wünsche ihm noch ein langes und gesundes Leben , aber er sollte sich vielleicht so langsam aus dem Business zurückziehen.
Costco Wholesale | 464,00 €
Avatar
03.12.21 12:39:32
Beitrag Nr. 2 ()
Ein bald 98 jähriger sinniert also über Kryptowährungen.
Ich will nicht respektlos erscheinen, aber das ist schon etwas "speziell".
Costco Wholesale | 467,00 €
Avatar
03.12.21 12:39:31
Beitrag Nr. 1 ()
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Warren Buffetts rechte Hand: Charlie Munger: Märkte stark überbewertet, "verrückter" als der Dotcom-Boom" vom Autor wallstreet:online Zentralredaktion

In seiner Rede vor australischen Anlegern betonte der Berkshire Hathaway-Vize Charlie Munger die überzogenen Bewertungen an den Börsen und bekräftigte seine extreme Skepsis gegenüber Kryptowährungen wie Bitcoin.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Warren Buffetts rechte Hand: Charlie Munger: Märkte stark überbewertet, "verrückter" als der Dotcom-Boom
  • 2
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Warren Buffetts rechte Hand: Charlie Munger: Märkte stark überbewertet, "verrückter" als d