checkAd

ALLAKOS Inc - Magen-Darm-Trakt als Schwerpunkt (Seite 2)

eröffnet am 23.12.21 00:25:23 von
neuester Beitrag 08.11.22 20:42:33 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 7

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    06.01.22 15:28:48
    Beitrag Nr. 58 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.419.901 von FamilyGuy am 06.01.22 15:19:24Ich informiere mich ja auch in den Boards in Übersee, um dort die Stimmungen bzw. Meinungen zu lesen.

    Dort wird dem Management von ALLK stark angelastet, dass es den Aktionären/Investoren nicht mitteilt, wie es jetzt weitergehen soll.
    Sprich, das Management macht keinerlei Statements diesbezüglich.
    Allakos | 7,550 €
    1 Antwort
    Avatar
    06.01.22 15:19:24
    Beitrag Nr. 57 ()
    Also einen reinen Zock sehe ich hier nicht. Habe schon die Hoffnung, dass wir auch eine inhaltliche Weiterentwicklung sehen im Laufe des Jahres. Aber das kann hier in beide Richtungen laufen, keine Frage.
    Allakos | 7,650 €
    2 Antworten
    Avatar
    06.01.22 15:05:03
    Beitrag Nr. 56 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.419.484 von Aurum2010 am 06.01.22 14:48:13Klar, aus purer Zockerei auf einen technischen Rebound zu setzen, kann man schon machen.
    Fundamental gibts m.M. nach keinen Grund für höhere Kurse!
    Allakos | 7,650 €
    Avatar
    06.01.22 14:48:13
    Beitrag Nr. 55 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.419.334 von Datteljongleur am 06.01.22 14:38:03
    Zitat von Datteljongleur: Es gibt keine Produkte in der Pipeline, die in nächster Zukunft die Chance auf Zulassung haben werden!

    Das ist natürlich absolut korrekt. Technisch wäre ein Rebound jedoch mehr als möglich. Zudem es wurden zumindest die "histologic co-primary endpoints" der ENIGMA und KRYPTOS Studien erreicht was zumindest eine Chance offen lässt. Klar High-Risk die Kiste.
    Allakos | 7,650 €
    1 Antwort
    Avatar
    06.01.22 14:38:03
    Beitrag Nr. 54 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.419.217 von Aurum2010 am 06.01.22 14:29:11ALLK wird aktuell um aktuelles Cash Niveau gehandelt

    Stimmt schon, allerdings hat das Unternehmen eine Cashburnrate von ca. 50 - 60 Millionen monatlich.
    Und wie gesagt: Es gibt keine Produkte in der Pipeline, die in nächster Zukunft die Chance auf Zulassung haben werden!
    Allakos | 7,650 €
    2 Antworten
    Avatar
    06.01.22 14:29:11
    Beitrag Nr. 53 ()
    ALLK wird aktuell um aktuelles Cash Niveau gehandelt und der RSI ist um 16/17.
    Habe gestern meine Position vergrössert.
    Allakos | 7,650 €
    3 Antworten
    Avatar
    06.01.22 13:56:59
    Beitrag Nr. 52 ()
    Ich wage heute mal einen Einstieg um 15:30 Uhr. Allerdings nur ein kleines Invest mit dem Wissen, dass wir hier im high-risk Bereich sind.
    Allakos | 7,600 €
    Avatar
    05.01.22 16:51:18
    Beitrag Nr. 51 ()
    Schon brutal.
    Ich beobachte den Wert weiterhin, da sich natürlich nach solchen schon brutalen Korrekturen eventuell auch Chancen ergeben.
    Hatte ich damals bei z.B. Olympus auch so gemacht!
    Hier scheint es aber so, dass diese Aktie zurecht so abgestraft wurde und keiner i.A. an einen rebound glaubt, weil wohl offensichtlich die Perspektiven mehr als miserabel sind.
    Allakos | 8,810 $
    Avatar
    04.01.22 16:36:30
    Beitrag Nr. 50 ()
    war bei TV auch so,,,

    ein rebound von vielen erhofft, war mal,, die letzten Jahre zumindest

    doch an der Börse hat sich einiges geändert: Bärenland

    Viele wissen oder bemerken das noch dar nicht, dass die techs nur von ein paar Einzelwerten gehalten werden

    Nun gut, die short haben da leichtes spiel

    calls auf den Markt und mit Hilfe der Banken unter Aktienleihe den Kurs drücken: so wird in den USA das fette Geld gemacht
    Allakos | 9,390 $
    Avatar
    04.01.22 16:08:43
    Beitrag Nr. 49 ()
    Kein Rebound in Sicht.
    Im Gegenteil, es wird munter weiter abverkauft!
    Allakos | 9,525 $
    • 2
    • 7
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    ALLAKOS Inc - Magen-Darm-Trakt als Schwerpunkt