checkAd

Neue Features in der w:o App: Finanzwidgets und interaktive Charts (zunächst nur auf iOS)

eröffnet am 04.01.22 14:58:54 von
neuester Beitrag 05.01.22 18:21:55 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.01.22 18:21:55
Beitrag Nr. 3 ()
Weiter so! Danke dafür. Nutze die WO App gerne.
wallstreet:online | 21,70 €
Avatar
05.01.22 17:29:40
Beitrag Nr. 2 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 70.389.775 von CommunitySupport am 04.01.22 14:58:54dass = super.👍..aaaaber gibts das nur fürs handy ??
oder wo kann ich sowas auf meinem lapptop sehen ..finden ???
wallstreet:online | 21,70 €
Avatar
04.01.22 14:58:54
Beitrag Nr. 1 ()
Sehr geehrte wallstreet:online Fans,

heute möchten wir euch zwei neue Features vorstellen, auf die die w:o Community schon eine ganze Weile gehofft hat.

Es handelt sich um konfigurierbare Finanzwidgets und interaktive Charts.

Zunächst zu den Widgets. Diese können sowohl Nachrichten als auch Charts anzeigen und werden euch dabei helfen, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, ohne dafür unsere App öffnen zu müssen. Genaugenommen handelt es sich sogar um zwei Widgets.

Beim „Nachrichtenwidget“ könnt ihr euch entschieden ob ihr Nachrichten zu Werten aus euren Watchlisten oder euren Portfolios erhalten möchtet. Hierbei könnt ihr auswählen aus welcher Nachrichtenkategorie (z.B. meistgelesene Nachrichten oder Ad-Hocs usw.) Nachrichten angezeigt werden sollen.

Das „Instrumente Widget“ dient der Darstellung von Charts und Kursdaten. Auf der iOS App könnt ihr euch zwischen der Anzeige von zwei oder neun Charts im Widget entscheiden. Bei der Android  App variiert die Anzahl der abgebildeten Charts nach eingestellter Größe des Widgets. Leider können aufgrund von Limitierungen in Android OS nur maximal 18 Charts im Android Widget angezeigt werden. In beiden Apps könnt ihr auswählen aus welchen Kategorien (Indizes, Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen usw.) ihr Charts im Widget angezeigt bekommen möchtet. Die angezeigten Werte können (zunächst nur in der iOS App) auch frei ausgewählt werden. Werden mehr Werte ausgewählt, als im Widget dargestellt werden können, dann kann im Android Widget "gescrollt" werden.

Hier ein paar Screenshots aus der iOS und Android App:



Nun zu den interaktiven Charts. Bisher wurden die Charts in der App als Bild aus den verfügbaren Kursdaten generiert. Das war nicht sehr zeitgemäß und daher wurden die Charts nun durch interaktive Charts ersetzt. Das bedeutet, dass Ihr in einen Chart hineinzoomen könnt oder auch den dargestellten Zeitraum direkt im Chart verschieben könnt. Leider gibt es diese Funktion bisher nur auf der iOS App aber wir werden die interaktiven Charts im ersten Quartal 2022 auch auf der Android App nachreichen.

Wir hoffen, dass euch diese Neuerungen beim Trading unterstützen werden und freuen uns auf euer
Feedback.

Viele Grüße
Hardy Schilling
wallstreet:online | 22,50 €
1 Antwort
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Neue Features in der w:o App: Finanzwidgets und interaktive Charts (zunächst nur auf iOS)