checkAd

Crash in Moskau, Weltbörsen : Wird aus einem Ukraine-Krieg nun ein Weltkrieg? | Diskussion im Forum

eröffnet am 08.03.22 11:08:54 von
neuester Beitrag 15.06.22 18:19:55 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.06.22 18:19:55
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.661.489 von startvestor am 26.05.22 17:20:10
Zitat von startvestor: Bei dem Geschwurbel, dass Männicke zuletzt schrieb, frage ich mich, woher der wirklich sein Geld kriegt:

https://www.eaststock.de/kolumnen/

Ich glaube, man bräuchte mal eine Liste russischer Influencer. Ich habe da schonmal folgende auf dem Radar:

- diverse Politiker aus SPD, Linken, AfD
- Volker Hellmeyer
- Gabriele Krone-Schmalz
- Harald Kujat
usw.
Avatar
15.06.22 16:47:17
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.783.822 von prinzregent am 15.06.22 07:00:01Wieso darfst du das hier enthüllen? Oder hat dich die CIA nun schon verhaftet? Was sollten denn "unabhängige" Politiker tun? Für Putin kämpfen? Oh ich vergaß, macht die SPD ja schon, müssten sie mal besser verkaufen.
Avatar
15.06.22 07:00:01
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.686.195 von nik100943 am 31.05.22 11:04:53Das stimmt alles. Aber - so meine Meinung Deutschland ist seit 1945 eine Kolonie der USA. Unsere Politiker und Politikerinnen haben nur die Macht, die vorgegebene politische Leitlinie auszuführen. Da bleibt kein oder kaum Spielraum. - Erinnert mich an Rom und Ägypten oder an GB und Indien. - Ist halt so. Damit müssen wir leben. Gazprom ist Geschichte, Putin hätte halt die Ukraine nicht angreifen dürfen.
1 Antwort
Avatar
01.06.22 01:15:23
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.692.306 von startvestor am 31.05.22 23:57:13
Stichwort "ignore"
Mit dem ignore eines Ignoranten kann ich gut umgehen.
Avatar
31.05.22 23:57:13
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.686.195 von nik100943 am 31.05.22 11:04:53Bevor ich dich auf ignore setze kurz etwas dazu. Putin interessiert kein Völkerrecht, ihn interessiert überhaupt kein Recht. Er ist der oberste Mafia-Boss Russlands. Er braucht von niemandem irgendeine Einladung, auch nicht per Waffenlieferung. Er wird wohl kaum Australien angreifen, weil die Waffen liefern. Viel lieber würde er über die Ostsee das jämmerliche und feige Deutschland erschrecken. Je feiger desto schneller kommt der Iwan.

Die ganzen Putinfreunde werden dann schreien: Wir müssen uns ergeben, für den Frieden.
Und dann hat er Deutschland kostenlos und kann die Polen von beiden Seiten angreifen.

Was soll also das ganze Geschrei bzgl. Vorsicht bei den Waffenlieferungen? Es ist russische Propaganda. Leute wie du kämpfen für Putin. Und deshalb auch ignore. Ich rede doch nicht mit Typen, die wer weiß was mit mir machen werden, wenns auch hier losgeht.
1 Antwort
Avatar
31.05.22 11:04:53
Beitrag Nr. 15 ()
Ich erinnere daran, dass in WK I der Dtsch. Kaiser Wilhelm II alle Länder, welche die feindlichen KriegsParteien mit KriegsMaterial aktiv unterstützten und feindliche Kämpfer ausbildeten, zu KriegsParteien erklärte. Und auf dieser Grundlage auch den uneingeschränkten U- BootKrieg erklärte und exekutierte. Diese Sicht des VölkerRechts teilt übrigens auch ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Dtsch. BundesTages. Bestreiten tut dies allerdings die HAMPEL und sie riskiert damit einen Krieg Deutschlands gg. die RussFed !! Sehenden Auges !! Ohne alle Vorkehrungen für diesen KatastrophenFall getroffen zu haben. Folgerichtig wäre m.E. ein PräventivSchlag der RussFed gg. das HeadQuarter in Ramstein, genannt NATO SPACE CENTER. Von wo aus der Krieg gg. die RussFed geführt wird. Darüber sollten die vielen Wähler der HAMPEL dann aber nicht überrascht sein. Das wäre nämlich ein Krieg mit Ansage....!!
2 Antworten
Avatar
31.05.22 00:08:29
Beitrag Nr. 14 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.683.972 von startvestor am 31.05.22 00:06:09Und hier ist die Bestätigung, dass es Putin um die Weltherrschaft geht, m.E. war das immer das Ziel:

https://twitter.com/visegrad24/status/1531342606013194244

Putin’s propagandists on Russian state television now say that the “special military operation” has ended and that the real war, World War 3, has started.
They also say that the goal is no longer to “demilitarize Ukraine” but to “demilitarize all of NATO”
Avatar
31.05.22 00:06:09
Beitrag Nr. 13 ()
Das kann man sich mal ansehen und überlegen, wie das dann bei sich zu Hause sein wird:

https://twitter.com/visegrad24/status/1531324208638218252

Man kann auch danach mal versuchen seiner Mutter zu erklären, warum die Russen die Guten sind. :mad:
1 Antwort
Avatar
28.05.22 23:50:51
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.673.261 von Flocke78 am 28.05.22 18:54:42Ist das ein Witz oder dein voller Ernst?
Avatar
28.05.22 19:35:27
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.673.261 von Flocke78 am 28.05.22 18:54:42Da kann ich nur zustimmen!!!
  • 1
  • 2
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Crash in Moskau, Weltbörsen : Wird aus einem Ukraine-Krieg nun ein Weltkrieg?