checkAd

    Electra Battery Materials startet durch (2) (Seite 239)

    eröffnet am 14.04.22 14:01:59 von
    neuester Beitrag 28.05.24 18:51:08 von
    Beiträge: 2.418
    ID: 1.359.358
    Aufrufe heute: 15
    Gesamt: 147.626
    Aktive User: 0

    ISIN: CA28474P2017 · WKN: A3DHHD · Symbol: 18P
    0,4260
     
    EUR
    -2,07 %
    -0,0090 EUR
    Letzter Kurs 29.05.24 Tradegate

    Werte aus der Branche Rohstoffe

    WertpapierKursPerf. %
    1,0000+53,85
    227,00+28,18
    0,7200+19,01
    595,55+15,26
    1,8300+12,27
    WertpapierKursPerf. %
    7,2300-6,95
    8,2500-7,09
    1,1630-7,11
    0,5700-8,06
    14,843-8,77

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 239
    • 242

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 22.04.22 08:56:19
      Beitrag Nr. 38 ()
      Fact check please! Refinery project is already funded - we are NOT looking for money. The 52% & 70% commitment levels refer to POs locked in with suppliers. Please correct at source to avoid confusion.
      Electra Battery Materials | 4,190 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 22.04.22 08:25:55
      Beitrag Nr. 37 ()
      Das hatte mit Elektra selbst nichts zu tun.
      Alles abgeschmiert Gestern, die Stimmung ist mies.

      Um meine handverlesenen Titel mache ich mir weniger Sorgen als um die Gesamtsituation, die weltweite Lage mit Kriege und Krisen, Seuchen machen nicht gerade Hoffnung auf nachhaltigen Aufschwung den gesamten Aktienmarkt betreffend.
      Electra Battery Materials | 4,190 €
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 22:22:32
      Beitrag Nr. 36 ()
      Minus 11 Prozent im heutigen Handel. :eek: Man hat ja den Eindruck, dass der CFO die ganze Kohle mitgenommen haben muss. :( Ist das wirklich ein so schlechtes Ding mit dessen Abgang? Oder gibt es Irgendwas, was wir noch nicht wissen?
      Electra Battery Materials | 4,190 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 19:39:17
      Beitrag Nr. 35 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 71.394.173 von Morgenroethe am 21.04.22 12:19:24In der Regel dauert die Antragsprüfung 4 bis 6 Wochen.
      Electra Battery Materials | 5,980 C$
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 15:34:53
      Beitrag Nr. 34 ()
      Electra stellt Unternehmens-Update zur Verfügung


      Electra Battery Materials Corporation (TSX-V: ELBM; OTCQX: ELBMF) ("Electra") gab heute ein Update zu seinem Battery Materials Park-Projekt sowie zu Führungswechseln, einschließlich des Ausscheidens von Chief Financial Officer Ryan Snyder. Herr Snyder hat eine neue Chance bei einem führenden Edelmetallproduzenten angenommen und wird Electra Ende April verlassen.

      "Wir haben das Glück, in den letzten Jahren jemanden von Ryans Kaliber bei Electra gehabt zu haben, als wir unser Geschäft aufbauten. Während wir uns der kommerziellen Produktion von Phase 1 unseres Batteriematerialparks nähern, bin ich wirklich enttäuscht, dass er geht, aber ich respektiere seine Entscheidung, eine neue Herausforderung mit einem globalen Bergmann zu verfolgen. Im Namen des Vorstands und des Senior Leadership Teams danke ich Ryan für seine unermesslichen Beiträge zu Electra und wünsche ihm alles Gute für sein nächstes Unterfangen", sagte Trent Mell, Chief Executive Officer.

      "Ich bin sehr ermutigt durch das Kaliber unseres wachsenden Teams in der Raffinerie und die gemeinsamen Bemühungen, das Wiederinbetriebnahme- und Erweiterungsprojekt pünktlich, im Rahmen des Budgets und ohne Gesundheits-, Sicherheits- oder Umweltvorfälle zu halten. Während wir den Bau hochfahren, fügen wir unserem Team weiterhin talentierte Mitarbeiter hinzu, von denen die meisten nach der Inbetriebnahme im Dezember dieses Jahres in die Rolle des Betreibers wechseln werden."

      "Ich habe meine Zeit bei Electra sehr genossen und wünsche dem Team alles Gute bei der Arbeit an der Fertigstellung der Kobaltraffinerie und der Weiterentwicklung unserer Batterierecyclingpläne", sagte der scheidende Chief Financial Officer Ryan Snyder. "Electra hat einen starken Geschäftsplan und wird zu einem wichtigen Akteur in der Wertschöpfungskette von Elektrofahrzeugen in Nordamerika werden. Ich freue mich darauf, die Fortschritte des Unternehmens zu verfolgen und werde ein langfristiger Aktionär bleiben."

      Aktualisierung des Raffineriebaus

      Electra hat Verpflichtungen für 52% des Kapitalbudgets von 67 Millionen US-Dollar abgeschlossen, einschließlich der bisher ausgegebenen Beträge. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich innerhalb des nächsten Monats ein Verpflichtungsniveau von 70 % erreichen wird, wobei das Gesamtprojekt derzeit im Budget liegt.

      Die Bauarbeiten an der Raffinerie laufen planmäßig weiter. COVID-19-Beschränkungen in bestimmten Teilen der Welt sowie die jüngsten globalen geopolitischen Ereignisse setzen Lieferketten und Entwicklungsprojekte unter Druck. Electra überwacht und steuert diese Risiken eng mit seinen Ausrüstungs- und Dienstleistungslieferanten, und bisher liegt das Projekt weiterhin im Zeitplan für den Beginn der Inbetriebnahme Ende dieses Jahres.

      Die Fundamente und Fundamente für das Lösungsmittelextraktionsgebäude wurden kürzlich fertiggestellt, und die Vorbereitungen für die Unterstützung von SX-Tanks und Stahlkonstruktionen sind im Gange. Die ersten SX-Module werden in den kommenden Wochen vor Ort eintreffen.

      Ein Auftrag für ein Überland-Rohrleitungspaket für den Zugang zu Rohwasser wurde kürzlich auf der Grundlage eines Ausschreibungsverfahrens an Pedersen Construction vergeben. Die 2,8 Kilometer lange unterirdische Pipeline wird die Raffinerie aus einem bestehenden Pumpenhaus am Temiskaming-See mit Wasser versorgen. Die Pipeline wird in den kommenden Monaten installiert.

      Batterie-Recycling

      Vor der Inbetriebnahme seiner Kobaltsulfat-Raffinerie beabsichtigt Electra, im 3. Quartal eine Massenprobenverarbeitung der "schwarzen Masse" der Litium-Ionen-Batterie abzuschließen und dabei die bestehende Raffinerieinfrastruktur zu nutzen. Zusätzliche lange Bleiartikel, die für diese Recycling-Demonstrationsanlage benötigt werden, wurden bestellt.

      Ziel ist es, die Wirksamkeit seines Prozessfließschemas zur Gewinnung des Großteils des Lithium-, Nickel-, Kobalt-, Kupfer- und Graphitgehalts aus Lithiumbatterien vor dem Bau seiner kommerziellen Anlage im Jahr 2023 zu demonstrieren. Das Verfahren von Electra zur Behandlung von schwarzer Masse wurde intern mit einem sehr erfahrenen Team entwickelt. Mit der Glencore AG wurde für 2023-2024 eine Abnahmevereinbarung für Nickel und Kobalt aus dem Recyclingkreislauf unterzeichnet. Mit verschiedenen Parteien laufen Abnahmegespräche für die Lithium-, Kupfer- und Graphitproduktion.




      Crews, die innerhalb der Grundmauern des neuen Lösungsmittelextraktionsgebäudes arbeiten und Unterstützung für SX-Tanks und Stahlkonstruktionen installieren . Bestehendes Raffineriegebäude ist im Hintergrund zu sehen.

      Personal-Update

      Electra verstärkt sein Raffinerieteam mit der Hinzufügung von Dr. Zoran Jankovic als Prozess- und Laborleiter. Zoran hat einen Doktortitel in Chemieingenieurwesen von der University of Toronto und wird den Betrieb des metallurgischen Labors unterstützen und technische Beratung zu Laugungs- und Neutralisationskreisläufen innerhalb des Raffinerieprozesses geben.

      Zu den weiteren Ergänzungen gehören ein Elektro- und Messtechniker und ein Personalkoordinator. In den kommenden Wochen werden auch ein Elektro- und Messtechniktechnologe und ein Prozess- und Labortechnologe das Team verstärken. Die Mitarbeiter sind Teil des Teams des Eigentümers, das den Bau und die kommerzielle Bereitschaft überwacht, und es wird erwartet, dass die meisten bleiben werden, wenn die Anlage durch die Inbetriebnahme in den stationären Betrieb übergeht.

      Zu den jüngsten Neueinstellungen gehört die Ernennung eines bereits angekündigten Vice President, Sustainability and Low Carbon, dessen Aufgabe es ist, das Unternehmen auf seinem Weg zur Klimaneutralität zu begleiten und das Geschäftsziel von Electra zu unterstützen, der Partner der Wahl auf dem Markt für Elektrofahrzeuge zu sein.

      Ein Executive Search Unternehmen wurde beauftragt, einen neuen Chief Financial Officer für das Senior Leadership Team zu rekrutieren. Das Unternehmen rechnet nicht mit Schwierigkeiten, qualifizierte Kandidaten für die Rolle zu gewinnen. Michael Insulan wurde zum Interims-CFO ernannt, bis ein Nachfolger im Amt ist.

      Über Electra Battery Materials

      Electra plant den Bau eines vollständig integrierten, lokalisierten und ökologisch nachhaltigen Batteriematerialparks. Der Electra Battery Materials Park nutzt die unternehmenseigenen Bergbauaktiva und Geschäftspartner und ist so konzipiert, dass er Kobalt- und Nickelsulfatproduktionsanlagen, eine große Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien und die Produktion von Batterievorläufermaterialien beherbergt, die sowohl nordamerikanische als auch globale Kunden bedienen werden. Electra besitzt auch das fortgeschrittene Kobalt-Kupfer-Projekt Iron Creek im Explorationsstadium in Idaho, USA. Electra Battery Materials positioniert sich als integraler Bestandteil der nordamerikanischen Batterielieferkette, indem es kohlenstoffarme, nachhaltige und rückverfolgbare Rohstoffe für die schnell wachsende Elektrofahrzeugindustrie der Region bereitstellt.

      Im Auftrag von Electra Battery Materials.

      Trent Mell
      Vorstandsvorsitzender

      Für weitere Informationen besuchen Sie www.ElectraBMC.com oder wenden Sie sich an:

      Investor Relations
      Sabrina Gunness
      info@ElectraBMC.com
      +1.416.900.3891

      Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

      Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten
      Aussagen Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen "zukunftsgerichtete Aussagen") im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze und des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Terminologie wie "plant", "erwartet", "schätzt", "beabsichtigt", "antizipiert", "glaubt" oder Variationen solcher Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", "könnten", "eintreten" oder "erreicht werden" identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Chancen wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten Ergebnissen abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind in der Managementdiskussion und -analyse sowie in anderen Offenlegungen von Risikofaktoren für Electra Battery Materials Corporation dargelegt, die auf SEDAR unter www.sedar.com eingereicht wurden. Obwohl Electra Battery Materials Corporation der Ansicht ist, dass die Informationen und Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht übermäßig auf diese Aussagen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gelten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeitrahmen oder überhaupt eintreten werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt die Electra Battery Materials Corporation jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.
      Electra Battery Materials | 4,595 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,3520EUR +2,92 %
      NurExone Biologic: Volle Punktzahl im Konkurrenzvergleich!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 14:34:33
      Beitrag Nr. 33 ()
      Electra Battery Materials | 4,795 €
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 13:17:03
      Beitrag Nr. 32 ()
      Electra Battery Materials | 4,795 €
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 13:09:02
      Beitrag Nr. 31 ()
      Neues Update von Electra von heute
      https://electrabmc.com/electra-provides-corporate-update/

      Quelle: Electra Battery Materials Homepage
      Electra Battery Materials | 4,795 €
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 12:27:25
      Beitrag Nr. 30 ()
      Hier mal der Link zum NASDAQ Initial Listing Guide:
      https://listingcenter.nasdaq.com/assets/initialguide.pdf
      Quelle: NASDAQ

      Da steht übrigens auch darin, dass ein Aktienpreis im Handel von mindestens 4 USD für das Listing vorhanden sein muss.
      Electra Battery Materials | 4,795 €
      Avatar
      schrieb am 21.04.22 12:19:24
      Beitrag Nr. 29 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 71.393.984 von 47north16east am 21.04.22 11:56:43Bei mir sind nun auch die neuen 18:1 Aktien im Depot eingebucht.

      Das NASDAQ Listing ist von Electra beantragt und die Entscheidung ob Electra gelistet wird, kann so wie ich nachgelesen habe, etwa 6 Monate dauern.

      Ich kenne mich jedoch nicht mit dieser Listing Prozedur aus.

      Wer kann uns hier mehr Infos geben?
      Electra Battery Materials | 4,795 €
      • 1
      • 239
      • 242
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Electra Battery Materials startet durch (2)