checkAd

ROUNDUP/Aktien New York: Wachstumssorgen verhindern weitere Erholung | Diskussion im Forum

eröffnet am 16.05.22 17:06:12 von
neuester Beitrag 16.05.22 17:06:12 von

ISIN: US2605661048 | WKN: 969420
31.003,10
04.07.22
TTMzero (USD)
-0,19 %
-57,90 PKT

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.05.22 17:06:12
Beitrag Nr. 2 ()
Wachstumssorgen dürften seit dem 8.3.22 das geringste Problem für McDs sein:

Die US-Fast-Food-Kette McDonald's gibt ihr Geschäft in Russland auf. Bereits am 8. März hatte das Unternehmen angekündigt, die Restaurants im Land vorübergehend zu schließen. Für den Rückzug aus Russland wird McDonald's nach eigenen Angaben Sonderkosten in Höhe von 1,2 bis 1,4 Milliarden US-Dollar verbuchen, unter anderem für Abschreibungen und Fremdwährungsverluste.

Aber Achtung (Notenbank-Sprech): Das sei nur eine vorübergehende Fatamorgana - Ernsthafte Gedanken über Abschreibungen würde man sich erst machen, wenn die General-Mobilmachung in allen rusisch-geprägten Ostblock-Staaten kommen würde.

Das wird echt spannend werden in den nächsten Raketen-Jahren ....

DIE ERBIN
Dow Jones | 32.049,91 PKT
Avatar
16.05.22 17:06:12
Beitrag Nr. 1 ()
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ROUNDUP/Aktien New York: Wachstumssorgen verhindern weitere Erholung" vom Autor dpa-AFX

Am US-Aktienmarkt haben es die Anleger zum Wochenauftakt nach der Erholung vom Freitag wieder vorsichtiger angehen lassen. Wachstumssorgen überschatten nach schwachen Konjunkturdaten aus China und den USA. Der Leitindex Dow Jones Industrial sank im …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP/Aktien New York: Wachstumssorgen verhindern weitere Erholung
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ROUNDUP/Aktien New York: Wachstumssorgen verhindern weitere Erholung