checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 20.05.2022

eröffnet am 19.05.22 22:15:01 von
neuester Beitrag 22.05.22 21:29:43 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 27

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.05.22 21:29:43
Beitrag Nr. 265 ()
F - DJI
@apunkt_de schreibt es auch in seiner Analyse zum 23/05/2022 bei W:O Daytrading, dass die 30.000 auf der Agenda stehen,
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
22.05.22 21:03:04
Beitrag Nr. 264 ()
DAX‑Ausblick
Rezessionssorgen und 14.000‑Punkte‑Marke im Fokus:

https://tinyurl.com/dax-ausblick
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
22.05.22 20:58:28
Beitrag Nr. 263 ()
F - S&P 500
Ich hatte gestern geschrieben, dass der am Freitag begonnene Rebound hoeher gehen koennte als die 3.906. Klar kann es immer hoeher gehen, aber die Wahrscheinlichkeit, und damit meine ich meine Analogien, besagen, dass dort Schluss ist. Ich habe die 3.659 auf dem Schirm.
Sollte es steigen, dann vorsichtig long und mit trailing stop auf Verkauf, denn es kann absacken ( siehe vergangenen Freitag ). Faellt es ohne Gegenwehr dann geht es richtig runter.
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
22.05.22 13:46:42
Beitrag Nr. 262 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.629.680 von Chartier am 22.05.22 09:57:39Schaue Dir die zweite Reihe an wie Pin oder pypl die haben begonnen relative Stärke zum Gesamtmarkt zu zeigen, hilft nicht viel solange die Mega caps abwärts gehen. DAX wird früher oder später folgen weil die Lieferkettenprobleme aus China erst im zweiten Quartal zu sehen sein werden, Deutschland ist Globalisierungsweltmeister das kann nur negative Folgen haben.
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
22.05.22 09:57:39
Beitrag Nr. 261 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.628.510 von Philvestor am 21.05.22 20:31:17
Welche genau haben begonnen einen Boden zu finden?
DAX | 13.981,91 PKT
1 Antwort
Avatar
22.05.22 08:15:50
Beitrag Nr. 260 ()
Zu viele wenn und könnte. ....Wenn der DAX nicht steigt,könnte er auch fallen.
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
22.05.22 00:16:28
Beitrag Nr. 259 ()
Unser tägliches Spam gib uns heute, Robby
DAX | 13.981,91 PKT
Avatar
21.05.22 20:31:17
Beitrag Nr. 258 ()
Viele der US Mega caps haben gerade wichtige Charttechnische Unterstützungen gebrochen, ohne die geht im S&P wenig und in Nasdaq 100 nichts …. Was wird das wohl für den DAX bedeuten.
Die zweite und dritte Reihe um Nasdaq hat bereits begonnen einen Boden zu finden…. Nicht alle aber immer mehr.
DAX | 13.981,91 PKT
2 Antworten
Avatar
21.05.22 19:11:32
Beitrag Nr. 257 ()
Elliott Wellen Analyse: DJI schwächelt, DAX hält die Stellung

Eben veröffentlicht als Nachricht "DJI schwächelt, DAX hält die Stellung" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)




Ausgangslage

Der DAX befindet sich in der lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 sowie lila 5 (bisher 16297) an. Es gibt für die lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken.



Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt den Abschluss der lila 3=13827 durch ein angedeutetes EDT in Form eines Zigzags (orangene A=13323, orangene B=11264, orangene C=13827) in der blauen 5 nebst der korrektiven lila 4=8612 (Zigzag-X-Flat-X2-Triangle mit blauer W=11669, blauer X=12279, blauer Y=8819, blauer X2=9996, blauer Z=8612) sowie der lila 5 (bisher 16297).

Seit dem Bruch der grünen 0-b-Linie kommt für die Interpretation der lila 5 nur noch ein Grundmuster (Impuls oder Zigzag) in Frage.

Lila 5 ist impulsiv (Hauptvariante, normale Beschriftung, blauer Pfad)

Die lila 5 kann – ausgehend von 8612 – mit gedehnter orangener 1=13461, orangener 2=11324, kurzer orangener 3=16030, orangene 4=14814 und kurzer orangene 5=16297 gezählt werden. Damit könnte theoretisch die lila Alt: 5/schwarze Alt: 1 beendet worden sein.

Der Verlauf der sehr flachen grauen 0-b-Linie signalisiert für den nachfolgenden Rücklauf ein Grundmuster (Flat, Zigzag oder Impuls) mit einem stark eingeschränkten Rücklaufpotenzial. Dies ist ein starkes Argument für eine blaue 1/A=16297 und eine vermutlich noch laufende blaue 2/B (bisher 12432).

Die blaue 2 hat bereits das 38er Ziel 13361 (hellgrüne Fibos) abgearbeitet und könnte damit bereits beendet sein (blauer/hellgrüner Pfad). Ausgehend von 12432 beginnt der Zielbereich einer blauen Alt: 3 bei 17490. Der Zielbereich einer blauen Alt: C befindet sich zwischen 17181 und 24867 (blauer/hellgrüner Pfad).

Wahrscheinlicher ist jedoch eine Fortsetzung der blauen 2/B, da der DJI bislang noch nicht das 38er RT erreicht hat. In diesem Fall dürfte es aber vor dem Abschluss der blauen 2/B eine Zwischenerholung in Form einer laufenden grünen B/X (bisher 14927; lila 1/A=14297, lila 2/B bisher 13271, fehlende lila 3/C) geben. Die grüne B/X hat das 38er Mindestziel überschritten und scheint die graue 0-b-Linie bzw. ein neues Allzeithoch anzupeilen. Sie hat auf der Oberseite auch noch viel Platz bis ca. 18686 (blauer Pfad).

Bei einem vorzeitigen Abschluss der grünen Alt: B unterhalb der grauen 0-b-Linie läge derzeit das 61er Ziel der grünen C unterhalb 12538.

Lila 5 ist korrektiv (Nebenvariante, farbig umrandete Beschriftung, blauer/hellgrüner Pfad)

In der lila 5 kann – ausgehend von 8612 – die blaue W bzw. vollständige schwarze Alt: 1 (bisher 16297; orangene A=13461, orangene B=11324, orangene C=16297) gezählt werden. Das 23er Ziel einer blauen X (bisher 12432) bei 14484 wurde bereits unterschritten, wobei die fehlende Zielerreichung im DJI ein starkes Argument für eine noch nicht abgeschlossene blaue X ist. Die blaue Alt: Y sollte ein einfaches Hoch oberhalb 16297 markieren (blauer Pfad). Für die vermutlich noch nicht laufende schwarze Alt: 2 ist ein Ziel unterhalb 8612 Pflicht (grauer Pfad).


Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich in der seit 8612 laufenden lila 5 der schwarzen 1.

Die lila 5 bildet – ausgehend von 8612 einen Impuls (normale Beschriftung) mit blauer 1/A=16297 (orangene 1=13461, orangene 2=11324, kurze orangene 3=16030, orangene 4=14814, kurze orangener 5=16297) sowie blauer 2 (bisher 12432) oder ein Zigzag (blaue W=16297 mit orangener A=13461, orangener B=11324, orangener C=16297) nebst blauer X (bisher 12432; farbig umrandete Beschriftung).

Der Verlauf der grauen 0-b-Linie (derzeit bei 1621x) zeigt für die vermutlich laufende blaue 2/B/X (bisher 12432) ein Grundmuster (Flat, Zigzag oder Impuls) an. Damit dürfte das Potenzial des Rücklaufs eher begrenzt sein, was als starkes Argument für eine blaue 2/X gewertet werden kann und gegen eine laufende schwarze Alt: 2 (mit schwarzer Alt: 1=16297) spricht. Der bis 8612 reichende Zielbereich der blauen 2/B/X wurde bereits erreicht und das für eine nachhaltige Fortsetzung auf der Oberseite notwendige 38er RT bei 13361 (hellgrüne Fibos) unterschritten.

Die blaue 2/X kann bisher mit lila A=14914, der lila B=15739 (rote A=16287, rote B=14838, rote C=15739) sowie lila C=12432 gezählt werden. Damit dürfte eine grüne A/W=12432 als Flat beendet worden sein.

Der bisherige Verlauf der grünen B/X (bisher 14927) lässt sich impulsiv als lila 1/A=14927 (rote I=13151, rote II=12477, rote III=14094, rote IV=13576, korrektive rote V=14927) sowie laufende lila 2/B (bisher 13271) interpretieren. Eine korrektive Interpretation der grünen B/X dürfte mit dem Rücklauf der lila 2/B (bisher 13271) nebst Bruch der orangenen 0-b-Linie erledigt sein.

Die lila 2/B befindet sich nach der roten A/W=13271 vermutlich immer noch in der roten B/X (bisher 14276; oberhalb 50er Ziel 14099 sowie der hellblauen 0-b-Linie). Die rote B/X hat alle Zielmarken abgearbeitet und kann bereits beendet sein. Die eventuell laufende rote C/Y (bisher 13684; blaue a/i=13684, blaue b/2 bisher 14160) kann (61er Ziel rote C eines Flats bei 13257 – braune Fibos) – muss aber nicht (als ziellose rote Y bzw. rote C eines Triangles unterhalb 50er Ziel 13774 – rote Fibos) – ein erneutes Tief unterhalb 13271 markieren (orangener Pfad).

Die rote B/X hat aber auf der Oberseite auch noch viel Platz bis 15950 (grüne Fibos); z. B. mit der blaue a/w=14276, blaue b/x (bisher 13684; unterhalb hellgrüner 0-b-Linie und 38er Ziel 13892 – rote Fibos) sowie laufender blauer c/y (bisher 14160; 61er Ziel blaue c bei 14310 – gelbe Fibos; blauer Pfad).

Ein bereits erfolgter Abschluss der lila B=13852 als Triangle (rote A=13271, rote B=14276, rote C=13684, rote D=14160, rote E=13852) ist ebenso denkbar (grauer Pfad).

Das Mindestziel der fehlenden lila 3 liegt derzeit bei 15438; der Zielbereich der fehlenden lila C liegt derzeit zwischen 14927 (bzw. 15394 im grauen Pfad) und 17309 (hellblaue Fibos).

Ein direktes Anlaufen der grauen 0-b-Linie inkl. neuem Allzeithoch kann sowohl mit der korrektiven (blauer Pfad) als auch impulsiven Zählweise (hellgrüner Pfad) realisiert werden. Dabei könnte die grüne B/X sogar bis 18686 vordringen.

Ein Abschluss der blauen Alt: 2/B bzw. blauen Alt: X bei 12432 kann derzeit nicht ausgeschlossen werden (hellgrüner Pfad). Die fehlende Zielerreichung im DJI lässt eine bereits gestartete blaue Alt: 3/C bzw. blaue Alt: Y eher unwahrscheinlich erscheinen. Der Zielbereich der fehlenden grünen Alt: C beginnt derzeit bei 12538 (violette Fibos; blauer Pfad).

Anzeige


Aktuelle Entwicklung im Dow Jones
 

Im DJI läuft mit der schwarzen 1 (lila 1=11750, lila 2=6469, lila 3=29583, lila 4=18267, lila 5 bisher 36954) ein Aufwärtsimpuls auf der Jahrhundert-Zeitebene, der sich – analog zum DAX – weiterhin auf der Oberseite ausdehnen kann. Die lila 5 verläuft impulsiv.

Die impulsive Interpretation geht von einer ultrakurzen blauen 1 bis blauen 4 (20426) aus, die sich im Tageschart nicht darstellen lassen. Die orangene 1=22660, orangene 2=20633, orangene 3=24444, orangene 4=22786 sind ebenfalls noch verhältnismässig kurz. Die gedehnte orangene 5=36954 kann mit grüner 1=27631, grüner 2=26066, grüner 3=35565, grüner 4=33952 und grüner 5=36954 (als angedeutetes EDT) fertig gezählt werden, wenn sich hinter den korrektiven Strukturen der lila 5 (Jahresendrallye 2021) ein impulsives Muster versteckt (blauer Pfad).

Das bisherige Hoch bei 36954 dürfte noch nicht die lila Alt: 5/schwarze Alt: 1 sein, da eine Welle 5 nur in sehr seltenen Fällen als reinrassiger Impuls abgeschlossen wird. Das 23er Ziel einer kurzen schwarzen Alt: 2 liegt bei 28232 und das 38er Ziel bei 22837 (grauer Pfad).

Bei 36954 wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit erst die blaue 1/A der lila 5 beendet. Die blaue 2/B (bisher 30637; MOB 18267) hat bereits das 23er Ziel 32544 (hellgrüner Pfad) einer kurzen blauen Alt: 2 unterschritten. Das für eine nachhaltige Ausdehnung der lila 5 zu erwartende 38er RT 29816 wurde noch nicht erreicht, womit sich die blaue 2 wahrscheinlich noch in der grünen A bisher 30637 (lila W=32231, lila X=35492, lila Y bisher 30637) und eventuell bereits in der grünen B befindet. Die grüne B sollte die graue 0-b-Linie (derzeit bei 3507x) erreichen, bevor die grüne C einen erneuten Anlauf in Richtung der Marke 29816 unternimmt (blauer Pfad).

Der Anstieg zur grauen 0-b-Linie ist jedoch keine Pflicht. Sollte sich der DJI nach der grünen Alt: W=32231 und grünen Alt: X=35492 noch in der grünen Alt: Y (bisher 30637; lila Alt: A bisher 30637, eventuell laufende lila Alt: B bisher 31300) befinden, so kann die grüne Alt: Y auf direktem Weg die Marke 29816 ansteuern, entweder mit einer Zwischenerholung der lila Alt: B zum 38er RT bei 32492 (blaue Fibos) und der abschliessende lila Alt: C oder ohne eine zwischengeschobene lila Alt: B erreichen (hellgrüne Pfade).

Ein Abschluss einer kurzen blauen Alt: 2/B bei 30637 ist möglich und muss in Betracht gezogen werden. Ausgehend von 30637 liegt der Zielbereich einer kurzen blauen 3 derzeit zwischen 38905 und 49325. Der Zielbereich einer blauen C beginnt bei der 61er Ausdehnung 42186 (lila Fibos) und endet bei 60837 (orangener Pfad).


Wie geht es weiter ?

DAX und DJI haben mit ihren Allzeithochs bei 16297 bzw. 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls abgeschlossen. Der aktuelle Rücklauf hat im DAX bereits das 38er RT bei 13361 unterschritten. Im DJI wurde das 38er RTs bei 29816 noch nicht erreicht. Danach wären beide Indizes bereit für das Vordringen in unbekannte Welten auf der Oberseite.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.


Anzeige



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
21.05.22 16:33:05
Beitrag Nr. 256 ()
Der Dow Jones hat nun schon 8 rote Wochenkerzen am Stück. Das spricht für einen Rebound. Da der DAX sowieso schon relative Stärke gezeigt hatte in der letzten Woche, kann ich mir gut vorstellen, dass der DAX seinen monatelangen Abwärtstrend nächste Woche verlassen kann.
DAX | 13.981,91 PKT
  • 1
  • 27
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Freitag den 20.05.2022