checkAd

    DIE ARENA ■■■■ Vier Depot-Strategien treten an (mit 0 € gestartet)

    eröffnet am 17.07.22 21:14:37 von
    neuester Beitrag 03.03.24 21:58:41 von
    Beiträge: 5.015
    ID: 1.362.007
    Aufrufe heute: 1.314
    Gesamt: 741.080
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 502

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 21:58:41
      Beitrag Nr. 5.015 ()
      Kandidaten für Depot # 1



      Diese acht Dividendenaktien bieten bis zu 10,6 Prozent Dividendenrendite

      Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Dividende in den seltensten Fällen auf einen Schlag gezahlt wird und zumeist im Turnus der quartalsweisen Ausschüttung, bei amerikanischen Werten, oder der monatlichen Zahlung, bei REITs, erfolgt.

      • Barings – Ex-Dividende: 05.03.2024 – Dividendenrendite: 10,6 Prozent
      • Hang Seng Bank – Ex-Dividende: 27.02.2024 – Dividendenrendite: 5,9 Prozent
      • Sino Land – Ex-Dividende: 06.05.2024 – Dividendenrendite: 6,5 Prozent
      • HSBC – Ex-Dividende: 07.05.2024 – Dividendenrendite: 6,7 Prozent
      • Euroseas – Ex-Dividende: 29.02.2024 – Dividendenrendite: 5,2 Prozent
      • Rio Tinto – Ex-Dividende: 29.02.2024 – Dividendenrendite: 6,2 Prozent
      • Main Street Capital – Ex-Dividende: 29.02.2024 – Dividendenrendite: 6,3 Prozent
      • Simon Property – Ex-Dividende: 07.05.2024 – Dividendenrendite: 6,7

      Besonderes Augenmerk sollten Anleger übrigens auf Euroseas und Rio Tinto richten. Der Schifffahrtskonzern und der Bergbauriese sind beide aufgrund der globalen Konjunkturlage enorm unter Druck geraten. Wer auf eine Erholung der Weltwirtschaft setzen will, findet in beiden Werten vermutliche Profiteure.

      Quelle: https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/diese-acht-d…


      💎
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 21:41:11
      Beitrag Nr. 5.014 ()
      Aktien zum ruhig Schlafen

      Ziemlich starke Aktien, die da gezeigt werden:




      https://m.youtube.com/watch?v=ohwT4nH9CC8&pp=ygVjRElFU0UgQWt…


      🎧
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 20:12:47
      Beitrag Nr. 5.013 ()
      Kupongutschrift im Depot # 1


      Bei Gladiator # 1 ist eine halbjährliche Kuponzahlung aus Südafrika eingetrudelt.





      Hier die Einzelheiten:


      Avatar
      schrieb am 03.03.24 19:52:25
      Beitrag Nr. 5.012 ()
      Kandidat für Depot # 2



      12 Prozent mehr Dividende – diese Umwelt-Aktie verwöhnt Anleger

      Im Gegensatz zu großen amerikanischen Technologie-Konzernen wie Microsoft und Co finden Aktien aus dem Bereich der Wasser- und Abwasserversorgung nur wenig Beachtung. Ein Weltkonzern ist dank Dividendenerhöhung durchaus einen Blick wert.

      Beim besagten Konzern handelt es sich um das französische Unternehmen Veolia. Zu den typischen Aufgaben gehören die Wartung von Wasser- und Abwassersystemen, die Abfallbehandlung und Recycling von Müll und die Energiegewinnung aus Abfall und Biomasse. Größter Auftraggeber sind Regierungen, öffentliche Einrichtungen und Industriekunden.

      Positiver Ausblick

      Die Franzosen rechnen im laufenden Jahr mit einem organischen Wachstum von fünf bis sechs Prozent und gehen davon aus, den Nettogewinn auf 1,5 Milliarden Euro zu steigern. Ferner plant der Konzern die Dividende um 12 Prozent auf 1,25 Euro je Aktie zu erhöhen.





      Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/indizes/12-prozent-mehr-…

      💎
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 19:33:43
      Beitrag Nr. 5.011 ()
      Vergangene Handelswoche

      Diese Woche performten mehrere Sektoren gut, angeführt vom Tech-Sektor:





      Kommende Handelswoche

      Hier warten vor allem am 7. März (Donnerstag) einige wichtige Termine auf uns.

      • Am Donnerstag werden die neusten Anträge auf Arbeitslosenhilfe aus den USA mit uns geteilt, welche einen weiteren Einblick auf die inflationäre Entwicklung ermöglichen.
      • Später wird dann eine EZB-Pressekonferenz abgehalten, bei der die Präsidentin Christine Lagarde die weiteren geldpolitischen Beschlüsse des EZB-Rates vorstellen wird. Ebenso werden hier einige Fragen von Journalisten beantwortet.
      • Im Anschluss wird auch der FED-Vorsitzende Jerome Powell ein Statement zur aktuellen Geldpolitik abgeben.

      Anleger erhoffen sich also an diesem Tag weitere Einblicke, wodurch die Märkte wieder in Bewegung geraten könnten.

      Quelle: https://www.finanztrends.de/einige-wichtige-termine-am-7-mae…

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Ad-hoc – Übernahmespekulation – Massiver Ausbruch!?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 19:07:07
      Beitrag Nr. 5.010 ()
      Dividendengutschrift im Depot # 3


      Bei Gladiator # 3 ist eine Quartalsdividende aus den USA eingetrudelt.





      Hier die Einzelheiten:


      Avatar
      schrieb am 03.03.24 18:28:14
      Beitrag Nr. 5.009 ()



      80% des Portfolios von Bill Gates bestehen aus nur diesen vier Aktien

      Dabei handelt es sich um seine vier größten Positionen Microsoft, Berkshire Hathaway, Canadian National Railway und Waste Management. Insgesamt nehmen diese 81,99 Prozent des Portfolios ein. Waste Management und Canadian Railway besitzt Gates schon seit dem Jahr 2002 und Berkshire Hathaway seit 2006. Von diesen Aktien scheint er also mehr als überzeugt zu sein, dass sie ein langfristiger Bestandteil seines Portfolios sind. Tatsächlich wurde Microsoft erst im dritten Quartal 2021 hinzugefügt. Aber dass Gates von dieser Aktie überzeugt ist, liegt vermutlich auf der Hand.

      Quelle: https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/80-des-portf…
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 18:19:42
      Beitrag Nr. 5.008 ()
      Ultrastabil und einfach

      Der Mann liefert:




      https://m.youtube.com/watch?v=tsZSXa99WEM&pp=ygU9c2ltcGxpZnk…


      🎧
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 18:15:59
      Beitrag Nr. 5.007 ()



      Infineon: Chips für KI-Server sorgen für Milliardenumsatz

      Aktuell sehen wir einen Stabilisierungsversuch im Bereich der 40-Wochenlinie. Bekommen wir nachhaltige Kurse über 35 Euro, könnte erneut der Widerstand bei 40 Euro attackiert werden.





      Quelle: https://mobile.traderfox.com/blog/aktien-magazin/chartanalys…

      💡
      Avatar
      schrieb am 03.03.24 18:09:45
      Beitrag Nr. 5.006 ()
      Es ist wirklich bemerkenswert, wann aus kleinen Beträgen in Aktien oder einen ETF investiert ein Vermögen wird (nicht nur wie!)

      Dass aus kleinen Beträgen investiert in einen ETF ein Vermögen werden kann, ist bekannt. Wer zum Beispiel 100 Euro jeden Monat in einen kostengünstigen Indexfonds anlegt, der kann es innerhalb von 45 Jahren auf ein Vermögen von 483.000 Euro bringen. Einzige Prämisse: Man schafft erneut eine in etwa durchschnittliche und marktübliche Rendite von 8 % pro Jahr. Und natürlich auch: Man hält als Investor durch.

      Sehen wir uns die letzten fünf Jahre bei unserem Gedankenspiel an:





      Anhand dieses Überblicks erkennen wir, dass alleine in den letzten fünf Jahren kumuliert durch den Zins- und Zinseszinseffekt 153.400 Euro dazukämen.

      Die letzten Jahre sind die lukrativsten.

      Die Gesamtrenditen der letzten fünf Jahre liegen dabei fast drei Mal so hoch, wie das Zwischenergebnis der ersten 20 Jahre.

      Die frühen Jahre sind nicht unwichtig

      Wer in einen ETF oder in Aktien investiert und jetzt denkt: Die frühen Jahre sind nicht wichtig, der irrt trotzdem. Sie bilden das Fundament. Sie sind der initiale Katalysator und sorgen dafür, dass die Zins- und Zinseszinsmaschine überhaupt anfängt zu rollen.

      Es spricht daher sehr viel dafür, dass man so früh wie möglich und zugleich auch so viel wie möglich investiert. Die Magie hinter diesem Effekt ist schließlich der Zinseszins. Selbst aus regelmäßigen und zugleich kleinen Beträgen kann etwas Großes werden.

      Quelle: https://www.aktienwelt360.de/2024/03/03/es-ist-wirklich-beme…
      • 1
      • 502
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      DIE ARENA ■■■■ Vier Depot-Strategien treten an (mit 0 € gestartet)