checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 29.09.2022

eröffnet am 28.09.22 22:15:00 von
neuester Beitrag 29.09.22 21:34:04 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 12

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    29.09.22 21:34:04
    Beitrag Nr. 117 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.497.091 von MagnusImperata am 29.09.22 20:30:39
    Zitat von MagnusImperata: Guck mal hier, zu was du selber fähig bist, und nach dem lesen denkst du mal drüber nach ob es nicht cleverere Kerlchen wie dich oder mich gibt, die noch cleverere Ideen wie Batterietechnik haben:
    Ehct ksras! Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät,ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was wcthiig ist, das der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil wir nicht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort als gzeans enkreenn. Ehct ksras! Das ghet wicklirh! Und dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue!

    Und als absolute Steigerung dieses hier:

    D1353 M1TT31LUNG Z31GT D1R, ZU W3LCH3N GRO554RT1G3N L315TUNG3N UN53R G3H1RN F43H1G 15T! 4M 4NF4NG W4R 35 51CH3R NOCH 5CHW3R, D45 ZU L353N, 483R M1TTL3W31L3 K4NN5T DU D45 W4HR5CH31NL1ICH 5CHON G4NZ GUT L353N, OHN3 D455 35 D1CH W1RKL1CH 4N5TR3NGT. D45 L315T3T D31N G3H1RN M1T 531N3R 3NORM3N L3RNF43HIGKEIT. 8331NDRUCK3ND, OD3R?

    Die Frage ist nur, welche Technologie ist es und wer kümmert sich um sie, das sind Firmen mit Potential !!!!
    Elektrizität kann es nicht sein, denn die wird gerade in Deutschland vor die Wand gefahren.........


    Echt jetzt? Diesen uralten Kram glaubst du immer noch? Nicht alles für bare Münze nehmen, was man auf Facebook an Bildchen sieht.
    https://www.fehler-haft.de/wissen/buchstabensalat.html

    Das ist genau das Gegenteil dessen, was du eigentlich aussagen möchtest, „ nur ein Beleg für die Fähigkeiten des menschlichen Gehirns, sich oft Wiederholtes gut einprägen zu können.“
    Und das war meine Kritik, nicht unreflektiert nachplappern, was man an Kritik hört.
    DAX | 11.986,19 PKT
    Avatar
    29.09.22 21:19:59
    Beitrag Nr. 116 ()
    Die 11969 ist ein ernst zu nehmender Widerstand, sind wir nach oben durch ist es hoffentlich ein starker support !!!
    DAX | 11.968,58 PKT
    Avatar
    29.09.22 20:47:34
    Beitrag Nr. 115 ()

    Im 5er deutet sich ein Ausbruchversuch nach Norden an.............
    DAX | 11.953,39 PKT
    Avatar
    29.09.22 20:38:07
    Beitrag Nr. 114 ()
    Und Vonovia ist im Jahr 2016 angekommen, das muß ich mir mal ansehen
    DAX | 11.953,30 PKT
    Avatar
    29.09.22 20:30:39
    Beitrag Nr. 113 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.496.659 von buyhighselllow4ever am 29.09.22 19:37:18
    TEST
    Guck mal hier, zu was du selber fähig bist, und nach dem lesen denkst du mal drüber nach ob es nicht cleverere Kerlchen wie dich oder mich gibt, die noch cleverere Ideen wie Batterietechnik haben:
    Ehct ksras! Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät,ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was wcthiig ist, das der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil wir nicht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort als gzeans enkreenn. Ehct ksras! Das ghet wicklirh! Und dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue!

    Und als absolute Steigerung dieses hier:

    D1353 M1TT31LUNG Z31GT D1R, ZU W3LCH3N GRO554RT1G3N L315TUNG3N UN53R G3H1RN F43H1G 15T! 4M 4NF4NG W4R 35 51CH3R NOCH 5CHW3R, D45 ZU L353N, 483R M1TTL3W31L3 K4NN5T DU D45 W4HR5CH31NL1ICH 5CHON G4NZ GUT L353N, OHN3 D455 35 D1CH W1RKL1CH 4N5TR3NGT. D45 L315T3T D31N G3H1RN M1T 531N3R 3NORM3N L3RNF43HIGKEIT. 8331NDRUCK3ND, OD3R?

    Die Frage ist nur, welche Technologie ist es und wer kümmert sich um sie, das sind Firmen mit Potential !!!!
    Elektrizität kann es nicht sein, denn die wird gerade in Deutschland vor die Wand gefahren.........
    DAX | 11.937,42 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    29.09.22 19:56:36
    Beitrag Nr. 112 ()
    Elliott Wellen Analyse: DAX verzögert Richtungsentscheid

    Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX verzögert Richtungsentscheid" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



    Die kurze Einschätzung der Lage


    Der DAX bleibt in der Preisregion für den Richtungsentscheid. Der frühzeitige Start der Jahresendrallye und der direkte Marsch in Richtung 11080 sind unverändert möglich.



    Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen.

    Mit dem Unterschreiten der Marke 12432 lässt sich der Rücklauf seit 16297 wegen der grauen 0-b-Linie aus dem Tageschart kaum noch korrektiv interpretieren und der Zwischenanstieg von 12432 auf 14927 kann im Gegenzug auch nicht mehr impulsiv gezählt werden. Als Konsequenz dürfte sich der DAX immer noch in der laufenden lila 4 der schwarzen 1 befinden. Der Abschluss einer blauen Alt: 1/A bzw. W bei 16297 bleibt ein gültiges Szenario.

    Die lila 4 bildet ein Flat mit blauer A=8612, blauer B=16297 und laufender blauer C (bisher 12179; orangene 1=14914, orangene 2=15739 (grüne A=16287, grüne B=14838, grüne C=15739), orangene 3=12432, orangener 4=13562 sowie laufender orangener 5 bisher 11860. Der Zielbereich der lila 4 liegt zwischen 11080 (violette Fibos) und der MOB 8136. Das Erreichen der Marke 11080 ist jedoch keine Pflicht, wenn anstelle der lila 4 doch bereits die blaue Alt: 2/B bzw. X (orangene Alt: A=12432, laufende orangene Alt: B bisher 14927, fehlende orangene Alt: C) der lila 5 laufen würde.

    Die orangene 4 bildet ein Triangle oder Flat (bzw. Flat-X-Zigzag) mit grüner A=14927 (Flat-X-Zigzag mit lila W=14094, lila X=13576, lila Y=14927) und grüner B=12385 bzw. bisher 11860.

    Orangene 4 wurde als Triangle beendet (blauer Pfad)
    Nach der grünen C=13974 (Doppelflat mit roter W=13445, roter X=13032, roter Y=13974) und der grünen D=12588 (Zigzag-X-Flat mit lila W=12703, lila X=13157, lila Y=12588) hat die grüne E=13562 (blaue a=13040, blaue b=12717, blaue c=13562) mit dem Bruch der violetten 0-b-Linie ihr Pflichtziel erreicht, womit die orangene 4 vermutlich bereits beendet wurde. Die impulsive orangene 5 (bisher 11860; gedehnte lila 1/A=11860, kurze lila 2/B bisher 12321 unterhalb 38er RT – dunkelgrüne Fibos, eventuell gestartete kurze lila 3/C bisher 11864) hat mit dem neuen Jahrestief unterhalb 12385 die Pflicht erfüllt und sollte auf direktem Weg die Marke 11080 anlaufen.

    Der Zielbereich der kurzen lila 3 liegt zwischen 11717 und 10619 (rote Fibos); der Zielbereich der lila C liegt zwischen 11269 und 9568 (rote Fibos; blauer Pfad).

    Alternativ kann bei 11860 die impulsive orangene Alt: A eines Zigzags in der blauen Alt: 2/B fertig gezählt werden. Die orangene Alt: B wäre dann oberhalb des 23er RT bei 12907 bzw. 38er RT bei 13555 zu erwarten (orangener Pfad).

    Laufende orangene Alt: 4/B bildet ein Flat oder Flat-X-Zigzag (orangener Pfad)
    Der DAX befindet sich immer noch in der grünen Alt: B (lila Alt: A/W=12385, lila Alt: B/X=13974, lila Alt: C/Y bisher 11860). Das Mindestziel der lila Alt: C/Y (bisher 11860; rote Alt: A/I=12588, rote Alt: B/II=13562, rote Alt: C/III bisher 11860, rote Alt: IV bisher 12321, eventuell laufende rote Alt: V mit Zielbereich zwischen 11860 und 11269 – rote Fibos) unterhalb 12385 wurde erreicht.

    Die grüne Alt: B hat auf der Unterseite noch viel Platz bis 10890 (orangene Fibos). Die eventuell gestartete grüne Alt: C (61er Ziel derzeit bei 13402 - hellblaue Fibos) sollte die hellblaue 0-b-Linie erreichen. Sollte die lila Alt: C noch ein weiteres Tief unterhalb 11860 markieren reicht für die orangene Alt: 4/B ein Anstieg oberhalb 13212 (blaue Fibos) aus. Hierfür kann sich die orangene Alt: 4 bis Mitte Dezember 2022 Zeit lassen. Das Mindestziel der orangenen Alt: B liegt bei 13908 (graue Fibos).

    Hinweis:
    Der blaue und der orangene Pfad zeigen kurzfristig die gleichen Muster und lassen sich daher erst durch die Tiefe der Folgebewegung (oberhalb oder unterhalb 11080) unterscheiden. Unterhalb 11080 kann der DAX auf der Unterseite jederzeit fertig werden. Bei einem Tief oberhalb 11080 fehlt dem DAX auf jeden Fall noch ein zweites Tief – das kann dann aber nach einer deutlichen Erholung auch oberhalb 11080 bleiben.

    Nach Abschluss der orangenen 5/lila 4 unterhalb 11080 gibt es für die lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Grenzen.

    Fazit:
    Der DJI hat mit dem Allzeithoch bei 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und der DAX vermutlich eine Korrekturwelle abgeschlossen. Der aktuelle Rücklauf hat im DJI das 38er RT bei 29816 unterschritten, womit der DJI bereits sein Soll erreicht hat. Der DAX scheint aber noch die Marke 11080 anzupeilen.

    Disclaimer:
    Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.


    Anzeige



    Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
    Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

    Avatar
    29.09.22 19:37:18
    Beitrag Nr. 111 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.496.395 von MagnusImperata am 29.09.22 19:03:48
    Zitat von MagnusImperata: Vergiß E-Autos, die sind zum scheitern verurteilt. Neuwagen sind zu teuer, keine Infrastruktur und Strommangel inklusive. War für die nGrünen ein Zugpferd, doof nur das dieses Pferd schon am Abgrund hängt, einzig gehalten durch die Batterielobbyiesten. Ersatzbrennstoffe sind die Zukunft, nicht Wasserstoff, das gibt es nur bei Kleinprojekten zur Show. Für die Masse unbrauchbar.


    Sehe ich völlig anders. Da ist nichts am Abgrund. Technik funktioniert, Preise werden sinken, Gebrauchtwagenmarkt muss noch entstehen. Andere Technologien braucht es AUCH, nicht entweder/oder.
    Und bis dahin bleibt parallel auch noch Benzin für 20 Jahre, weil sich die meisten Menschen generell keine Neuwagen leisten können.
    Dieser Absolutismus führt zu nichts außer Verlangsamung der notwendigen Wende.
    DAX | 11.975,30 PKT
    2 Antworten
    Avatar
    29.09.22 19:32:15
    Beitrag Nr. 110 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.496.395 von MagnusImperata am 29.09.22 19:03:48
    Zitat von MagnusImperata: Vergiß E-Autos, die sind zum scheitern verurteilt. Neuwagen sind zu teuer, keine Infrastruktur und Strommangel inklusive. War für die nGrünen ein Zugpferd, doof nur das dieses Pferd schon am Abgrund hängt, einzig gehalten durch die Batterielobbyiesten. Ersatzbrennstoffe sind die Zukunft, nicht Wasserstoff, das gibt es nur bei Kleinprojekten zur Show. Für die Masse unbrauchbar.

    Das ist aber jetzt hart daneben!
    DAX | 11.959,90 PKT
    Avatar
    29.09.22 19:04:36
    Beitrag Nr. 109 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.496.362 von bödel am 29.09.22 19:00:29
    Zitat von bödel: März 2020 war Dax unter 9000 € und da hatten wir nur Corona
    und jetzt haben noch einiges mehr da müsste der Dax noch weiter unten stehen.
    Wird künstlich hoch gehalten.
    Was ich vor noch vergessen habe Fachkräfte Mangel ist auch belastend

    Guck mal sie schnell das auch wieder hochging. Das war der kurze Schock, dass das doch eine weltweite Pandemie wird. Einen längeren Zeitraum im Keller gab es da nicht.
    DAX | 11.986,25 PKT
    Avatar
    29.09.22 19:03:48
    Beitrag Nr. 108 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.496.338 von cyrion am 29.09.22 18:59:06Vergiß E-Autos, die sind zum scheitern verurteilt. Neuwagen sind zu teuer, keine Infrastruktur und Strommangel inklusive. War für die nGrünen ein Zugpferd, doof nur das dieses Pferd schon am Abgrund hängt, einzig gehalten durch die Batterielobbyiesten. Ersatzbrennstoffe sind die Zukunft, nicht Wasserstoff, das gibt es nur bei Kleinprojekten zur Show. Für die Masse unbrauchbar.
    DAX | 11.986,25 PKT
    4 Antworten
    • 1
    • 12
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 29.09.2022